Seite 4 von 32
#46 RE: Eine traumhafte Halloween-Party [HP, Traumwelt-Canon] von Joker Moreau 05.10.2020 21:19

avatar

Mein gegenüber stieg nach einer klitzekleinen Pause, die mir in meinem Schwips gar nicht auffiel, auf meinen blöden Anmachspruch ein und ich musste leicht grinsen, besonders als ich nach einer Bewegung seinerseits eine noch bessere Aussicht auf seine wohl betonten Muskeln bekam. Mit dir würde ich bereitwillig jeden Pakt eingehen, wenn das bedeutet, dass du mir mehr von deinen pecs zeigst. Ich konnte meinen Blick kaum von der erwähnten Muskelpartie loslösen, mit etwas Glück würde es heute Abend aber nicht nur beim ansehen bleiben.

#47 RE: Eine traumhafte Halloween-Party [HP, Event-Neben-RPG] von Floater 05.10.2020 21:24

avatar

Intressiert hörte ich ihr zu. Die Geschichte war schon spannend. Eiskräfte... war ja interessant. „Klingt nicht grad angenehm. Sich einfach auf jemanden fallen lassen mein ich. „ war das erste was ich dannach sagte. Was sie erlebt hatte war durchaus spannend, auch wenn das wohl eine mordsmäßige Stress Situation gewesn sein musste. Ich meinte in den Nachrichten von dem Einsatz gehört zu haben.„Bist du denn wieder schnell gesund geworden?“ fragte ich nach und zog besorg die Augenbrauen zusammen.

#48 RE: Eine traumhafte Halloween-Party [HP, Event-Neben-RPG] von Ralph 05.10.2020 22:09

avatar

Leise klapperten die Klingen an meinen Fingern, als ich Schritt für Schritt dem blonden Mann folgte, den Blick unruhig hin und her wandern lassend, ich wollte keinesfalls irgendetwas übersehen, aber all die Lichter, Geräusche und Menschen waren für meine beschädigten Sensoren schwierig zu sortieren. Zum Glück schien niemand auf uns zu achten und uns auch nicht im Weg zu stehen, wir kamen nur näher an einem Mann mit Hörnern und einem weiteren im Rollstuhl vorbei, die aber sehr miteinander beschäftigt zu sein schienen, also huschte ich so schnell wie möglich vorbei um jede Möglichkeit auszuschließen beachtet zu werden.

#49 RE: Eine traumhafte Halloween-Party [HP, Event-Neben-RPG] von Gavin Reed 05.10.2020 22:11

avatar

Ich war ein ausgezeichneter Detective, doch auch diese professionelle Ermittlerfähigkeiten hätte man nicht gebraucht, um zu erkennen, was hier passierte. Ganz ehrlich, ich war oft alleine oder bekam gesagt, wie absolut unausstehlich ich doch war. Ein schöner Mann, der mit mir flirtete, wenn auch auf eine sehr kitschige Art und Weise, war mehr als nur willkommen. Ich leerte mein Bier einfach in einem Zug, bevor ich weiter darüber nachdenken konnte. Immer vorsichtig, wem du solche Versprechungen machst. Gavin, übrigens., meinte ich und stellte mich gleich vor, tatsächlich ehrlich grinsend, Tina würde ausflippen, wenn ich ihr das erzählen würde. Aber die Atmosphäre hatte was, normalerweise verkroch ich mich zuhause in meiner Wohnung, aber hier, umgeben von Menschen, Strippern und allerlei anderen Wesen der Nacht, ich konnte nicht verhindern, dass es ein wenig stimulierend war. Ich musterte den Mann vor mir, bevor ich beschloss, alles mal einfach auf mich zukommen zu lassen, Wir werden das alles sehen, wenn du mir ein Getränk ausgibst, Hot Stuff. Ich deutete auf eine Bar direkt hinter uns, der Android und der kleinere, blonde Junge, die an uns vorbeigingen, ignorierte ich vollkommen.

#50 RE: Eine traumhafte Halloween-Party [HP, Event-Neben-RPG] von Siren 05.10.2020 22:21

avatar

Ich hatte die beiden Männer gar nicht so wirklich bemerkt, irgendwie war die Welt hier aber etwas seltsam, ich hoffte das lag wirklich nur an der stickigen Luft im Club und nicht an irgendwelchen Substanzen, die hier in die Luft geblasen wurden, ich kannte mich ja überhaupt nicht aus. Schließlich standen wir allerdings draußen auf der Terrasse. Ich atmete einmal tief die frische Luft ein, hier draußen war tatsächlich weniger los, nur beim beleuchteten Whirlpool sammelten sich ein paar Leute, während ich mich nun wieder endgültig zu Ralph umdrehte. Geht es jetzt besser?, fragte ich ehrlich besorgt nach.

#51 RE: Eine traumhafte Halloween-Party [HP, Event-Neben-RPG] von Black Thorn 05.10.2020 22:33

avatar

Oh, ja ich war noch nie so gut im subtilen Anschleichen., meinte ich schief grinsend, ich war schon immer eine sehr breite und sehr direkte Person gewesen. Meine Muskeln machten mich oft langsamer, aber meine Metafähigkeit konnte das zum Glück etwas ausgleichen, zumindest das, was man noch wettmachen konnte. Schnelligkeit und Subtilität waren allerdings definitiv noch immer eine meiner größten Schwächen. Ich habe da jemanden, der sich gut um mich kümmert., sagte ich, ein kleines ehrliches Lächeln auf meinen Lippen, Ralph war für mich inzwischen Familie geworden, anders konnte man es nicht formulieren, Aber die meisten interessieren sich nicht wirklich dafür, was mit den Helden passiert, nachdem sie ihren Job gemacht haben.

#52 RE: Eine traumhafte Halloween-Party [HP, Event-Neben-RPG] von Floater 05.10.2020 23:34

avatar

Ich gluckste. Sie sah wirklich nicht so aus als ob sie sich leicht unbemerkbar machen konnte. Vor allem in ihem Kostüm jetzt, wie mochte das dann erst in Einsätzen sein? Ich hatte bei weitem nicht so viel Muskelmasse oder Kraft. Aber ich musste auch nicht mit Bösewichten kämpfen. Als sie versichterte das man sich um sie kümmerte nickte ich beruhigt. Es war gut das sie bei so einem Job jemanden hatte der für sie da war. “Ich muss gestehen ich fand Helden und Metamenschen schon immer irgendwie toll. Die Fähigkeiten haben irgendwie was... magisches.” natürlich wusste ich warum wir so waren wie wir waren, aber trotzdem fand ich den Gedanken an Magie gar nicht so blöd. “Aber ist das nicht auch eine kleine Erleichterung? Du hast nicht 24/7 die Presse oder so auf dem Hals.” fragte ich dann. Blöd das man nur dann intressant war wenn etwas erledigt werden musste hörte es sich ja schon an.

#53 RE: Eine traumhafte Halloween-Party [HP, Event-Neben-RPG] von Joker Moreau 06.10.2020 06:27

avatar

Ich kann weit mehr als nur Versprechen, ich heiße Joker und ja, ich habe das falsche Kostüm an. Gavin also, ich zwinkerte ihm mit einem breiten Grinsen zu und ließ mich gar nicht zwei Mal dazu auffordern das ganze an der Bar weiter zu führen, denn mir war der Gedanke sehr recht diese dumme kleine Stimme auszulöschen, die mir sagte, dass ich bei jedem körperlichen Kontakt der über ein leichtes Handauflegen hinausging aufpassen musste. Ich wollte das nicht hören und irgendwie machteich mir deshalb heute Nacht auch weniger Sorgen als ich es sonst vermutlich getan hätte. Ich bemerkte die beiden Figuren gar nicht, die an uns vorbeikamen, zu abgelenkt war ich von dem Ziel das ich gerade vor Augen hatte, Gavin. Dieses Angebot lasse ich mir nicht entgehen. Ich drehte geschickt meinen Rollstuhl herum und rollte ihn zurück zur Bar.

#54 RE: Eine traumhafte Halloween-Party [HP, Event-Neben-RPG] von Ralph 06.10.2020 06:35

avatar

Die frische Luft war wie ein Schlag ins Gesicht, aber auf eine gute Art und Weise, denn sie schaffte es mich etwas aus meiner Panik zu reißen, wobei dabei auch die nur wenigen Menschen in meiner nähe beitrugen. Ich zuckte aber wieder zusammen als der Mensch der mich rausgeführt hatte wieder zu sprechen begann und wandte mich mit geweiteten Augen in seine Richtung, ehe ich mich doch besann und das Gesicht erneut leicht abwandte. Ja. Ja, Ralph geht es jetzt besser. Er möchte sich bedanken. Ralph weiß gar nicht wie der Mensch heißt.

#55 RE: Eine traumhafte Halloween-Party [HP, Event-Neben-RPG] von Gavin Reed 06.10.2020 09:05

avatar

Interessiert zog ich beide Augenbrauen nach oben, während ich meine Zunge unterbewusst über meine Lippen gleiten ließ. Ich würde es nie zugeben, aber so etwas passierte mir doch recht selten, und ich genoss es doch in vollen Zügen. Der Professor ist mir lieber., meinte ich, Joker also, etwas ungewöhnlich aber gut, vielleicht war es auch ein Spitzname oder sonstwas, um ehrlich zu sein war mein Gehirn viel zu sehr damit beschäftigt ihn abzuchecken. Mit einem leichten Schwung in meinen Hüften, den ich wirklich nur selten zeigte, ich versuchte einfach meine bissige Hintergrundstimme zu ignorieren, folgte ich ihm also an die Bar, über die ich mich auch gleich lehnte, um die Barkeeperin zu uns zu winken und Joker eine ausgezeichnete Aussicht zu geben.

#56 RE: Eine traumhafte Halloween-Party [HP, Event-Neben-RPG] von Siren 06.10.2020 09:10

avatar

Ich versuchte einen guten Abstand einzuhalten und ihn nur sanft anzusprechen, allerdings zuckte er trotzdem zusammen. Er wirkte aber zum Glück weniger panisch, weshalb ich einfach so weitermachte wie bisher, meine Empathie arbeitete gerade sozusagen auf Höchstleistung, aber ich fühlte immer sehr intensiv mit anderen mit, auch wenn das nicht immer angenehm war. Kein Problem, ich bin Arthur und du bist Ralph, oder?, fragte ich freundlich lächelnd.

#57 RE: Eine traumhafte Halloween-Party [HP, Event-Neben-RPG] von Black Thorn 06.10.2020 09:19

avatar

Magisch, hm, vielleicht hast du recht., meinte ich also nachdenklich, während ich ein paar tiefe Schlucke von meinem Bier nahm, Wenn das doch nur mehrere so sehen könnten und die Kräfte nicht nur als Gefahr wahrnehmen würden. Ich grinste kurz, alleine die Vorstellung die ganze Zeit von der Presse verfolgt zu werden, war mehr als nur schlimm genug. Es gab eben einige Helden, die einen richtigen Namen für sich gemacht hatten. Ich glaube, wenn es mir so ginge wie Red Riding Hood, hätte ich schon längst einem der Reporter die Nase gebrochen., sagte ich also ehrlich heraus, Was arbeitest du eigentlich?

#58 RE: Eine traumhafte Halloween-Party [HP, Event-Neben-RPG] von Floater 06.10.2020 09:44

avatar

Ich zuckte die Schultern und grinste verlegen. Ich mochte halt schon immer fantastische Geschichten. Und die Fähigkeiten von Metamenschen spielten da direkt rein. Als sie von Red Riding Hood erzählte. „Wär auch nichts für mich.“ Ich arbeitete zwar im Show biz aber halt im Hintergrund. Naja bei einigen Kunstsammlern und reichern Leuten war ich als Maler*in etwas bekannt. Bevor ich antwortete nahm ich noch einmal einen tiefen Schluck. „Ich arbeite als Kostümdesigner*in im Theater im Zentrum.“ erzählte ich. „Teilweise verdien ich mir meine Brötchen aber auch mit Kunst. Nichts al zu spektakuläres.“

#59 RE: Eine traumhafte Halloween-Party [HP, Event-Neben-RPG] von Joker Moreau 06.10.2020 12:07

avatar

Gavin war mindestens so sehr an mir interessiert wie ich an ihm, so viel war klar, jetzt musste es nur weiterhin gut laufen und wir würden beide an unser Ziel kommen. Es war nicht schwer zu sehen was meine momentane Begleitung vor hatte und wer war ich mich darüber zu beschweren? Seine Kehrseite war aber auch wirklich zum anbeißen knackig, muskulös wie der Rest des Körpers vor mir, und gerade eben wurde er mir auch extra präsentiert, praktisch auf Augenhöhe. Vielleicht war dieser Rollstuhl doch nicht so schlecht, wenn er mir so eine Aussicht präsentierte. Ich biss mir leicht auf die Unterlippe und musste mich zur Ordnung rufen, dass es noch zu früh für harsche Aktionen war. Ich will fair sein, ich bezahle und du suchst etwas für uns beide aus, Süßer.

#60 RE: Eine traumhafte Halloween-Party [HP, Event-Neben-RPG] von Ralph 06.10.2020 12:10

avatar

Arthur... Ich speicherte seinen Namen und nickte dann leicht. Ja, Ralph heißt Ralph. Ralph mag Arthurs Namen, er findet ihn hübsch. Ich versuchte ein kleines Lächeln, ließ es aber lieber schnell wieder sein, als eher eine Grimasse herauskam.

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz