Seite 4 von 54
#46 RE: Das City Café Pub von Siren 23.03.2020 09:28

avatar

Er ist nur so romantisch u-und Satine ist so hübsch., nuschelte ich verlegen vor mich hin, während ich den Namen auf den Zettel schrieb, denn natürlich hatte Xeno direkt durch meine Fassade gesehen, ich war aber auch der schlechteste Lügner in dieser Kolonie, nein, vermutlich auf der ganzen Welt, was auch immer da noch draußen war.

#47 RE: Das City Café Pub von Dantalion 23.03.2020 12:12

avatar

Ich lachte sanft auf und griff nach Arthurs freier Hand, um sie zu drücken. Ich mag die Kleider auch sehr Sweetie, kein Grund sich zu schämen. Vielleicht sollten wir uns den Film mal zusammen ansehen, was meinst du?

#48 RE: Das City Café Pub von Siren 23.03.2020 15:43

avatar

Ich erwiderte Xenos Handdruck und strahlte ihn begeistert an, denn auch wenn ich manche Dinge in diesem Film nie so wirklich begriffen hatte und das ein oder andere nicht nachvollziehen konnte, so war ich trotzdem immer ein großer Fan davon gewesen. Würdest du? Au ja, as wäre wirklich toll., meinte ich und lächelte ihn an, als wäre er damit mein größter Held auf dieser ganzen Welt, während Quizzmaster Quinn sich räusperte und dann schon die nächste Frage stellte, "Bei einer Filmeinstellung, wie bezeichnet man das Arrangement von Kulissen und Requisiten inklusive der Ausleuchtung?" Ich überlegte kurz, wandte meinen Blick aber nicht von Xeno ab, aber meine Tante arbeitete schließlich hauptsächlich in diesem Bereich im Theater. Glaubst du es heißt gleich wie beim Theater?

#49 RE: Das City Café Pub von Dantalion 23.03.2020 16:13

avatar

Aber natürlich Sweetheart, mit dir würde ich mir alles ansehen. Arthur war wirklich süß, wenn er so strahlte und es kostete mich einiges an Mühe mich loszureißen und den Quizzmaster anzusehen, als er wieder zu sprechen begann. Ich legte leicht den Kopf schief und lauschte seiner Frage, ehe ich wieder Arthur ansah. Ich hatte keine Ahnung von Kulissen, Beleuchtung und anderen derartigen Dingen. Einen Versuch ist es wert, ich kenne mich da nicht aus. Nehmen wir das Wort aus dem Theater und hoffen das beste.

#50 RE: Das City Café Pub von Siren 23.03.2020 18:35

avatar

"Set Dressing", schrieb ich also einfach auf den Zettel, da ich das bereits einmal von meiner Tante gehört hatte, während sie von ihren Bühnenbildern sprach, auch wenn ich mir natürlich nicht ganz sicher sein konnte, ob es das richtige war. Allerdings mussten wir schon einen ziemlichen Vorsprung haben, mit all den Fragen, die Xeno richtig beantwortet hatte. Meine Tante hatte so etwas mal erwähnt, aber falls nicht, haben wir ja noch all deine richtigen Antworten., meinte ich und lächelte ihn glücklich an, Ich wünschte, ich wäre auch so klug wie du.

#51 RE: Das City Café Pub von Dantalion 23.03.2020 18:52

avatar

Es wird schon stimmen und wir werden gewinnen. ich lächelte Arthur selbstsicher und fröhlich an, ehe ich leise auflachte und Arthur mit dem Zeigefinger sanft eine Strähne hinter das Ohr strich. Mode ist mein Leben, du bist aber nicht weniger klug, nur weil du dich woanders auskennst Sugarcube.

#52 RE: Das City Café Pub von Siren 23.03.2020 20:30

avatar

Mit großen Augen blinzelte ich Xeno an und wurde leicht rot, als er mir eine Haarsträhne aus meinem Gesicht strich und gleichzeitig ein Kompliment machte, das mir wirklich viel bedeutete. Ich spürte, wie mir mein Herz hoch bis in den Hals schlug und meine Augen wohl zu glänzen begannen, als ich diese Worte hörte. Das ist wirklich nett von dir., meinte ich mit einem völlig hingerissenen Lächeln, das nur von dem Geräusch des Mikrofons unterbrochen wurde, an dem sich Quizzmaster Quinn wieder zu Wort meldete. "Und nun zur letzten Frage: Aus welchem Film kommt die folgende Anfangszeile: "I had the craziest dream last night. I was dancing the White Swan."." Black Swan.

#53 RE: Das City Café Pub von Dantalion 23.03.2020 23:05

avatar

Oh ja, ich war gut darin Komplimente zu machen und wenn ich sie auch noch ernst meinte, dann schlugen sie ein wie eine Bombe. Ich war stolz auf mich und lächelte Arthur sanft an, sah dann aber wieder zu unserem Quizzmaster, der seine nächste Frage stellte, auf die ich nun wirklich keine Antwort wusste. Fragend sah ich Arthur an. Also da kann ich nichts beisteuern. Weißt du die Antwort Honey?

#54 RE: Das City Café Pub von Siren 24.03.2020 00:19

avatar

Ich nickte und lächelte Xeno stolz an, nachdem er mich doch schon gelobt hatte, denn natürlich hatte ich absolut jeden Film über Ballette gesehen, egal in welcher Art und Weise, auch wenn ich diesen tatsächlich etwas gruselig gefunden hatte, besonders zum Schluss hin. Die Filmmacher hatten schon echt verwirrende und auch angstauslösende Vorstellungen von Künstlern. Der Film geht über ein Ballett, aber er hat nicht wirklich viel mit dem Ballet an sich zu tun., erklärte ich und schrieb die Antwort "Black Swan" auf den Zettel.

#55 RE: Das City Café Pub von Dantalion 24.03.2020 12:39

avatar

Ich lächelte und warf einen Blick auf die Antwort, die Arthur gegeben hatte. Noch nie gehört. Ach sieh an, das ist ja verwirrend. Vorkriegszeitfilme waren allgemein oft etwas seltsam, aber das war damals wohl so Mode gewesen.

#56 RE: Das City Café Pub von Siren 24.03.2020 17:56

avatar

Kannst du dir vorstellen, dass der damals einer der wenigen Hollywood-Filmen war, in dem eine lesbische Szene vorkam? Ich finde so etwas seltsam, dass das früher noch etwas besonderes war. Natürlich gab es inzwischen all diese Städte und Firmen nicht mehr, aber ich fragte mich, was sie wohl für Gründe gehabt hatten, dass das damals noch so anders gewesen ist als früher und zuckte dann mit meinen Schultern. Ich konnte mir so eine Welt jedenfalls nicht so richtig vorstellen, das war für mich genauso abstrakt, wie das alte England über das Xeno und ich bei unserer Massage gesprochen hatten. "Unsere nächste Runde wird eine Bilder-Runde." Das bedeutete, dass wir wohl gleich drei Bilder bekommen würden, die wir erraten mussten und die Quizzmaster Quinn bereits begann auszuteilen, während er die Zettel der zweiten Runde einsammelte.

#57 RE: Das City Café Pub von Dantalion 24.03.2020 21:16

avatar

Was? Wie merkwürdig. Aber ich hab mal gehört damals war das allgemein ein Problem, wenn du eine andere Sexualität hattest als Hetero. Oder wenn du als Mann Frauenklamotten getragen hast. Sehr seltsame und altertümliche Zeiten. Ich schüttelte verständnislos den Kopf, denn das war alles heutzutage kaum ein Problem. Idioten gab es überall, doch ich war selten noch seltsam angesehen worden, weil ich ein Kleid getragen hatte. Ich mochte es eben sehr gerne mich hübsch zu machen. das nächste würde eine "Bilder-Runde" sein. Ich bin schon so gespannt. Ich trank einen Schluck von meinem Appletini und wartete gespannt auf das erste Bild.

#58 RE: Das City Café Pub von Siren 24.03.2020 23:36

avatar

Ich nickte zustimmend, denn das kam mir im Vergleich mit heute wirklich barbarisch vor, aber gut, damals war es wohl so modern gewesen, auch wenn ich das einfach nicht so ganz in meinen Kopf bekommen wollte. Ich auch., meinte ich und nahm ein paar Schlücke von meinem Cider. Quizzmaster Quinn kam zu uns und ich hielt ihm freundlich lächelnd den Zettel hin, woraufhin er leicht schniefte und uns dann das Blatt mit den Bildern hinlegte, die wir erraten mussten.

#59 RE: Das City Café Pub von Dantalion 25.03.2020 17:59

avatar

Ich zwinkerte Quinn zu, als ich den Zettel mit den Bildern zu uns zog, ehe ich mir dieses genau ansah. In welche Richtung fährt der Bus? Woher soll ich das denn wissen? Ooh, das Tier ist ein Papagei, oder was meinst du Sweetheart?

#60 RE: Das City Café Pub von Siren 25.03.2020 22:14

avatar

Ich rutschte auf meinem Stuhl hin und her, während ich intensiv auf den Zettel starrte. Mein ADHS hatte zwei sehr verschiedene Seiten, denn meistens mache es so viele Dinge, wie zum Beispiel Planung, die anderen ganz einfach fielen, so viel schwieriger, aber andererseits gab es auch Phasen, in denen ich hochkonzentriert arbeitete. Diese Rätsel taten das für mich und so konnte ich auf Xenos Frage nicht so wirklich antworten, während ich auf das Blatt starrte, als würde ich mir gerade eine neue Quantentheorie überlegen. Ich gab ein nachdenkliches Nicken und schwieg eine ganz schöne Weile. Ich habs., meinte ich schließlich, nachdem fast die vollen zehn Minuten vorbei waren, die uns an Zeit gegeben wurden.

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz