Seite 14 von 15
#196 RE: Vanirs Apartment von Skye Parker 18.07.2021 13:08

avatar

input_value Das Zentrum » Das Einkaufszentrum

Die Dame entscheidet, wie schön., sagte ich und lachte dann nur, während ich ihn abschätzend musterte, bevor ich ihn anblinzelte und einen zugegeben etwas gewagten Vorschlag machte, aber wenn ihm schon das ganze Gebäude gehörte? Wir können ja ganz unten anfangen und uns nach oben verarbeiten..., raunte ich ihm also ins Ohr, bevor ich mich wieder daran machte auf seinem Hals zarte, gehauchte Küsse zu verteilen.

#197 RE: Vanirs Apartment von Vanir 18.07.2021 22:18

avatar

"Heute mal ausnahmsweise", witzelte ich. Ansonsten machte ich, außer bei meinem Freunden, so oder so keinen Unterschied, ob Mann oder Frau, ich quälte jeden gerne. Solange es nun Ally nicht mitbekommen würde.
Ein breites, zufriedenes Grinsen legte sich auf meine Lippen, nach ihrem Vorschlag. Das war ja noch viel besser. Hier würde sowieso niemand sein, und ich drückte einfach alle Knöpfe, ehe ich mich genießend leicht gegen die Wand des Fahrstuhls lehnte, während sie zarte Küsse auf meinem Hals verteilte. Meine Hände gelitten über ihren anbetungswürdigen Körper. "Ich fürchte aber, ich muss recht bald zur Sache kommen, es war ja sooo stressig in letzter Zeit. Und ich brauche ja so dringend Entspannung."

#198 RE: Vanirs Apartment von Skye Parker 18.07.2021 23:27

avatar

Langsam arbeitete ich mich von dem Kragen des Anzuges nach oben, dabei ließ ich mich von Vanirs Maske gar nicht stören, während ich dann auch das schöne Kinn mit Küssen übersäte und schließlich meine Lippen über die seinen streifen ließ. Vanirs wandernden Hände hinterließen kribbelnde Spuren auf meinem Körper, während ich mich ihm förmlich entgegenstreckte. Oh Honey, du bist nicht die einzige Person hier, die ganz ungeduldig ist., schnurrte ich förmlich, bevor ich etwas leiser hinzufügte, Ich trage die hübsche Unterwäsche, die ich mir heute gekauft habe... Ich biss mir auf die Unterlippe, während ich einen kleinen Kuss auf Vanirs Mundwinkel drückte. ...aber ich hätte nichts dagegen, wenn sie leider kaputt geht. Einen Moment zögerte ich noch, bevor ich unsere Lippen zu einem leidenschaftlichen Kuss vereinte, den ich auch sogleich geschickt vertiefte.

#199 RE: Vanirs Apartment von Vanir 19.07.2021 15:20

avatar

Sofort erwiderte ich den Kuss, dieser Tag wurde ja wirklich besser und besser. Ally kam sicher auch bis wir oben waren noch alleine zurecht, ohne dass Patton wieder von mir enttäuscht sein würde. Das alles hatte für diesen Moment einfach keine Wichtigkeit mehr. "Das höre ich doch mehr als gern", raunte ich als Antwort, meine Stimme vor Verlangen bereits rau. Der Fahrstuhl fuhr Stock für Stock langsam nach oben und wir kamen dabei sehr auf unsere Kosten. Dabei war leider auch ihre Unterwäsche kaputt gegangen, und wir waren nun beim vorletzten Stock angekommen. "Jetzt bin ich wieder tiefenentspannt. Ich hoffe doch, dass wir uns vielleicht ein wenig öfter sehen können", stellte ich atemlos fest und lächelte genauso atemlos, wie ich klang, an.

#200 RE: Vanirs Apartment von Skye Parker 20.07.2021 14:44

avatar

Nun, die Stockwerke waren in diesem Fall wohl nicht das einzige, was immer weitere Höhen erreichte, dabei war ich auch gar nicht böse, dass es Vanir offenbar dann doch etwas eilig gehabt hatte, denn schließlich hatte ich es nicht nur angeboten, sondern ich hatte es auch mindestens genauso dringend gewollt. Verständlich, wer konnte zu jemandem wie Vanir auch schon nein sagen? In meinem Fall auf die freiwillige Art und Weise. Sanft küsste ich mich Vanirs Hals hinab, während ich leicht grinste und mich dann ganz frech umdrehte, um nach meiner Tasche nach unten zu bücken, denn darin befand sich meine Unterwäsche, die ich noch zuvor angehabt hatte, vor meinem kleinen spontanen Einkauf für unser Date, wenn man es denn so nennen wollte. Aber natürlich, Tiger, du weißt doch, ich werde immer schwach für dich., meinte ich mit einem kleinen Grinsen nach hinter mich, während ich mich wieder hübsch anzog, wie zuvor, als wäre nichts geschehen, bevor ich mich gegen die Wand des Aufzuges lehnte, denn meine Beine fühlten sich schon ein bisschen unsicher an, kein Wunder allerdings, Nicht nur ich, auch meine Beine. Ich lachte vollkommen entspannt.

#201 RE: Vanirs Apartment von Vanir 21.07.2021 09:41

avatar

Während sie sich dann frech umdrehte, um sich nach ihrer Tasche zu bücken, konnte ich wenigstens mit einem Grinsen ihre schöne Kehrseite beobachten. "Ein schöner Rücken kann auch entzücken", stellte ich mit einem Grinsen fest, das man sogar schon an meiner Stimme heraus hören konnte. Mit einem Knopfdruck sorgte ich dafür, dass die Türen zu blieben, als wir das oberste Stockwerk erreichten. Nicht, weil ich fürchtete, dass jemand Fremdes kommen würde, sondern viel eher, weil ich nicht genau wusste, ob Ally vielleicht sogar am Fahrstuhl auf mich warten würde, oder irgendwas in der Art. Und ich hatte nicht vor, sie jetzt über irgendwelche Dinge aufzuklären oder mit Sexualkunde anzufangen. Dafür war ihr Alter noch viel zu unschuldig und süß.
Zufrieden grinste ich sie an, während ich mich ebenfalls gegen die Wand des Fahrstuhls lehnte, das hörte ich doch gern. In dem Sinne hatte mein Körper, der eigentlich nicht mehr als meine Maske war, wieder seine Vorzüge. Was allerdings nicht bedeutete, dass Skye mich nicht ebenfalls schwach machte. "Das höre ich doch gern. Allerdings kann ich das nur erwidern", gab ich zurück und grinste sie leicht an, "wenn du möchtest, kann ich dich tragen, falls deine Beine das nicht möchten."

#202 RE: Vanirs Apartment von Skye Parker 21.07.2021 13:53

avatar

Um ehrlich zu sein hatte ich mir da gar keine Gedanken darum gemacht, schließlich war Ally noch sehr jung, in ihrem Alter hätte ich mir selbst bei nackten Menschen noch überhaupt nichts gedacht, oder hätte es überhaupt verstanden, es sei denn sie war wirklich sehr frühreif. Ich lachte allerdings nur, als ich hörte, was Vanir zu sagen hatte. Oh nein, noch kann ich mich auf zwei Beinen halten, Tiger!, erwiderte ich breit grinsend und zog dann frech eine Augenbraue hoch, Als Motivation für das nächste Mal, dann strengst du dich ein bisschen mehr an. Mit einer eleganten Bewegung drehte ich mich zu ihm und grinste noch einmal kurz frech, bevor ich ihn ganz unschuldig ansah und dann noch einen kleinen, beinahe schon entschuldigenden Kuss auf den Mundwinkel drückte, Kleiner Scherz natürlich, du weißt, du warst göttlich, wie immer. Aber nicht nur im Bett. Ich zwinkerte Vanir zu, ich war ziemlich überzeugt, dass das genau das war, was er hören wollte, aber es war auch wahr, er war einer der größten Bösewichte und das hob ihn schon deutlich über die meisten Bewohner dieser Kolonie.

#203 RE: Vanirs Apartment von Vanir 21.07.2021 20:58

avatar

Ich machte mir, nachdem ich mit Patton gesprochen hatte, bei Ally um alles mögliche Gedanken. Denn nachdem nun klar war, dass ich ein Bösewicht und gleichzeitig ein Daddy für Ally sein könnte, wollte ich unbedingt alles richtig machen. Ich wollte meinen Freund nicht mehr enttäuschen und bei Ally alles gut machen. Bei ihr fühlte ich mich einfach noch so unbeholfen wie ein Junge.
Nun musste ich selbst auflachen und grinste selbstsicher zurück. "Das wird mit Sicherheit kein Problem. Das nächste Mal... Wirst du nach dem Durcharbeiten der Stockwerke nicht mal mehr einen Finger rühren können", gab ich schon kurz darauf selbstsicher von mir. Schon fast unschuldig bekam ich einen Kuss auf den Mundwinkel, nach ihren Worten grinste ich sie an. "Das kann ich nur erwidert", gab ich zurück, ließ meine Hände ein letztes Mal, halbwegs brav, über ihre Schultern gleiten. "Bereit, die kleine Prinzessin kennenzulernen?"

#204 RE: Vanirs Apartment von Skye Parker 22.07.2021 01:00

avatar

Dann habe ich ja schon einmal etwas, auf das ich mich freuen kann., erwiderte ich nur grinsend und lachte dann, denn das hatte wirklich noch keiner geschafft, Mann, Frau oder dazwischen, ich war gespannt, ob Vanir dieses Versprechen halten könnte, aber bei ihm hatte ich da nun einmal deutlich weniger Zweifel als bei anderen. Nun lächelte ich ihn allerdings glücklich an, bevor ich nickte, Mehr als nur bereit, Darling, ich kann es kaum erwarten!

#205 RE: Vanirs Apartment von Vanir 22.07.2021 08:28

avatar

Auf meinen Lippen lag ebenfalls ein Grinsen, ich würde es definitiv schaffen. Mit Herausforderungen gab ich mir am Liebsten noch sehr viel mehr Mühe, und von dieser hatten wir eindeutig beide etwas. Kurz darauf lächelte sie mich glücklich an, ehe sie meine Frage beantwortete, erfreut lächelte ich zurück. "Sie wird dich bestimmt mögen", stellte ich fest, ehe ich mit einem Knopfdruck dem Fahrstuhl signalisierte, dass sich die Türen öffneten. Kurz darauf bedeutete ich ihr, mit einer eleganten Handbewegung, dass ich ihr den Vortritt ließ. Hier konnte man nur zu einer Tür kommen, diese war gar nicht zu verfehlen. Ally war offensichtlich noch brav in meinem Apartment, was mir sehr recht war.

#206 RE: Vanirs Apartment von Skye Parker 22.07.2021 10:00

avatar

Vanir überließ mir ganz wie ein Gentleman den Vortritt und ich lächelte ihn dafür nur dankbar an, es freute mich sehr, wie er mit mir umging, ich wusste eben doch, wie man seinen Tiger auch zum schnurren brachte. Oh, aber das hoffe ich doch, Darling., sagte ich begeistert und dachte kurz an Logan und mein Vorhaben, wie würde es wohl sein, wenn das Kind geboren war? Los gehts! Ich begab mich mit selbstsicheren Schritten auf die Tür des Apartments zu und griff nach der Klinke, um die Tür zu öffnen.

#207 RE: Vanirs Apartment von Vanir 22.07.2021 10:43

avatar

Die Tür des Apartments war nicht abgeschlossen, ich hatte andere Sicherheitsvorkehrungen, mit denen ich verhindern konnte, dass jemand Unerwünschtes Zutritt zu meinem Apartment bekam. So betrat folgte ich ihr einfach zur Tür, während sie diese problemlos öffnen konnte und sich bereits ein schöner, weitläufiger Anblick bot. Ich hatte wert darauf gelegt, es schön und weitläufig einzurichten, man merkte, dass man als stellvertretender Leiter der Resistance dafür auch einfach genügend Geld zur Verfügung hatte. "Willkommen in meiner Wohlfühl-Oase", meinte ich dann lächelnd.

#208 RE: Vanirs Apartment von Birdie 22.07.2021 10:47

avatar

Solange Onkel Vanir weg war, er hatte ja gesagt, er müsse noch kurz etwas einkaufen, hatte ich mich im Gästezimmer dem Spielen gewidmet und war darin auch vollkommen versunken. Jedoch konnte ich schon bald die Tür hören und Onkel Vanirs Stimme, es hörte sich so an, als wäre er nicht allein. In Sekundenschnelle hatte ich alles fallen gelassen, und war aufgesprungen, um zur Tür zu rennen. "Onkel Vaaaaaaaaaaaniiiiiiiiiiir! Du bist wieder daaaa!", rief ich dabei, kam allerdings zum Stehen, als ich eine mir fremde Frau (Skye) erblickte. Sie sah total schön aus, hellblonde Haare, und wirkte einfach umwerfend! "Hallo! Sind sie Onkel Vanirs Freundin?", fragte ich gleich ungeniert und legte lächelnd den Kopf schief. Ein wenig schüchtern spielte ich mit meinen Händen.

#209 RE: Vanirs Apartment von Skye Parker 22.07.2021 11:04

avatar

Es ist wunderschön, Darling., komplimentierte ich auch sofort sein Zuhause, aber wie könnte ich auch nicht, es war sehr modern und weitläufig, der helle Boden und die weich wirkenden Sofas rundeten den Eingangsbereich schön ab. Dann stürmte allerdings auch ein wirklich süßes, kleines Mädchen auf uns zu, mit braunen Haaren und ebenso braunen Augen. Sie wirkte nicht sonderlich schüchtern, es war höchstens ein wenig sonderbar, dass sie Vanir als "Onkel Vanir" bezeichnete, nicht unbedingt, wegen der Verwandtschaftsbezeichnung, sondern mehr, weil ich noch nie gehört hatte, dass Kinder den Vornamen ebenfalls hinter "Onkel" oder ähnliches anhängten. Ich lachte allerdings sofort und lächelte sie dann freundlich an, während ich in die Knie ging, um besser mit ihr auf Augenhöhe sprechen zu können. Hi, du bist dann Ally richtig? Ich bin Skye, du kannst ruhig du zu mir sagen., erklärte ich ihr lächelnd und hielt ihr meine Hand zum schütteln hin, Natürlich, dein Onkel und ich sind sehr gute Freunde, wir kennen uns schon etwas länger. Er hat schon ganz viel von dir erzählt, Liebes. Es war nicht so, als könnte Ally wirklich verstehen, was für eine Art von Freundschaft Vanir und ich hatten, als Freundschaft plus könnte man es vielleicht bezeichnen, aber wir hatten durch die RESISTANCE auch durchaus eine geschäftliche Beziehung, das Leben der Erwachsenen war eben meistens nicht so einfach.

#210 RE: Vanirs Apartment von Vanir 22.07.2021 21:32

avatar

Zufrieden grinste ich, als Skye meine Einrichtung lobte, ich hatte mir wirklich Mühe damit gegeben. "Das freut mich sehr zu hören. Du bist hier jederzeit willkommen", gab ich ehrlich zurück. Natürlich genoss ich die vollen Züge meines Standes innerhalb der RESISTANCE, auch wenn ich es abgelehnt hatte, den Posten des Anführer zu besetzen, nachdem Lucifer von uns gegangen war. Es war ein großer Jammer für uns alle gewesen.
Leicht schüttelte ich den Kopf, als Ally uns bereits entgegen stürmte, vor Skye dann allerdings Halt machte und sich gleich nach ihr erkundigte. Wie Skye sich vorstellte und mit ihr sprach, ließ mich lächeln und ich hielt mich erst einmal raus. Ich war mir sicher, die beiden würden sich gut verstehen.

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz