Seite 20 von 32
#286 RE: Eine traumhafte Halloween-Party [HP, Traumwelt-Canon] von Eraser Head 19.10.2020 20:22

avatar

Zitat von Dantalion im Beitrag #274
Oh ja, es ist fantastisch. Das Kostüm, wenn man es denn so nennen konnte, zeigte meinen wunderbaren Körper sehr deutlich und das gefiel mir, mir folgen viele Blicke, wenn uch mich bewegte, auch wenn ich heute ausnahmsweise mit niemandem schlafen wollte, mit niemandem außer Lucifer vielleicht, aber vorerst reichte es auch, wenn ich einfach nur bei ihm war, er strahlte einfach ein wundervolles Gefühl der absoluten Sicherheit für mich aus. Es gibt nichts schöneres. Du bist auch ein Meta, hab ich das richtig verstanden? Was kannst du denn? Während ich auf die Antwort wartete bestellte ich für Lucifer ein Glas edlen Rotwein und für mich einen Dreamcatcher.



Ich lächelte. Es freute mich, dass er sich in seinem Kostüm wohl fühlte. Dieses war wirklich sehr auffällig und er war nicht zu übersehen.
Da er auch ein Meta war und offensichtlich deshalb noch keine Massenpanik ausbrach, hielt ich es für ungefährlich, ihm die Frage ehrlich zu beantworten. "Ja bin ich. Ich kann temporär die Fähigkeit eines anderen Meta löschen, wenn ich den anderen ansehe... Aber... Das ist nur halb so cool wie es klingt. Flügel wie deine wären ehrlich gesagt viel praktischer", gestand ich ehrlich und kratzte mich am Kopf. Es war ja ein Wunder, dass meine Augen sich noch nicht anfühlten wie Sandpapier.

#287 RE: Eine traumhafte Halloween-Party [HP, Event-Neben-RPG] von Connor 19.10.2020 21:05

avatar

Ein ganz und gar nicht unschuldiges Funkeln hatte in meinen Augen gelegen – zumindest bis ich sie hatte zu fallen lassen – als Hank die letzten Worte gesprochen hatte. Und daraufhin unsere Lippen vereinte. Die Kapuze meines Kostüms rutschte nach unten als ich meinen Kopf leicht nach oben neigte. Um Hank mehr Spielraum zu geben. Ich kam ihm ein Stück entgegen. Eine sanfte Strähne – zuvor noch von der Kapuze gehalten – fiel über meine Stirn. Eine meiner Hände war von seinem breiten Nacken in seinen Haaransatz gewandert. Sie wirkten heute besonders gepflegt und besonders weich. Ich spielte mit der rechten Hand mit ihnen. Meine andere Hand blieb vorerst in seinem Nacken.
Eifrig. Sehnsüchtig. Lebhaft. Begierig. Das waren alles Worte mit denen man mich beschreiben konnte – wenn ich Hank küsste. Hank gab mir Sicherheit. Und ich konnte ihm vollkommen vertrauen. Aber gleichzeitig war ich auch gespannt. Und konnte es kaum erwarten immer mehr und mehr mit ihm zu erleben. Ich war neugierig und ich lernte schnell. Noch formbar. Vor allem war ich allerdings komplett verliebt. Für Hank würde ich alles tun. Ich schmeckte den Whisky auf seinen Lippen. Er küsste mich zuerst tief aber trotzdem griff ich nach etwas mehr. Ich wusste nicht nach was. Aber mehr. Mehr Hank. Ein kleines Wimmern entkam mir. Seine Lippen waren warm und so weich. Sein Haar streifte mein Gesicht. Ich presste meinen Körper gegen den seinen.

#288 RE: Eine traumhafte Halloween-Party [HP, Event-Neben-RPG] von Hank Anderson 19.10.2020 21:42

avatar

Meine Wolfsohren stellten sich auf als ich das leise Geräusch von Connor vernehmen konnte, dass mein Blut nur zu gut in Wallungen brachte. Falls möglich drückte ich Connors schmalen Körper nur noch mehr an mich, auch wenn das auf diesen Barhockern wirklich mehr ein Kunstakt war als irgendetwas anderes, doch es funktionierte und das war gerade alles was zählte. Alles was zählte war Connors Körper, der nun gegen meinen gepresst war, wodurch ich jede Kurve seiner Form spüren konnte, jeden falschen Atemzug den er tat. Egal wie viel ich von Connor auch hatte, es würde sicherlich nie genug sein.

#289 RE: Eine traumhafte Halloween-Party [HP, Event-Neben-RPG] von Dantalion 19.10.2020 21:53

avatar

Kurz lief ein angstvoller Schauer über meinen Rücken, ich wusste nicht genau was damals geschehen war als Lucifer gestorben war, doch irgendetwas hatte mit seiner Fähigkeit nicht funktioniert, sonst hätte man ihn nie klein gekriegt, und das hier erinnerte mich zu sehr daran. Mein Griff hatte sich wohl auch um den Arm meines Partners verstärkt, da dieser mir seine Hand an den unteren Rücken legte, um mich zu beruhigen, ich wusste schließlich was er damit meinte. Dabei bist du eigentlich sehr mächtig Schätzchen. Und unterschätze mich nicht, ich bin auch noch mehr als zwei schöne Flügel und ein hübsches Gesicht. Ich bin auch noch ein Modeexperte. Ich grinste und schließlich setzte Lucifer sich doch auch hin, wobei ich auf seinem Schoss Platz nahm, mein angestammter Platz seit jeher, sein Arm lag nun besitzergreifend um meine Mitte.

#290 RE: Eine traumhafte Halloween-Party [HP, Event-Neben-RPG] von Black Thorn 20.10.2020 15:53

avatar

Zitat von Floater im Beitrag #282
Das Lächeln auf meinem Gesicht wurde nur noch breiter als die beiden das Angebot annahmen. Raven schien das ganze ziemlich locker zu nehmen während Blythe da eher ernster war. Sie bot selbst Hilfe an. “Danke, ich werds mir merken.” entgegnete ich etwas ruhiger. Es war zwar ihr Job als Heldin aber das sie das nocheinmal so sagte war irgendwie sehr lieb von ihr. Als die Geränke kamen nahm ich auch meine Cider engegne. Wie viel hatte ich schon? Naja, so lange ich nicht anfing zu schweben oder kotzend auf dem Boden saß war noch alles in Butter.
Zitat von Raven im Beitrag #283
Auf Baileys Angebot. Gut gelaunt stieß ich mein Glas gegen die Getränke der anderen beiden und trank dann daraus. Ich vertrug ansich nicht sehr viel, das lag an meiner so geringen Größe, lange würde es also nicht mehr dauern bis ich zumindest sehr fröhlich werden würde, dann sollte ich allerdings aufpassen, denn ich konnte ziemlich aggressiv werden, wenn ich betrunken war, das wusste ich aus Erfahrung.


Auf Bailey's Angebot!, stimmte ich sofort zu und stieß ebenfalls bei den anderen beiden an, denn das war wirklich was, auf das es sich lohnte anzustoßen. Ich kannte sehr vieler verschiedene Leute, aber zu den wenigsten würde ich tatsächlich gehen, wenn ich einen Rückzugsort brauchte. In gewisser Weise hatten Ralph und ich das auch gemeinsam. Jedenfalls war ich Bailey dankbar, alleine für das Angebot, auch wenn ich mich bemühen würde, es nicht annehmen zu müssen.

#291 RE: Eine traumhafte Halloween-Party [HP, Event-Neben-RPG] von Floater 20.10.2020 16:13

avatar

Ich schüttelte schmunzelnd den Kopf stieß aber dennoch mit den beiden an. Es war doch wirklich kein großes Ding. Oder war es das für die beiden wirklich? Ich trank einen großen Schluck und sah die beiden dann an. “Also? Auf zur Bärensuche oder ein anderes Märchen?” fragte ich dann um das vorherige Thema wieder aufzugreifen. Allerdings war die einzige Situation in der ich mir mich slebst als Bär vorstellen konnte in einem unheimlich kuscheligen Winnie Puuh Onezie.

#292 RE: Eine traumhafte Halloween-Party [HP, Event-Neben-RPG] von Raven 20.10.2020 16:39

avatar

Amüsiert nippte ich noch etwas an meinem Cocktail, als Bailey das Thema zurück auf dad Märchenproblem brachte. Hmm, fällt uns nicht noch ein anderes Märchen ein? Hey, wie wärs mit Allerleirauh? Eine Prinzessin die sich nur für den Ball herausputzt, passt doch.

#293 RE: Eine traumhafte Halloween-Party [HP, Event-Neben-RPG] von Black Thorn 20.10.2020 18:02

avatar

Ich nahm einen zufriedenen Schluck von meinem Bier und grinste dann leicht, als ich sah, wie Bailey schmunzelnd den Kopf schüttelte. Ich hatte nach wie vor keine Ahnung, welche Oni mich hierher getrieben hatten, aber bisher bereute ich es wirklich nicht, auch wenn ich mir nicht sicher war, ob mich das nachhaltig verändern und ich deswegen mehr ausgehen würde, weil vermutlich nicht, ich war einfach nicht der Typ dazu. Allerleirauh, nur dass der Ball eine Kostümparty zu Halloween im Pandemonium und kein Prinz anwesend ist?

#294 RE: Eine traumhafte Halloween-Party [HP, Event-Neben-RPG] von Floater 20.10.2020 18:17

avatar

“Allerleirauh?” Ich brauchte einen moment mit das Märchen ins Gedächtnis zu rufen. Aber Blythe brachte es dann wieder auf den Punkt. Ein Prinz fehlte. “Das kann man sicherlich so abändern.” grinste ich. “Aber warum muss. es denn immer nor um Liebe gehen?”

#295 RE: Eine traumhafte Halloween-Party [HP, Event-Neben-RPG] von Raven 20.10.2020 18:45

avatar

Ich stützte meinen Unterarm auf der Theke ab und lachte. Ich kann auch ohne Prinz leben, außerdem, warum muss es denn immer ein Kerl sein?

#296 RE: Eine traumhafte Halloween-Party [HP, Event-Neben-RPG] von Eraser Head 20.10.2020 22:05

avatar

Zitat von Dantalion im Beitrag #289
Kurz lief ein angstvoller Schauer über meinen Rücken, ich wusste nicht genau was damals geschehen war als Lucifer gestorben war, doch irgendetwas hatte mit seiner Fähigkeit nicht funktioniert, sonst hätte man ihn nie klein gekriegt, und das hier erinnerte mich zu sehr daran. Mein Griff hatte sich wohl auch um den Arm meines Partners verstärkt, da dieser mir seine Hand an den unteren Rücken legte, um mich zu beruhigen, ich wusste schließlich was er damit meinte. Dabei bist du eigentlich sehr mächtig Schätzchen. Und unterschätze mich nicht, ich bin auch noch mehr als zwei schöne Flügel und ein hübsches Gesicht. Ich bin auch noch ein Modeexperte. Ich grinste und schließlich setzte Lucifer sich doch auch hin, wobei ich auf seinem Schoss Platz nahm, mein angestammter Platz seit jeher, sein Arm lag nun besitzergreifend um meine Mitte.


Etwas an seiner Körperhaltung änderte sich, doch ich konnte nicht genau bestimmen, was genau es war. Dazu war ich nicht oft genug unter Menschen. "Schön, daß zu hören... Der ganze Mist hat leider auch einige Nebeneffekte. Normalerweise würde ich es keine Stunde ohne Augentropfen aushalten", gestand ich ehrlich, "Das meinte ich so gar nicht... Ich wollte dich jetzt nicht auf deine Fähigkeit reduzieren. Allerdings klingt Modeexperte wirklich interessant. Kannst du einem denn ein optimales Outfit raus suchen? Oder behältst du deine besten Tipps eher für dich?", wollte ich interessiert wissen. Sein Kostüm war sehr interessant, daher zweifelte ich nicht an seiner Aussage.
Als sein Begleiter sich setzte und er auf seinem Schoß Platz nahm, war für mich kein Zweifel mehr offen, dass die beiden wirklich ein Paar waren. Sie klebten förmlich aneinander. Was mich allerdings nicht unbedingt stören sollte.

#297 RE: Eine traumhafte Halloween-Party [HP, Event-Neben-RPG] von Dantalion 21.10.2020 06:46

avatar

Ob du willst oder nicht, ich werde über dein Outfit reden, besonders wenn es furchtbar ist. Ich sah mich um, bis ich in unserer nähe eine blonde Frau in sexy Krankenschwesterntracht entdeckte, die ihrer doch recht fülligeren Form gar nicht schmeichelt. Da, siehst du die dickliche Frau da die als Krankenschwester verkleidet ist? Das geht ja mal gar nicht, diese Farben sind schrecklich und dieser Schnitt an ihr, einfach furchtbar. Was hat sie sich dabei nur gedacht?

#298 RE: Eine traumhafte Halloween-Party [HP, Event-Neben-RPG] von Black Thorn 21.10.2020 19:22

avatar

Ich zuckte mit den Schultern, denn um ehrlich zu sein, ich hatte romantische Liebe noch nie am eigenen Leibe verspürt, aber manche konnten offenbar gar nicht genug davon bekommen. Allerdings war ich eine sehr private Person, meine Asexualität kam da noch hinzu, und machte die Sache nicht unbedingt einfacher. Ich arbeitete lieber, als mich um ein Date zu kümmern, aber gut, da war eben jeder anders. Preach, Sister., stimmte ich Raven zu, die Filme von damals kamen inzwischen doch teilweise sehr altmodisch rüber. Nach 200 Jahren hatten wir doch einiges dazugelernt, es musste definitiv kein Kerl sein, ich konnte mich schon als Kind nicht von dem traditionellen Bild von damals identifizieren.

#299 RE: Eine traumhafte Halloween-Party [HP, Event-Neben-RPG] von Floater 21.10.2020 19:53

avatar

Da hatten die beiden Recht. Ich nickte also. “Guter Punkt.” Auch wenn es mittlerweile mehr Geschichten/Bücher/ Medien im generellen gab die das Thema Queer sehhr Facettenreich behandelten, so waren die klassischen Märchen fast immer ziemlich ‘traditionell’. Was mich betraf. Meine ‘Liebschaften’ während der High School waren alle ziemlich kurzweilig gewesen und gelaufen war da auch nicht wirklich was. Für eine lange Beziehung fehlte mir gelinde gesagt einfach das Vertrauen. “Oder warum kann die Prinzessin nicht auch mal retten?”

#300 RE: Eine traumhafte Halloween-Party [HP, Event-Neben-RPG] von Siren 21.10.2020 20:05

avatar

Zitat von Ralph im Beitrag #270
Als Arthur geendet hatte und sich vor mir hinsetzte strahlte ich ihn breit und fröhlich an, wie ein Kind, dem man eben eine Tafel Schokolade geschenkt hatte. Ich hob meine Hände und klatschte begeistert mit ihnen, wobei die Klingen an meinen Fingern klappernd aneinander schlugen. Das war toll!


Danke, danke das ist total nett., meinte ich schüchtern und lächelte Ralph zufrieden an, ich war wirklich froh, dass er jetzt so glücklich war, wenn ich dachte, wie er davor noch gewirkt hatte, als wir uns am Rand der Menge der Party getroffen hatten. Ich musste zugeben, Ralph mochte doch recht groß aussehen und manchmal etwas ernst, aber gerade war er einfach nur glücklich und süß. Ich singe immer gerne für dich.

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz