Seite 5 von 56
#61 RE: Das City Café Pub von Dantalion 25.03.2020 23:59

avatar

Es war fast schon gruselig, dass Arthur so lange still war und immer zu auf eine Stelle starrte. Ich beschloss ihn mal starren zu lassen, vielleicht fiel ihm ja etwas ein. Ich schwang also die Füße, da sie auf dem Barhocker ja nicht auf den Boden reichten, bestellte noch ein paar Drinks und schrieb kurz auf meinem Intercom. Als Arthur wieder sprach sah ich ihn überrascht an, über den rand meines... ich wusste nicht mehr wie vielten... Cocktails hinweg. Ach ja Sweetheart? Lass hören.

#62 RE: Das City Café Pub von Siren 26.03.2020 08:58

avatar

Der Bus fährt nach links, weil man sonst seine Tür sehen könnte., erklärte ich, während ich die Ergebnisse schon einmal eintrug, Auf dem Bild ist ein Mensch zu sehen, nur mit Körperbemalung und es sind achtzehn Quadrate. Ich sah ihn etwas verlegen an, da ich mir nicht sicher war, ob das denn in Ordnung war, sich so sehr auf etwas anderes als seine Begleitung auf einem Date zu konzentrieren. S-Sorry, aber manchmal hab ich solche Phasen.

#63 RE: Das City Café Pub von Dantalion 26.03.2020 12:49

avatar

Ich musste zugeben, dass ich es mit den Cocktails vielleicht ein kleines bisschen übertrieben hatte. Ich war recht klein und ziemlich dünn, deshalb vertrug ich kaum etwas. Ich fühlte mich warm und fröhlich und voller liebe, weshalb ich Arthur die Arme umlegte und ihn mit einem leichten Kichern an mich drückte. Du bist so ein Genie Mäuschen, unglaublich, ich bin so stolz auf dich!

#64 RE: Das City Café Pub von Siren 26.03.2020 16:39

avatar

Leicht erstaunt sah ich zu Xeno, der plötzlich seine Arme um mich legte und mich an sich drückte, eine Geste, die ich sanft erwiderte, während er mir wieder einmal ein Kompliment zu meiner "Intelligenz" machte, was mich verlegen kichern ließ. Er war gerade schon ziemlich süß, weshalb ich sanft meine Nasenspitze an seine stupste und fröhlich kicherte, währenddessen aber nicht bemerkte, wie sehnsüchtig und traurig uns der Blick von Quizzmaster Quinn, der gerade die Zettel wieder einsammelte, verfolgte.

#65 RE: Das City Café Pub von Dantalion 26.03.2020 19:06

avatar

Ich giggelte, als Arthur mir einen halben Eskimokuss verpasste und strahlte dann Quizzmaster Quinn an, der eben vorbei ging. Och komm du auch her. Ich ließ Arthur los und streckte die Arme nach Quinn aus. Lass dich drücken!

#66 RE: Das City Café Pub von Siren 27.03.2020 09:50

avatar

Zu meiner Überraschung warf sich der Mann förmlich in Xenos Arme und begann dann leise zu schluchzen, während er immer wieder so etwas sagte, wie, dass er zwischenmenschlichen Kontakt so sehr vermisst hatte. Ich gesellte mich ebenfalls dazu und legte vorsichtig einen Arm um ihn, den anderen um Xeno, während Quizzmaster Quinn leise weinte.

#67 RE: Das City Café Pub von Dantalion 27.03.2020 12:31

avatar

Ist ja schon gut, ist ja gut. Ich wiegte Quizzmaster Quinn und mich und schließlich auch Arthur, der jetzt ja auch in der Umarmung hing, sanft hin und her und fühlte mich wie eine große, warme Mutterhenne, die eins ihrer Kücken tröstete. Ein tolles Gefühl, das musste ich mir unbedingt merken.

#68 RE: Das City Café Pub von Siren 27.03.2020 23:49

avatar

Vielleicht war es etwas und aufdringlich jemanden zu umarmen, den man eigentlich nicht wirklich kannte und der gerade einen mentalen Zusammenbruch erlebte, aber irgendwie hatte es auch etwas schönes zu sehen, dass es doch noch Zusammenhalt gab. Außerdem war es wirklich beruhigend von Xeno hin und her gewiegt zu werden, während Quizzmaster Quinn sich offenbar wirklich etwas beruhigte.

#69 RE: Das City Café Pub von Dantalion 28.03.2020 00:12

avatar

Alles gut Sugarcube. Alles okay. Du bist okay. Ich tätschelte Quinn den Rücken und war höchst zufrieden mit mir und der Welt. Ein bisschen schien meine Sicht an den Rändern zu verschwimmen, aber das war okay, ich saß ja schließlich.

#70 RE: Das City Café Pub von Siren 28.03.2020 15:48

avatar

Als zumindest kein Schluchzen mehr ertönte, löste ich mich langsam von den beiden, denn es schien ihm tatsächlich besser zu gehen, was mich ehrlich freute. Auch wenn wir einige schräge Blicke von anderen Pubquiz-Teilnehmern ernteten, aber ich sah diese gar nicht erst, da ich viel zu konzentriert auf das Geschehen vor mir war.

#71 RE: Das City Café Pub von Dantalion 28.03.2020 21:58

avatar

Quinn schien sich wieder beruhigt zu haben und ich tätschelte ihm noch einmal den Rücken, ehe ich ihn los lies. Hier, trink einen Schluck, dann gehts dir wieder besser. Ich drückte Quinn meinen neuesten Cocktail in die Hand und bestellte mir beim Barkeeper gleich noch einen neuen.

#72 RE: Das City Café Pub von Siren 29.03.2020 03:03

avatar

"D-Dankeschön.", meinte Quizzmaster Quinn, nach wie vor mit Tränen in den Augen, aber nicht einmal mehr halb so aufgebracht und aufgelöst wie zuvor, was man durchaus als Sieg verbuchen konnte. Mit einem Cocktail in der einen Hand und den Zetteln in der anderen, machte er sich also daran, die übrigen Zettel noch aufzusammeln. Ich glaube wir haben ihm geholfen?, stellte ich leicht fragend fest, da man sich da wohl nie so ganz sicher sein konnte, aber der Mann hatte auf alle Fälle meine Sympathie, nicht, dass das schwierig wäre.

#73 RE: Das City Café Pub von Dantalion 29.03.2020 03:16

avatar

Ich sah Quinn mit einem leichten Giggeln nach und lehnte mich dann an Arthur, auch, weil ich etwas im sitzen schwankte und Arthur mir als schöne feste Stütze erschien. Ein bisschen sicher. manchmal braucht man einfach eine Umarmung.

#74 RE: Das City Café Pub von Siren 29.03.2020 21:57

avatar

Vorsichtig legte ich einen meiner Arme um Xenos Taille, als er sich an mir abstützte, während ich ihn lieb anlächelte. Es war wirklich schön zu sehen, dass er offenbar auch Mitgefühl für Quizzmaster Quinn empfand, nur es eben auf eine etwas andere Art und Weise zeigte. Dieser meldete sich gerade auf der Bühne wieder zu Wort. "Jetzt wo wir alle eure Antworten haben, werden wir die Punkte zusammenzählen und melden uns dann in einer halben Stunde wieder." Damit verschwand er im hinteren Bereich der Bar.

#75 RE: Das City Café Pub von Dantalion 29.03.2020 23:34

avatar

Eine halbe Stunde. Genug Zeit um noch etwas mehr zu trinken. Komm Sweetie, trinken wir noch was, ja? Ich lehnte mich noch etwas mehr an Arthur und trank meinen Cocktail aus, um gleich noch einen zu bestellen. Wenn ich schon betrunken war, dann konnte noch ein Drink alles nicht viel schlimmer machen. Nicht wahr?

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz