Seite 27 von 32
#391 RE: Eine traumhafte Halloween-Party [HP, Traumwelt-Canon] von Raven 27.10.2020 11:01

avatar

Das will ich auch hoffen. Dann können wir behaupten dich gekannt zu haben bevor du und deine Katzen so berühmt geworden seid. Ich trank mein Glas Wasser nun aus und beschloss erst einmal auf dem alkoholfreien Tripp zu bleiben, wesjalb ich mir noch ein Soda-Zitrone bestellte.

#392 RE: Eine traumhafte Halloween-Party [HP, Event-Neben-RPG] von Black Thorn 27.10.2020 12:35

avatar

Ich hatte angefangen für jeden Schluck Bier einen Schluck Wasser zu nehmen, und es lief bisher wirklich gar nicht so schlecht. In letzter Zeit hatte ich nicht einmal den Gedanken gewagt irgendwie auszugehen, es war etwas seltsam, dass ich hier gelandet war, aber gut, ich hatte wirklich nichts dagegen meine Zeit auch mal mit Raven und Bailey zu verbringen, die beiden waren ja doch sehr nette Gesellschaft. Ich hoffe wir sind die ersten, die dann das Autogramm bekommen., ich sah kurz grinsend zu Raven, Wir können auch gleich behaupten, wir hätten Bailey überhaupt erst auf die geniale Idee gebracht.

#393 RE: Eine traumhafte Halloween-Party [HP, Event-Neben-RPG] von Floater 27.10.2020 14:37

avatar

„Ach so abheben tu ich schon nicht das ich euch vergesse.“ grinste ich und bestellte mir nun doch ein Glas Wasser um einen möglidchen Kontrollverlust vorzubeugen. Wenn ich zu viel trnak wurde ich nicht nur zur Labertasche ich verlor auch die Kontrolle über meine Fähigkeiten. Und das war alles andere als gut. Bei Blythes Kommentar musste ich lachen. „Ich geb euch gern n Autogramm aber mit malen wird man nicht immer unbedingt berühmt.“ Ich war in einigen Kunstliebhaber kreisen bekannt, aber sonst war da nicht wirklich was. „Und so viel verdient man damit auch nicht.“

#394 RE: Eine traumhafte Halloween-Party [HP, Event-Neben-RPG] von Nines 27.10.2020 17:07

avatar

Dante also. Immerhin ein Name unter den ich die Person kategorisieren konnte. Wenn auch eine sehr poetische Wahl. Ob er sich den Namen selbst ausgesucht hatte? Namen waren in den letzten Tagen ein größeres Thema als gedacht gewesen. Sogar bei dem Detective. Ich hatte es aber auch irgendwie bereits erwartet. Es war nur eine Frage der Zeit gewesen bis ihm auffiel das er nie nach einem Namen gefragt hatte. Trotzdem sah ich Dante ungläubig an. Und zog beide Augenbrauen nach oben. '…und dieser Hengst hinter mir heißt Lucifer.' Hengst? "Mein Scan mag nicht funktionieren. Aber dieser Mann ist kein Pferd." Ich formulierte den Satz als Aussage. Denn es handelte sich bei dem schweigsamen Mann – Lucifer – um einen Menschen und kein Pferd. Aber dennoch war ich etwas außer mir. Diese Menschen wirkten komplizierter als diejenigen auf dem Revier. Wobei selbst dort mich die Ineffizienz mancher Menschen deutlich faszinierte. Trotzdem hob ich erstaunt die Augenbrauen. "Ein Drink für Androiden? Wirklich?"
Trotzdem folgte ich der Aufforderung und setzte mich. Um einen Drink konnte ich mich noch später kümmern. In sozialen Feldern wünschte ich mir manchmal doch die Anpassungsfähigkeit von Connor. Ich saß doch deutlich steif da. Obwohl ich mich bemühte. Era. Ich sah zu dem Mädchen. Sie war wenigstens ebenfalls noch nie hier gewesen. Ich fühlte mich nicht ganz so deplatziert. Trotz des Kostüms. Wobei es hätte schlimmer sein können. Ich würde mit niemandem meiner Gesprächspartner tauschen wollen. "Es scheint als hätten wir etwas gemeinsam." Ich nickte Era zu. Dann kam auch schon die Gegenfrage zu den Namen. Ich spielte mit der Möglichkeit mich als 'Connor' vor zu stellen. Es wäre das was Amanda gewollt hätte. Doch genau deswegen sträubte sich jede synthetische Faser in meinem Körper gegen diese Idee. Ich wollte über meinen eigenen Namen entscheiden. Wenn ich dann soweit war. "Ich habe bei meiner Aktivierung keinen Namen erhalten." Ich versuchte es also mit der ehrlichen Antwort. Sie konnten mich wie Connor vorerst 'RK' nennen. "RK ist in Ordnung."

#395 RE: Eine traumhafte Halloween-Party [HP, Event-Neben-RPG] von Dantalion 27.10.2020 17:16

avatar

Oh Sugar. Ich hielt mir die Hand vor den Mund und kicherte verhalten, ehe ich elegant die Beine überschlug, es war ja nicht so als wäre da irgendeine Art von Stoff der mich daran hindern könnte. Du scheinst etwas naiv zu sein. RK also? Ich dachte alle Androiden bekommen bei Aktivierung einen Namen. So wie Menschen eben auch, wenn sie geboren wurden.

#396 RE: Eine traumhafte Halloween-Party [HP, Event-Neben-RPG] von Raven 27.10.2020 19:14

avatar

Du musst schon auch an dich selbst glauben, das können wir nicht alles für dich machen. Ich grinste und nahm dankend mein Getränk entgegen, als es mir gebracht wurde. Es war ein seltsamer Abend, aber solange ich meinen Spaß hatte war alles gut, besonders wenn das hier wirklich nur ein Traum war.

#397 RE: Eine traumhafte Halloween-Party [HP, Event-Neben-RPG] von Black Thorn 27.10.2020 22:47

avatar

Mit den richtigen Mitteln oder Glück geht alles., meinte ich schulternzuckend, denn so war die Welt nun einmal, zufällig und nicht gerade fair, was manchmal sehr gut und manchmal sehr schlecht sein konnte. Raven schien währenddessen mit ihrem nicht alkoholischen Getränken weiterzumachen, genauso wie Bailey, die sich nun ein Wasser bestellte. Aber gut zu wissen, dass du uns nicht vergisst.

#398 RE: Eine traumhafte Halloween-Party [HP, Event-Neben-RPG] von Siren 27.10.2020 23:08

avatar

Zitat von Ralph im Beitrag #386
Ich lächelte glücklich und zufrieden. Ich hatte Angst gehabt, doch für den Moment hatte Arthur dieses Gefühl vertrieben. Fragend sah ich dann aber mit leicht schief gelegtem Kopf zu dem jungen Mann hoch. Ralph hatte Glück Arthur getroffen zu haben, aber warum hatte Arthur auch Glück Ralph getroffen zu haben?


D-Danke. Ich war alleine hier und naja, ich bin nicht so gerne alleine bei großen Menschenmengen, mich macht das nervös., erklärte ich und lächelte Ralph freundlich an, Also bin ich froh, dass ich dich gefunden habe. Du bist eine tolle Gesellschaft, laute Feiern sind sowieso nicht so mein Ding.

#399 RE: Eine traumhafte Halloween-Party [HP, Event-Neben-RPG] von Skye Parker 27.10.2020 23:10

avatar

Zitat von Anthony Belware im Beitrag #388
"Meine Rede Schwesterchen." Ich warf den beiden einen Blick zu und schüttelte dann den Kopf, wenn uch dabei auch leicht lächelte. Ihr seid furchtbar.


Ich kicherte nur belustigt und piekte Anthony mit meiner freien Hand in die steinharten Bauchmuskeln, denn ich wusste ja, dass er uns lieb hatte, egal was er sonst noch so behaupten wollte. Dann lehnte ich mich zurück, ich war hier, in einem luxuriösen Whirlpool, am Dach eines meiner Lieblingsclubs, bei meinen beiden Brüder, auf derselben Party auf der auch Charlie war. Perfekter hätte ich es für heute gar nicht treffen können.

#400 RE: Eine traumhafte Halloween-Party [HP, Event-Neben-RPG] von Eraser Head 27.10.2020 23:11

avatar

Ich zog scharf die Luft ein, als unser Gesprächspartner (Nines) fest stellte, dass Lucifer kein Pferd sei, und musste mich verdammt zusammen reißen. Um das perfekt zu bewerkstelligen, unterdrückte ich mühevoll ein Lachen und spülte dieses noch mit ein paar Schlucken meines Drinks herunter. Ich wollte mich nicht über ihn lustig machen oder irgendwas in der Richtung, seine Aussage war einfach nur unerwartet.
Während er sich setzte, wirkte er immer noch so seltsam steif, jedoch machte ich mir nichts draus und nahm es einfach hin. Zu dem Drink für Androiden sagte ich nichts, davon hatte ich gehört, wusste aber sonst nichts darüber. Kurz trafen sich unsere Blicke und ich lächelte ihn einen Moment an. "Ja, das freut mich", antwortete ich ihm dann mit einem Lächeln. So war ich wenigstens nicht die Einzige, was das betraf.
Leicht zog ich die Augenbrauen zusammen. Keinen Namen? Irgendwie schwierig. Mein Unwissen über Androiden wurde allerdings von Dantes Wissen wieder wett gemacht und ich war froh, dass dieser schließlich darauf einging und wegen seinem Namen noch einmal nachhakte.

#401 RE: Eine traumhafte Halloween-Party [HP, Event-Neben-RPG] von Floater 27.10.2020 23:44

avatar

Och grinste breit und dankte mit einem nicken als man uns die Getränke brachte. Ich nahm das Glas in die Hand und trank erst einmal einen großen Schluck. „Na ich glaub nicht das ich dieses Halloween schnell vergesse.“ es wäre wirklich schön wenn ich die beiden nach dieser Nacht erneut sehen konnte. Es machte Spaß mit ihnen rumzuhängen. Und wenn es sich entpuppte das das alles hier nur ein sehr ausgefeiltre Streich meiner Phantasie war... dann war das furchtbar Schade.

#402 RE: Eine traumhafte Halloween-Party [HP, Event-Neben-RPG] von Raven 28.10.2020 06:15

avatar

Ich lächelte vergnügt und stieß mein Glas schelmisch gegen das der anderen. Ich auch nicht, das ist das interessanteste Halloween das ich bisher hatte.

#403 RE: Eine traumhafte Halloween-Party [HP, Event-Neben-RPG] von Anthony Belware 28.10.2020 06:21

avatar

Ich sah Skye mit herausfordernd hochgezogener Augenbraue an und piekste dann zurück, wenn auch nur ganz leicht. Gilbert grinste amüsiert, immerhin ging das ganze mehr oder weniger über ihn hinweg, ehe er beschloss sich auch einzumischen uns uns beide zu pieksen.

#404 RE: Eine traumhafte Halloween-Party [HP, Event-Neben-RPG] von Ralph 28.10.2020 07:10

avatar

Wieder breitete sich ein breites Lächeln auf meinem zerfurchten Gesicht aus. Ralph kann Arthur gut verstehen. Ralph mag Arthurs Gesellschaft auch sehr gerne, Arthur ist nicht wie die anderen Menschen.

#405 RE: Eine traumhafte Halloween-Party [HP, Event-Neben-RPG] von Black Thorn 28.10.2020 12:46

avatar

Preach., stimmte ich den beiden zu. Obwohl ich Bailey erst heute kennengelernt hatte, es war auch gut mal jemand auf erfreuliche Art und Weise und nicht von der Arbeit kennenzulernen. Ich leerte mein Glas Wasser und fügte noch hinzu, Ich glaube, ich habe schon lange nicht mehr so ein richtiges Gespräch geführt, vor allem auf einer Party. Und verkleidet.

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz