Seite 28 von 63
#406 RE: Villa der Gotobeds von Skye Parker 14.01.2021 12:13

avatar

Hoffentlich wird es nächstes Mal nicht so lange dauern., meinte ich nur fröhlich und sah dann zu Charlie, die sich wieder an mich wandte. Zuerst war ich ein kleines Stück überrascht, einfach weil ich mir nicht vorstellen konnte, was sie mir zeigen wollte, aber dann gewann sofort die Neugier und meine gute Laune, Aber natürlich, bitte entführe mich. Ich lachte nur, machte mich aber dann auch sofort bereit Charlie zu folgen, denn man konnte durchaus erkennen, dass ich neugierig war, was sie mir zu zeigen hatte.

#407 RE: Villa der Gotobeds von Libra 14.01.2021 13:49

avatar

Ich hängte mich bei Skye ein und zog sie sanft mit mir mit, erst einmal etwas durch das Haus, um die jüngere Frau etwas darauf vorzubereiten was nun folgen würde. Weißt du, meine Liebe, Si hat mir von seinem Treffen mit dir und deinem Bruder auf dem Weihnachtsmarkt erzählt.

#408 RE: Villa der Gotobeds von Skye Parker 15.01.2021 00:10

avatar

Oja, es war so nett, Ant hatte ihn natürlich auf einen Punsch eingeladen., meinte ich sofort, denn es war wirklich nett gewesen, auch wenn sich Simon Anthony gegenüber wohl zuerst etwas unsicher gewesen war. Verständlich, aber mein großer Bruder würde nie etwas tun, das mich ernsthaft unglücklich machen würde und dazu gehörte meine Freunde unglücklich machen eben dazu.

#409 RE: Villa der Gotobeds von Libra 15.01.2021 06:38

avatar

Oh er war ganz von Anthony entzückt, nachdem er den ersten Schreck überwunden hatte, du wirst verstehen, Abweichler und SWAPPER sind keine gute Kombination, aber er hatte einen ähnlichen Eindruck von ihm wie auch ich, ein liebenswerter Mensch mit einem Beruf der ihm zwar liegt, aber nicht immer ganz seinem Wesen entspricht. Ich erwähnte absichtlich im vorbeistreifen, dass ich Anthony ebenfalls kannte, obwohl das nur in meinem Traum der Fall gewesen war, doch ich wollte meine Theorie gerne überprüfen, Skye würde meine Worte sicherlich verstehen und erkennen wo der "Fehler" lag.

#410 RE: Villa der Gotobeds von Skye Parker 15.01.2021 14:42

avatar

Ojaja, kein Problem, Ant ist das gewöhnt, dass meine Freunde sich meistens nicht sofort bei ihm wohl fühlen., plauderte ich ganz locker weiter, denn es hatte glaubte ich weder mich noch Anthony groß gestört, er wusste ja durchaus, dass meine Freunde nicht immer ganz auf der legalen Seite wandelten, wie ich selbst auch. Dann runzelte ich allerdings die Stirn, als ich daran dachte, was Charlie gerade gesagt hatte. Moment, ich- du kennst Anthony? Dann muss die Feier doch real- aber Gilbert war dort. Man konnte mir sofort ansehen, wie intensiv ich gerade darüber nachdachte, denn ich konnte es mir einfach nicht erklären. Anthony hatte immerhin auch den Traum gehabt, was wieder dafürsprechen würde, dass es real war, aber Gilbert waren doch gewesen... und dann auch mein Dad.

#411 RE: Villa der Gotobeds von Libra 15.01.2021 15:48

avatar

Meine Theorie schien sich als Wahr zu erweisen, Skye reagierte auf die entsprechende Weise und sie erwähnte auch Gilbert, den ich dort ebenfalls kennengelernt hatte, obwohl er als tot galt. Weißt du, Liebes, ich denke diese Party war wohl eine Art Traum, den sich viele Leute geteilt haben, so zum Beispiel auch wir beide. Erinnerst du dich noch daran was ich sagte, kurz bevor ihr wieder gegangen seid? Halloween ist eine Nacht in der der Schleier zwischen unserer Welt und der der Toten besonders dünn ist.

#412 RE: Villa der Gotobeds von Skye Parker 15.01.2021 19:47

avatar

Hm, vielleicht hast du recht., meinte ich nachdenklich, aber auch sehr zögerlich, denn ich konnte es mir einfach nicht wirklich erklären. Vielleicht hatten wir es irgendwie tatsächlich geschafft zusammen zu träumen, als Kombination aus dem was wirklich geschehen war? Oder ich war wirklich auf dieser Party gewesen, was mir eigentlich wahrscheinlicher vorkam, wäre da nicht Gilbert gewesen. Ich lächelte dann allerdings leicht nachdenklich und meinte, Dein Día de Muertos war wirklich wunderschön.

#413 RE: Villa der Gotobeds von Libra 15.01.2021 21:24

avatar

Nun, meine Theorie ist, dass irgendein Metamensch in dieser Kolonie wohl ein sehr starkes Talent für Träume hat, ich denke nämlich nicht, dass wir die einzigen sind, die das selbe geträumt haben. Aber so genau würden wir das wohl nie erfahren, warum auch immer es passiert war, bei mir war kein schaden entstanden, und wohl auch bei niemandem sonst. Och, danke Liebes, du warst als Flapper auch einfach hinreißend. Nun gut, zurück zum Ursprungsthema, Simon hat mir nämlich noch viel mehr verraten, als nur, dass er dich und Anthony getroffen hat.

#414 RE: Villa der Gotobeds von Skye Parker 16.01.2021 21:36

avatar

Das könnte gut möglich sein, aber wow, ich dachte mir schon etwas ist seltsam, nachdem Ant meinte, er hätte denselben Traum gehabt., meinte ich nachdenklich und wusste dann immer noch nicht so recht, was ich davon halten sollte, als Charlie das Thema wechselte und ich meinen Blick sofort wieder an sie wandte. Normalerweise hatte ich ein ziemlich gutes Gedächtnis, aber mein Tag war wirklich extrem voll gewesen, mit dem Gefallen für Connor und dem Gespräch mit Gelion und all dem anderen, was dazwischen passiert war. Außerdem war mein Geburtstag auch einfach nicht etwas, an das ich normalerweise dachte. Sorry, der Tag war wirklich voll, ich fürchte ich kann mich nicht erinnern?

#415 RE: Villa der Gotobeds von Libra 16.01.2021 22:31

avatar

Das ist kein Problem Darling, dafür hast du ja mich. Nun steuerten wir die Terrasse an, noch eine Tür und wir waren da. Simon hatte gesagt, dass Skye ihren Geburtstag nicht wirklich feierte, deshalb wunderte es mich auch nicht, dass sie es nun nicht erwähnte. Ich sah absichtlich nicht in die Zukunft, es gab ja auch hier mehrere mögliche Stränge und ich war guter Dinge, dass es positiv ausgehen würde. Ich zog die Terrassentür auf und trat mit Skye hinaus. Dort, vor dem Pool, lag eine hübsche Picknickdecke, auf ihr standen allerlei kleine Leckereien, verschiedenster Art, Herkunft und Geschmacksrichtung, und ein Kühler mit einer Champagnerflasche darin. Rundherum standen Kerzen, die sanft flackerten und eine schöne Stimmung verbreiteten. Alles gute zum Geburstag Skye. Ich drehte den Kopf zu ihr und lächelte sie an, während ich auf ihre Reaktion wartete.

#416 RE: Villa der Gotobeds von Skye Parker 17.01.2021 19:23

avatar

Ich lächelte nur, wenn auch etwas verwirrt, als sie das sagte, denn ich war mir nicht sicher, was sie meinte, aber lange hatte ich auch gar nicht Zeit darüber zu spekulieren, als sie mich auf die Terrasse führte, die wirklich wunderschön dekoriert worden war. Charlie!, rief ich und schlug mir die Hände vor mein Gesicht, das beinahe wehtat, so breit wie ich gerade grinste und so hell, wie meine Augen strahlten. Es war ein schönes, natürlich etwas fancy, es war immerhin von Charlie, Picknick auf der Terrasse mit Kerzen, beinahe romantisch, wenn man so wollte. Ich zögerte gar nicht lange, sondern darf meine Arme um die ältere, etwas größere Frau, in einer herzlichen Umarmung. Vielen, vielen Dank., bedankte ich mich sofort absolut begeistert, Das hat wirklich noch nie jemand für mich gemacht. Simon, diese Petze.

#417 RE: Villa der Gotobeds von Libra 17.01.2021 19:33

avatar

Die Reaktion fiel äußerst Positiv aus und bald hatte ich die Arme voller Skye. Ich lachte leichtherzig auf und legte meine Arme sanft um die junge Frau, für die ich mir solche Mühe gegeben hatte, die sie definitiv aber auch wert war. Gern geschehen, alles für dich, Liebes. Es freut mich, dass es dir gefällt.

#418 RE: Villa der Gotobeds von Skye Parker 18.01.2021 11:40

avatar

Ich wusste, er würde nicht dichthalten., lachte ich, überhaupt nicht böse auf Simon, auch wenn er eine Petze war, denn wie könnte ich auch? Immerhin hatte ich hier ein wunderschönes Picknick auf der Terrasse einer Luxusvilla bekommen, das war alles aber nicht schlecht. Ich ließ Charlie dann doch widerwillig wieder etwas los, damit ich noch einmal das schöne Picknick mustern konnte. So schön, dafür, dass ich nur älter werde.

#419 RE: Villa der Gotobeds von Libra 18.01.2021 13:12

avatar

Er musste es mir sagen, sonst wäre er noch geplatzt. Ich tätschelte Skye den Rücken und ließ sie dann los, um mich auf der Picknickdecke nieder zu lassen und auf den Platz neben mir zu kopfen. Man muss die Feste feiern wie sie fallen, was gibt es schöneres als einen Grund für etwas nettes, was den Alltag durchschneidet?

#420 RE: Villa der Gotobeds von Skye Parker 19.01.2021 14:07

avatar

Wieso kann ich mir das bildlich vorstellen?, sagte ich belustigt, Simon war einfach so, es war schon witzig, er war aber auch einfach zu liebenswert, um ihn nicht zu mögen. Ein Glück, dass er bei Charlie ein Zuhause gefunden hatte, ich war mir nicht sicher, ob er das auf der Straße überlebt hätte, mit seiner Art. Dankeschön., meinte ich noch einmal und setzte mich glücklich lächelnd neben sie, ich würde ihr nicht widersprechen, auch wenn ich es nicht an jedem Tag so schön fand, überhaupt geboren worden zu sein. Es war ein schwerer Gedanke, aber mein Geburtstag war noch nie ein besonders glücklicher Tag für mich gewesen. Trotzdem, das Picknick war zu schön um schlecht gelaunt zu sein und vor grimmig schauen bekam man Falten.

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz