Seite 18 von 60
#256 RE: Die Gärten von Dantalion 11.03.2020 14:21

avatar

Aber nur damit ich später auch was davon habe. Ich kicherte und legte den Kopf wieder zurück. Ich genoss einfach den Moment und versuchte mir keine Gedanken um das warum zu machen. Ich würde dich auch gerne als Kuscheltier behalten Sweetheart.

#257 RE: Die Gärten von Siren 11.03.2020 14:46

avatar

Etwas überrascht sah ich zu ihm auf und lächelte dann breit. Ich bin gerne dein Kuscheltier, so oft und so viel du möchtest., meinte ich lieb und kuschelte mich dann wieder an ihn, während ich mir gar keine Gedanken darüber machte, ob das denn nun eigentlich die intelligenteste Entscheidung war. Allerdings hatte ich heute schon so viel zu viel nachgedacht und gerade war es einfach nur total angenehm.

#258 RE: Die Gärten von Dantalion 11.03.2020 14:55

avatar

Ganz sicher? Deal? Hoffnungsvoll sah ich Arthur an, meine roten Augen glänzten förmlich. Vermutlich sollte ich den anderen Mann irgendwann mal aufklären, was es mit diesen Deals auf sich hatte, doch ich zwang ihn ja nie zu seinen Versprechungen, alles war frewillig.

#259 RE: Die Gärten von Siren 11.03.2020 15:29

avatar

Meine Augen war wie gefangen von seinen eigenen roten Augen, die wie immer einen gewissen sanften Ton hatten, aber nun etwas zu leuchten schienen. Ich schluckte einmal schwer, da meine Kehle irgendwie etwas trocken geworden war, aber es fühlte sich auch gar nicht falsch an, einfach dem zuzustimmen, was Dantalion da sagte. D-Deal., stimmte ich also zu.

#260 RE: Die Gärten von Dantalion 11.03.2020 16:55

avatar

Nun blitzten meine Augen wirklich einen Moment auf, als der Deal wirksam wurde. Ein wohliger Schauer durchlief meinen Körper und ich lächelte zufrieden. Wunderbar, das freut mich Sugar.

#261 RE: Die Gärten von Siren 11.03.2020 21:16

avatar

Dieses leichte Blitzen in seinen Augen, gepaart mit dem zufriedenen Lächeln, dass er gerade an den Tag legte, ließen mich vielleicht ein kleines bisschen starren, aber ich konnte einfach nicht wegsehen. Bevor ich einfach ebenfalls glücklich lächelte und nickte, wie ein Hund, der gerade gelobt worden war. Was ist eigentlich deine Lieblingsfähigkeit?, fragte ich plötzlich neugierig.

#262 RE: Die Gärten von Dantalion 11.03.2020 21:47

avatar

Bei Arthurs Frage musste ich schon einige Momente nachdenken, ehe ich ihm antworten konnte. Ich schätze die Verwandlungen, die sind am nützlichsten, abgesehen natürlich von meinen Flügeln, aber am einfachsten und angenehmsten sind die Vereinbarungen die ich treffen kann.

#263 RE: Die Gärten von Siren 11.03.2020 23:08

avatar

Einen kurzen Moment dachte ich an die Form in der ich Dantalion das erste Mal selbst zu Angesicht bekommen hatte und musste zugeben, dass ich im Nachhinein fast froh darum gewesen war, dass ich zu verwirrt und vielleicht auch etwas zu dumm gewesen war, um wegzulaufen. Denn nun lag ich hier. Deine Form mit den Hörnern und den Schatten, die war wirklich... Ich machte eine kurze Pause, als wäre ich mir selbst nicht ganz sicher, was ich eigentlich sagen sollte. ...wirklich faszinierend. Es beschrieb leider nicht ganz, was ich in dem Moment damals empfunden hatte, aber ich hatte selbst einfach keine besseren Worte mehr dafür. Verwandeln ist außerdem ein bisschen wie zaubern., meinte ich nachdenklich und begann dann zu summen, Denn ich kann zaubern! Zaubern! Zaubern!

(@Invisible Shadow hier ist deine Goose aus "Barbie und die geheime Tür" :D)

#264 RE: Die Gärten von Dantalion 12.03.2020 06:25

avatar

Du müsstest mal meine zweite Form sehen. Ich grinste leicht und begann dann zu lachen, als Arthur etwas vor sich hin summte. Dann ist es wie zaubern, aber du bist immerhin verzaubernd.
(Was ein nerviges Lied XD)

#265 RE: Die Gärten von Siren 12.03.2020 16:12

avatar

D-Deine zweite Form?. fragte ich sofort schüchtern, aber deutlich interessiert nach, während ich etwas rot wurde bei seinem offensichtlichen Kompliment, dann aber leicht kicherte. Es war einfach lustig, als verzaubernd bezeichnet zu werden, da es wirklich nett war, aber mir selbst auch ein paar witzige Vorstellungen brachte. Verzaubernd, hm-mm. Raube ich dir deine Sinne?, fragte ich also belustigt nach, Oder habe ich dich in meinem Bann? Vielleicht habe ich dir ja auch eine Schweinsnase gezaubert.

#266 RE: Die Gärten von Dantalion 12.03.2020 18:59

avatar

Oh ja, drei Meter hoch, Lederflügel, alles drum und dran, was du dir unter dem Wort "Dämon" vorstellen würdest. Ich war schon sehr stolz auf meine Fähigkeiten, inmerhin hatten sie mir auch sehr oft den knackigen Hintern gerettet. Ich lachte über Arthurs Witze und wuschelte ihm durchs blonde Haar. Alles, bis auf die Schweinsnase, denn mit der wäre ich zwar sicher immer noch mindestens eine 8, aber keine 10 mehr.

#267 RE: Die Gärten von Siren 12.03.2020 22:26

avatar

Auch wenn ich natürlich keine direkte Vorstellung davon hatte, auch wenn man bestimmt davon irgendwo genaue Fotos finden konnte, Bösewichte hatten schließlich auch "Fans", so stelle ich mir das ganze doch ziemlich imposant vor. B-bestimmt beeindruckend., stotterte ich also, aber selbst ich glaubte mir nicht so recht, dass das der einzige Gedanke war, den ich dazu hegte, auch wenn ich selbst mir nicht ganz sicher war, was für ein Gefühl ich dabei empfand. Es kam allerdings sehr an Neugierde heran, weshalb ich auch dieses Wort benutzen würde. Noch halb lachend, schmiegte ich mich an seine Hand, als er mir durch die Haare streichelte. Für mich bist du immer eine 10!

#268 RE: Die Gärten von Dantalion 13.03.2020 07:00

avatar

Du bist ja so niedlich Hun. Denn natürlich war ich eine 10, ich war immerhin extrem heiß, doch mich freute Arthurs Bestätigung mehr als es sollte. Der jüngere Mann benahm sich einmal mehr wie ein kleines Tierchen, wie er so mein Streicheln genoss. Ich lächelte und streichelte weiter durch sein weichen Haare.

#269 RE: Die Gärten von Siren 13.03.2020 14:54

avatar

Eine Weile genoss ich einfach nur seine Hand in meinen Haaren, denn egal, wie das nun auf andere wirken mochte, ich liebte es nun einmal gestreichelt zu werden, genauso wie jeden anderen gegenseitig gewollten Körperkontakt. Dann fiel mir allerdings etwas ein, was ich total vergessen hatte. Kann ich dich etwas fragen?

#270 RE: Die Gärten von Dantalion 13.03.2020 18:43

avatar

Ich lächelte über Arthurs süßes Verhalten und sah zum Himmel hoch, wo man hier und da ein paar Sterne sehen konnte. Natürlich darfst du das Darling, was auch immer du willst.

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz