Seite 31 von 54
#451 RE: Das City Café Pub von Vanir 26.12.2020 00:32

avatar

Schweigend folgte ich den beiden hinein zu dem Tisch, der am weitesten von allen entfernt war. "Ich wünschte, daß wäre es", murmelte ich leise, unverständlich. Hauptsache Patton würde das nicht hören. Mit den Weihnachtskugeln würde ich noch einen Moment warten, bestimmt freute er sich riesig darüber. Solange... Musste ich wohl das Bündel an Süßheit und Niedlichkeit ertragen. Patton war praktisch echt der perfekte Daddy.

#452 RE: Das City Café Pub von Deceit 26.12.2020 00:36

avatar

Ja natürlich Kiddo, keine Sorge, wir lösen uns schon nicht in Luft auf. Das ist ja nicht eine unserer Fähigkeit. Ich warf Vanir einen Blick zu, was er gesagt hatte, hatte ich nicht gehört, und begann wegen meinem eigenen dummen Witz zu kichern, ehe ich eine der Karten zu uns zog. Es gab hier vielleicht kein besonders tolles Essen, aber Burger, Toasts, Fingerfood und solche Sachen eben. Okay Ally, ich werde dir mal vorlesen was es gibt und du darfst dir aussuchen was auch immer du willst, egal was und egal wie viel, klar? Ich lächelte Ally auffordernd an und begann dann langsam und deutlich vorzulesen.

#453 RE: Das City Café Pub von Birdie 26.12.2020 11:12

avatar

Sein Witz löste Die Angst in mir und ließ mich leise kichern. Mit großem Interesse verfolgte ich, wie er eine Karte an sich zog, da ich aber nicht lesen konnte, wusste ich nicht, was drauf stand.
Allerdings war Pattons Vorschlag super und ließ mich schnell Nicken. Er hatte sich das wohl gedacht, weswegen ich das zum Glück nicht zugeben musste. Aufmerksam hörte ich zu, bei jedem Gericht lief mir das Wasser im Mund zusammen.
"Burger mit Fritten!", rief ich laut aus, nachdem er das vorgelesen hatte. Wie ich mich schon auf das Essen freute!

#454 RE: Das City Café Pub von Vanir 26.12.2020 12:09

avatar

Ich nahm mir vor, zu warten, bis das Essen bestellt war, und dann den Zeitraum zu nutzen, in dem wir auf das Essen warteten. Schließlich nahm ich meinerseits eine Karte zur Hand, um mir etwas heraus zu suchen. Allerdings würde ich lügen, wenn ich sagen würde, dass die Kleine nicht irgendwie süß war. Das Schicksal hatte sie wohl schwer getroffen.

#455 RE: Das City Café Pub von Deceit 26.12.2020 12:24

avatar

Sehr gute Wahl, ich glaube ich nehme mir einen Schokoladenshake. Oh, und wenn du nach deinem Burger noch kannst, bekommst du natürlich auch noch eine Nachspeise. Ich war eben ein riesiger Fan von süßen Sachen, auch wenn es vielleicht ungesund war, doch ich konnte einfach nicht widerstehen. Es war wie bei Kindern und Tieren, ich hatte keine Chance. Einer der bedienenden VS400 Androiden kam zu unserem Tisch und ich lächelte ihn genauso an, wie ich es bei jeder anderen Bedienung auch getan hätte. Einen Burger mit Pommes und einen Schokoladenshake. Und was nimmst du Vanir?

#456 RE: Das City Café Pub von Birdie 26.12.2020 21:34

avatar

"Schokolade! Danach passt sicher noch was rein! Irgendwas mit Schokolade!", rief ich begeistert aus. Süßigkeiten, allen voran überhaupt etwas mit Schokolade, konnte ich immer essen! Oder Zuckerwatte! Süßes war einfach toll!
Schön kurz darauf übernahm Patton die Bestellung. Gespannt wippte ich auf meinem Platz herum, konnte vor freudiger Erwartung auf das Essen kaum still sitzen.

#457 RE: Das City Café Pub von Vanir 26.12.2020 23:08

avatar

Ich hingegen entschied mich für eine kleine Pizza, dafür war ich immer zu haben. Nachdem ich meine Bestellung aufgegeben hatte, zog sich die Bedienung schließlich zurück. Nachdem ich einmal tief Luft geholt hatte und leise seufzte, lächelte ich Patton schließlich an.
"Ich hab übrigens was für dich", wandte ich mich an ihn, "die hatten dir doch so gefallen. Eigentlich wollte ich die erst später geben aber... Naja." Ich legte die Weihnachtskugeln, die der Verkäufer nicht hatte raus geben wollen, auf den Tisch.

#458 RE: Das City Café Pub von Deceit 26.12.2020 23:57

avatar

Ich bin mir sicher da finden wir was. Ich winkte der Bedienung nach und sah dann Vanir fragend an, als dieser mich tatsächlich anlächelte, was mich wieder zum strahlen brachte. Ich wurde gerne angelächelt. Dann verwandelte sich mein Gesichtsausdruck in einen der Verwunderung und des Staunens, als ich die Kugeln erkannte, die ich so gerne hatte haben wollen, doch die der Verkäufer am Stand für jemanden anderen vorgesehen hatte. Ooooh! Woher hast du... Nein, warte, ich will es gar nicht wissen. Danke Kiddo! Ich machte einige Verrenkungen um Vanir zu umarmen und drückte ihn freudig an mich, ehe ich die Kugeln noch einmal genauer begutachtete. Die werden so süß auf dem Weihnachtsbaum aussehen. Diesesmal sperre ich sie aber weg, damit Remus nicht ran kommt.

#459 RE: Das City Café Pub von Birdie 27.12.2020 00:26

avatar

Ich zappelte weiterhin auf meinem Platz herum, während der Maskenmann scheinbar Patton ein Geschenk machte, über das er sich sehr freute. Noch verwirrter beobachtete ich die Verrenkungen von Patton. War das eine Umarmung? Ich war so lange schon nicht mehr Umarmt worden, dass ich mittlerweile sowohl vergessen hatte, was genau es war, als auch, wie es sich wohl anfühlte. "Was genau macht ihr da?", wollte ich neugierig wissen und ließ meine Füße baumeln.

#460 RE: Das City Café Pub von Vanir 27.12.2020 00:45

avatar

Es war wohl besser für uns beide, dass Patton nicht weiter nachfragte, wie ich an die Kugeln gekommen war. Stattdessen war es ein voller Erfolg, er freute sich sehr darüber. "Besser für uns beide. Für dich immer", antwortete ich ihm wenig später.
Mein Lächeln verrutschte etwas, als Patton mich nach einigen Verrenkungen umarmte. Es war okay, auch wenn ich jetzt nicht der Typ dafür war. Im selben Moment wollte die Kleine wissen, was genau wir machten. Da Patton das angefangen hatte, überließ ich ihm die Erklärung.

#461 RE: Das City Café Pub von Deceit 27.12.2020 00:55

avatar

Ich ließ Vanir wieder los und setzte mich mit einem breiten Lächeln zurück, mit welchem ich auch Ally bedachte, die nachfragte was wir da eigentlich taten. Ich habe Vanir umarmt, weil er so lieb war mir etwas zu schenken. Willst du auch eine Umarmung?

#462 RE: Das City Café Pub von Birdie 27.12.2020 10:39

avatar

Tief holte ich Luft, ehe ich laut "Jaaaa! Ich will auch eine Umarmung!", rief. Zwar hatte ich keine Ahnung, aus welchem Grund auch immer er mich umarmen sollte, aber sein Lächeln war wunderbar. Verlangen verrenkte auch ich mich nun leicht und streckte meine Arme in seine Richtung.

#463 RE: Das City Café Pub von Vanir 27.12.2020 10:41

avatar

Nich einmal lächelte ich knapp. Verdammt nochmal, für diesen Gefühlskram war eher Patton verantwortlich. Hauptsache er zog mich nicht noch mit rein, sonst musste ich das stinkende Bündel hier auch noch umarmen... Ruhig blieb ich sitzen. Wenigstens blieben mir meine finsteren Pläne mit Pinky. Die ich allerdings umsetzen sollte, wenn Patton nicht da war.

#464 RE: Das City Café Pub von Deceit 27.12.2020 11:31

avatar

^Natürlich war es nicht eben angenehm jemanden zu umarmen, der gar so sehr stank, so wie es Ally hier tat, doch ich würde ihr deswegen sicher keine Umarmung verwehren. Ich öehnte mich zu ihr hinüber und zog sie sanft in meine Arme. There you go, Kiddo.

#465 RE: Das City Café Pub von Birdie 27.12.2020 23:56

avatar

Für einen Moment schloss ich die Augen und genoss die Umarmung, das erste Mal seit langem hatte ich das Gefühl, einen Augenblick sicher zu sein. Dabei hatte ich vollkommen vergessen, dass es aufgrund meines Geruchs und meiner nicht vorhandenen Sauberkeit wohl alles andere als angenehm für ihn sein würde. "Danke Patton", flüsterte ich leise.

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz