#1 Charakter-Regeln von Die Hauptzentrale 09.11.2019 20:30

avatar

Spielbare Spezies

Menschen:
Die heutigen Menschen unterscheiden sich äußerlich nicht viel von den Menschen aus dem 21. Jahrhundert. Die Jahre in denen sie großen radioaktiven Strahlungen ausgesetzt waren, haben ihre Körper gestählt und krankheitsresistenter, aber leider nicht stärker oder schneller, gemacht. Rassismus gegenüber anderen Menschen, Sexismus und Homophobie hat in diesem Gesellschaft eigentlich kaum bis keine Bedeutung mehr, seitdem es Metamenschen und Androiden gibt. Menschen leben eigentlich fast ausschließlich in großen Kolonien, einzelne Länder gibt es nicht mehr.
Häufige Berufe: Mitglieder der Organisation "SWAPPER" oder normale, menschliche Berufe (ZEROES)


Metamenschen:
Durch die radikal angestiegene Strahlung, entwickelten sich manche Menschen zu Metamenschen, durch gewisse Genmutationen. Sie entwickelten Kräfte und Fähigkeiten, von denen die normalen Menschen nur träumen konnten, welche diese neue Art aber nicht mit offenen Armen begrüßten, sondern lieber unterdrückten. Seit jeher besteht immer eine große Spannung zwischen den Metamenschen, auch "die Fähigen" genannt, und den normalen Menschen. Es wurden sogar eigene Gesetze für Metamenschen erlassen, welche ihr hier nachlesen könnt.

Vorwarnung! Die Administration nimmt es sich frei, bei übermenschlichen Kräften von Fall zu Fall unterscheiden. Das bedeutet, dass ihr, wenn eure Kräfte den Spielfluss zu sehr beeinflussen könnten, euren Steckbrief eventuell überarbeiten müsst. Mehrere Fähigkeiten sind durchaus erlaubt, die Balance zwischen euren Stärken und Schwächen, sowie den Einschränkungen, die mit euren Fähigkeiten mitwirken, entscheiden über euer "Passt".
Hier findet ihr eine vollständige Liste mit allen Superkräften.

Häufige Berufe: Mitglieder der Organisationen "Mission COURAGE", "RESISTANCE" oder alle normalen, menschlichen Berufe (ZEROES)


Androiden:
Hochentwickelte Roboter in menschlicher Gestalt, welche zwar alle den gleichen Grundaufbau haben, aber verschiedene Spezialisierungen besitzen, je nachdem für welchen Zweck sie eingesetzt werden sollen. Als computerbasierte Maschinen sind Androiden in der Lage, große Datenmengen in Echtzeit zu erfassen, zu analysieren, miteinander zu verknüpfen und situationsabhängig darauf zu reagieren. Sie verfügen über unterschiedlichste Programme und Protokolle, die je nach Verwendungszweck angepasst sind. Fähig zur drahtlosen Kommunikation können Androiden untereinander große Datenmengen in kürzesten Zeiträumen tauschen, ohne auf externe Datenträger oder Stimme zurückgreifen zu müssen. Neue Funktionen oder Updates können einfach wie bei einem Computer hochgeladen werden. Androiden sind komplett unabhängig von Nahrung, Wasser, Luft oder äußeren Wärmequellen. Sie benötigen keinen Schlaf, keine Ruhezeiten und keine aufwändige medizinische Fürsorge. Ihre Körper sind widerstandsfähiger als das menschliche Vorbild. Sie verfügen standardmäßig über Diagnose- und Reparaturroutinen, größere Schäden können über Ersatzkomponenten schnell und problemlos behoben werden. Wenn sie nicht benötigt werden oder nichts zu tun haben, können Androiden in eine Art Standby-Modus schalten, um Energie zu sparen. Die einzelnen Modelle sind untereinander teilweise kompatibel, was ihre Bestandteile angeht.
Größtenteils übernommen von Detroit: Become Human.

Häufige Berufe: Müllentsorger, Bauarbeiter, Hauswirtschafter, Rezeptionisten, Wartungstechniker, Gärtner, Lehrer, Universitätsdozenten, Psychologen, Systemoperator, Hilfspolizisten, Ärzte, Pfleger, Ersatzpartner, Sexdienstleister, Soldaten (ZEROES) oder Mitglieder der Organisation "DEVIANTS"



Weitere Regelungen


1 - Mischungen zwischen Spezies
Es gibt keine Mischlinge zwischen den oben genannten Spezies. Sollte ein Mensch mit einem Metamensch ein Kind bekommen, ist dies entweder oder, nie beides.

2 - Religion & Glauben
In der Kolonie, in der gespielt wird, gibt es keine Religionen. Die Gesellschaft hat einen reinen Technik-Glauben.

3 - Sprachen
Als Amtssprache dieser Kolonie dient aufgrund von geschichtlichen Hintergründen Englisch. Eure Charaktere dürfen aber selbstverständlich auch gerne andere Sprachen sprechen, in Intercoms gibt es jedoch inzwischen sowieso automatische Sofortübersetzer. Diese können auch via einem Chip direkt in den menschlichen Körper selbst eingebaut oder als eine Art intelligente Brille werden und werden dann als Untertitel angezeigt.

4 - Tiere in der Kolonie
Haustiere sind grundsätzlich erlaubt und sollten im Steckbrief erwähnt werden, es gibt kaum mehr wilde Tiere.

5 - Regierungsberufe
Es ist den Menschen als einzige Spezies offiziell erlaubt in der Regierung zu arbeiten, allerdings wird Legislative von dem Account @Die Hauptzentrale übernommen und nicht an User übergeben. Eine Liste von den genauen Positionen und Uniformen, findet sich hier. Die Exekutive der Regierung darf allerdings in Form von Agenten, Jägern (beides sog. "SWAPPER") und Helden (Teil der "Mission COURAGE"), sowie Polizisten usw. ("ZEROES") gespielt werden und die Judikative in Form von Richtern ("ZEROES").

6 - Realismus
Bitte achtet bei euren Charakteren auf eine möglichst realistische Balance zwischen Stärken und Schwächen und vor allem bei Menschen auf ein möglichst realistisches Aussehen.

7 - Zeit & Alterung
Über Zeitsprünge im RPG entscheidet grundsätzlich ihr selbst, solange es sich um einen überschaubaren Zeitraum handelt. Möchtet ihr euren Charakter altern lassen, gebt uns einfach bescheid und wir ändern das Alter im Steckbrief. Um Verwirrung zu vermeiden, altern Charaktere nur auf Wunsch.

8 - Hinter den Grenzen der Kolonie
Ausreise oder Flucht aus der Kolonie wird in diesem RPG nicht möglich sein, darf aber natürlich (erfolglos) versucht werden.

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz