Seite 1 von 39
#1 Joker's Apartment von Joker Moreau 18.09.2020 08:23

avatar

Joker lebt in einer kleinen, aber heimeligen Wohnung, in der er sich allerdings nicht sehr oft aufhält, viel Lieber ist er an Bord eines Schiffes. Es gibt ein großes Schlafzimmer mit extra weichem Doppelbett und einem großen Fernseher davor, an dem einiges an Konsolen hängt, eine Küche und eine Ess-Wohn-Trainingszimmer-Kombination. Auffällig hier ist nur, dass alles auf Augenhöhe aufgestellt und im Badezimmer ein beeindruckendes Arsenal an Verbänden, Medikamenten und Gipsmischungen zu finden ist.

#2 RE: Joker's Apartment von Joker Moreau 19.09.2020 13:52

avatar

EDIs Lächeln sorgte wieder dafür, dass mein Herz kurz schneller schlug und ich musste sofort auch Lächeln. Dann aber wandte ich mich der Wohnungstür zu, die ich aufschloss und dann für EDI offen ließ, damit sie nach mir eintreten konnte, während ich bereits meine Schuhe ab striff. Wie gut, dass ich zu oft weg war um in der Wohnung ein Chaos anzurichten, dass mir vor einem weiblichen Besuch peinlich sein könnte. Ach ja, Home, sweet Home. Willkommen in der Casa del Moreau.

#3 RE: Joker's Apartment von EDI 19.09.2020 21:09

Nach ihm trat ich ein und schloss hinter mir die Tür, ehe ich damit begann, mich umzusehen. Ich speicherte jedes Detail ab, versuchte aber, das möglichst unauffällig zu tun, um keine Fragen aufzuwerfen.
"sieht schön aus", meinte ich schließlich, eine solche Ordnung hatte ich nicht ganz erwartet, aber Ordnung war effizient.

#4 RE: Joker's Apartment von Joker Moreau 20.09.2020 00:28

avatar

Man kann es hier aushalten, ja. Ich war meine Schuhe losgeworden und bewegte mich nun langsam und vorsichtig, sogar noch mehr als sonst, denn meine Schuhe schützten immerhin meine Füße und die Beine etwas vor Stoßkräften, in Richtung Wohnbereich. Bringt es was dir was zu trinken anzubieten?

#5 RE: Joker's Apartment von EDI 21.09.2020 08:39

Ich bemerkte, wie vorsichtig er sich fort bewegte, sagte aber nichts dazu, da ich genau wusste, aus welchen Gründen er das tat. Seine Frage ließ mich den Kopf schütteln. Das hatte ich mir ebenfalls von den Menschen abgeschaut. "Bei Bier sag ich nicht nein, aber aktuell euer nicht", stellte ich dann als eine Antwort auf seine Frage fest.

#6 RE: Joker's Apartment von Joker Moreau 21.09.2020 10:59

avatar

Ich lachte auf und öffnete den Kühlschrank, um zwei Bierflaschen heraus zu fischenDu wirst noch zu einem richtigen Säufer EDI, muss ich mir deswegen Sorgen machen?

#7 RE: Joker's Apartment von EDI 22.09.2020 21:54

"Allein durch den physischen Aufbau meines Körpers ist es unmöglich, dass ich jemals einer Sucht unterliege", stellte ich fest, verstand nicht, dass es vermutlich nur ein Scherz von Joker war.
Allerdings veränderte sich der Ausdruck in meinem Gesicht, zeichnete so etwas wie Verwirrung ab. Ich hatte so einen seltsamen Druck, dieses merkwürdige Gefühl, dringend etwas los werden zu müssen. Mein Körper war überwiegend nach menschlichem Vorbild konzipiert, was sehr viele, kleine Details einschloss, wie zum Beispiel der Grund, warum sich Menschen ab und an auf das Stille Örtchen verzogen. Im Grunde fühlte sich ein Mensch so, der sich erleichtern musste. Da ich aeedings dieses Gefühl noch nie zuvor gehabt hatte, konnte ich es nicht zuordnen.

#8 RE: Joker's Apartment von Joker Moreau 22.09.2020 22:15

avatar

Es gibt auch psychische Süchte, ich dachte das weißt du. Ich grinste und brachte die Flaschen zu EDi, bei deren Gesichtsausdruck ich fragend eine Augenbraue hochzog. Alles klar?

#9 RE: Joker's Apartment von EDI 23.09.2020 18:32

"Meine Psyche ist so programmiert, die bestmögliche Leistung aus dir und mir heraus zu holen", bekam er wenig später bereits als Antwort. Dieses merkwürdige Gefühl wurde immer druckender, ich konnte das überhaupt nicht zuordnen. "Ich... Fühle mich komisch. So einen Druck...", meinte ich dann, legte eine Hand auf meinen metallenen Körper, vorn auf Hüfthöhe, "so als müsste dringend was raus, als müsste ich was los werden."

#10 RE: Joker's Apartment von Joker Moreau 23.09.2020 22:13

avatar

Heißt nicht, dass du nicht süchtig werden kannst, du wirst nämlich immer menschlicher. Und das stellte mich sehr zufrieden, auch wenn EDI nicht süchtig nach etwas werden sollte, das sollte ja wohl keiner. Ich legte langsam den Kopf etwas schief und überlegte was das Problem sein könnte, in meinem Kopf ging ich noch einmal die Pläne durch, die ich für EDIs Körper gesehen und selbst entworfen hatte. Das klingt als müsstest du Wasser lassen, aber ich bin ziemlich sicher, dass ich nicht die Idee dazu hatte dir sowas einzubauen. Der Gedanke daran machte mich etwas verlegen und ich öffnete lieber eine der Flaschen, um etwas zu tun zu haben.

#11 RE: Joker's Apartment von EDI 24.09.2020 12:10

"Ist das gut oder schlecht?", hakte ich nach, denn ich wusste nicht genau, was ich davon halten sollte. Solange das allerdings meine Funktionalität nicht beeinträchtigte und das nicht meiner Programmierung widersprach, war das doch nicht so schlimm, oder? Seine Antwort ließ mich ein wenig verwirrt drein blicken, während ich nach Daten zu diesem Thema suchte. "Dann... äh... teste ich das mal und bin gleich wieder da?", kam es schließlich von mir. Wenn Joker das nicht in seinen Plänen gehabt hatte, konnte das doch kaum sein, oder? Das war dann doch ein wenig zu verwirrend für mich.

#12 RE: Joker's Apartment von Joker Moreau 24.09.2020 14:41

avatar

Ja, teste das mal, ich... warte hier. Ich nahm einen Schluck aus meiner Flasche und drehte mich herum, um in Richtung Sofa zu gehen, ohne auf EDIs erste Frage zu antworten. Zugegeben, irgendwo musste die Flüssigkeit ja wieder raus, die EDI zu sich nehmen konnte, aber ich hatte ja weder das eine noch das andere eingeplant, das war alles Cyberlifes Schuld.

#13 RE: Joker's Apartment von EDI 24.09.2020 21:32

Ich verschwand schließlich in sein Bad, das ich nach kurzer Zeit gefunden hatte. Durch meine Datenbank wusste ich, was jetzt zu tun war und es verwirrte mich noch mehr, dass das sogar funktionierte. Wer hätte sich das denn ausgedacht?!
Nachdem ich eine Weile regungslos im Bad verharrt hatte und einen Systemcheck nach dem anderen durchgeführt hatte, setzte ich mich schließlich wieder in Bewegung. "Alle Systeme funktionieren normal", stellte ich mit emotionslos Stimme fest, während ich zu Joker an die Couch trat, auf der er saß.

#14 RE: Joker's Apartment von Joker Moreau 25.09.2020 06:32

avatar

Ich hatte mich vorsichtig auf der sehr weichen Couch niedergelassen und nippte gedankenverloren an meinem Bier, das zweite ungeöffnet in der Hand. Meine Gedanken streiften herum, doch kamen immer wieder zu EDI zurück, die schließlich auch wieder zurück kam. Dann war es keine Störung, was? Ich hielt ihr die zweite Bierfalsche hin, immerhin hatte sie die ja gewollt.

#15 RE: Joker's Apartment von EDI 26.09.2020 23:27

"Nein... Was allerdings nur noch verwirrender ist. Offensichtlich hat sich irgendjemand einen Spaß erlaubt... Es ist nicht gerade effizient für eine KI, mal für kleine EDIs zu müssen", antwortete ich schließlich, ehe ich das noch ungeöffnet, zweite Bier aus seiner Hand nahm und mich zu ihm auf das Sofa setzte. "Aber was solls... Ihr Menschen seid wohl einfach extrem verwirrend", stellte ich schließlich fest, während ich das Bier öffnete und dann ein paar Schlucke nahm.

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz