Seite 4 von 40
#46 RE: "SWAPPER"-Bar von Anthony Belware 24.11.2019 17:56

avatar

Ich stützte mit einem dramatischen Stöhnen die Stirn in die Hand. Oh bei den Engeln musst du das unbedingt wieder aufbringen? Ich grinste dann allerdings wieder leicht und nickte, als sie losging. Bier konnte nie schaden. Ich sah auf mein Intercom, bis Skye wieder kam. Viel hatte ich nicht zu tun, bis darauf eine Information zu lesen, die im Gruppenchat meines Teams umging. Morgen würde es einem größeren Auftrag geben, so hatte man gehört.

#47 RE: "SWAPPER"-Bar von Yuuki Anzai 25.11.2019 08:55

Ich sah Skye bloß tödlich nach, bis die Jungs mir lachend auf die Schulter klopften und ich sie alle einmal in die Mangel nahm. Ich schüttelte einfach den Kopf Weiber grollte ich vor mich her und sah immer wieder verstohlen zu ihr...wer war der Typ? Einer ihrer Fänge? Es nervte mich irgendwie..

#48 RE: "SWAPPER"-Bar von Skye Parker 25.11.2019 10:26

avatar

Grinsend bemerkte ich, wie seine Kollegen ganz typisch reagierten, während er mir nur wieder seinen gruseligen Blick zuwarf. Dieser war allerdings deutlich weniger einschüchternd, wenn ich nicht alleine mitten in der Nacht mit ihm unterwegs war. An der Bar bestellte ich zwei Bier, für die ich auch bezahlte und kehrte dann wieder zu unserem Tisch zurück, wobei ich es mir nicht nehmen ließ Yuuki einmal zuzuzwinkern. Ach was, du musst zugeben, so schlimm war unser Date jetzt auch nicht, immerhin ist das hier daraus entstanden., meinte ich zu Anthony und gestikulierte auf die Bier, die ich vor uns auf dem Tisch abstellte, während ich mich wieder neben ihn setzte.

#49 RE: "SWAPPER"-Bar von Anthony Belware 25.11.2019 10:41

avatar

Als Skye zurück kam sah ich wieder auf und nahm mein Bier entgegen. Doch, es war so schlimm, es ging nur glimpflich aus. Ich lächelte und stieß mein Glas gegen ihres, ehe ich einen großen Schluck von meinem kühlen, erfrischenden Bier nahm. Dabei bemerkte ich wieder den Blick des schwarzhaarigen Mannes, der immer wieder herstarrte. Er scheint richtig von dir besessen zu sein.

#50 RE: "SWAPPER"-Bar von Yuuki Anzai 25.11.2019 11:14

Das zwinkern brachte mich zur Weißglut. Dieses unverschämte...mich wollte schon aufstehen und gehen, da kam Nira. Ich seufzte leise und machte Platz. Die einzige Frau in unserer Gruppe machte sich neben mir breit und legte ihre Beine auf meine. Ich warf ihr bloß einen Blick zu, der sie wenig interessierte und wir machten weiter. Doch ich warf Sky noch einmal einen bösartigen Blick zu, ehe ich Nira zuhörte. Und fast einschlief dabei. Das war so langweilig.

#51 RE: "SWAPPER"-Bar von Skye Parker 25.11.2019 12:16

avatar

Da hast du wohl recht., meinte ich und stieß mit ihm an, nur um dann auch einen großen Schluck zu nehmen. Über seinen Kommentar schnaubte ich nur amüsiert und drehte mich dann kurz um, wo ich beobachtete, wie sich eine Frau an seinen Tisch setzte und die beiden miteinander zu reden begannen, wobei er eigentlich wieder genauso genervt wirkte, wie als ich ihn provoziert hatte. Ich drehte mich einfach wieder Anthony zu und zuckte entspannt mit meinen Schultern. Ach du weißt schon, manche Typen haben diese Masche von wegen "Ich schau dich jetzt böse an, uh~ so gruselig." Ich gestikulierte wild um mich, um einen bösen Geist oder einen Zombie oder etwas ähnliches Klischee-Horror-mäßiges anzudeuten, während ich halb lachte.

#52 RE: "SWAPPER"-Bar von Anthony Belware 25.11.2019 13:03

avatar

Ich ließ ein amüsiertes Schnauben hören, auf Skyes dramatische Gesten hin. Und das versucht er ausgerechnet bei dir. Skye war eine der nervenstärksten Personen die ich kannte und das wollte schon etwas heißen, immerhin war ich meistens umgeben von Agenten und Söldnern. Gibt es sonst nichts interessantes auf der Jinder-Front? Nur dieses Bürschchen?

#53 RE: "SWAPPER"-Bar von Yuuki Anzai 25.11.2019 15:57

Ich seufzte leise. Ich wusste irgendwie...die sprach über mich. Doch schon hatte Nira meine Aufmerksamkeit. Zumindest eine Weile. Dann fing ich an auf meinem Intercom rum zu tippen.

#54 RE: "SWAPPER"-Bar von Skye Parker 25.11.2019 16:59

avatar

Zufrieden lächelte ich Anthony an, denn es war zwar nicht so, dass ich die Komplimente nötig hätte, aber es war schon schön, das von jemandem zu hören, der mich auch wirklich einschätzen konnte und nicht von jemanden kam, der mich gerade seit ein paar Minuten kannte. Dachte ich mir auch, aber dann hat er mir ein Eis gekauft, das war irgendwie süß. Ich linste kurz zu Yuuki hinüber, zuckte dann mit meinen Schultern und verdrehte die Augen, bevor ich einen großen Schluck Bier nahm. Letztens hatte ich ein nettes Date mit einem Mädchen, aber da hat sich im nachhinein herausgestellt, dass sie über ein paar Sachen gelogen hatte und das kann ich einfach nicht ab. Du benutzt Jinder ja nicht mehr, oder?

#55 RE: "SWAPPER"-Bar von Anthony Belware 25.11.2019 18:25

avatar

Harte Schale, weicher Kern. Ein sehr ausgelutschter Spruch, aber es passte doch immer wieder. Skye konnte ja gut auf sich aufpassen, sie wusste schon was sie tat. Ich lauschte ihrer Erzählung und nickte nachdenklich. Enttäuschend, huh? Oh nein, nicht mehr seit unserem Date. Nie wieder. Ich schüttelte bestimmt den Kopf und trank einen großen Schluck Bier. Worüber hatte das Mädchen gelogen?

#56 RE: "SWAPPER"-Bar von Yuuki Anzai 25.11.2019 20:00

Ich würde irgendwann müde und legte meinen Kopf auf die Schulter von Nira. Wie immer feixten alle, jedoch war mir sowas egal. So langsam neigte sich unser Abend dem Ende zu und ich sehnte mich nach meinem Bett. Meine Gedanken gingen zu Smiley...doch sofort verscheuchte ich sie. Sie hatte da immerhin ein neues Date.

#57 RE: "SWAPPER"-Bar von Skye Parker 25.11.2019 21:34

avatar

Ouh, das wäre auch wirklich perfekt für mein Jinder-Profil: "Nach mir wirst du Jinder nie mehr benutzen". Ich lachte guter Dinge, auch wenn ein kleiner Teil von mir tatsächlich überlegte, das in meine Profilbeschreibung zu packen, immerhin war es wirklich lustig, zumindest wenn man den Grund dafür verstand. Sie hat so getan, als wäre sie ein Söldner, aber in Wahrheit war das ihre große Schwester. Keine Ahnung, warum man so etwas tun sollte. Sie wäre auch wirklich süß gewesen, aber Lügen vertrug ich einfach nicht so gut, vor allem, nachdem ich mir eigentlich Informationen erhofft hatte. Auch wenn ich es nur aus dem Augenwinkel sah, bemerkte ich doch die Nähe zwischen Yuuki und der Frau und fragte mich, ob er eine feste Freundin hatte, wobei ich hoffte, dass er mir das spätestens bei meiner Aktion im Einkaufszentrum gesagt hätte. So, kein Online-Dating? Aber wie sieht es sonst aus? Ich wackelte meine Augenbrauen und boxte ihm kumpelhaft ganz leicht gegen seine Schulter.

#58 RE: "SWAPPER"-Bar von Anthony Belware 25.11.2019 22:11

avatar

Wieso traue ich dir auch noch zu, dass du das in dein Profil schreibst? Ich seufzte, lächelte dann aber, wieder von meinem Bier trinkend. Vielleicht wollte sie cool wirken. In der jungen Generation sind Söldner der Hit. Ich schmunzelte selbst über dieses recht ungewöhnliche Wort für mich. Nie wieder Online-Dating. Ich... Ich räusperte mich leicht und blickte nun doch etwas verlegen drein. Ich habe da vielleicht jemanden kennen gelernt.

#59 RE: "SWAPPER"-Bar von Yuuki Anzai 26.11.2019 08:38

Nach einer Weile nickte ich fast ein und stand auf. So wie alle. Es war genug für heute. Wir gingen alle zusammen raus, verabschiedeten uns und dann gingen Nira und ich nach Hause. Sie wohnte im selben Haus, dennoch sah ich sie fast nie.

--> Yuukis Apartment

#60 RE: "SWAPPER"-Bar von Skye Parker 26.11.2019 09:24

avatar

Verschwörerisch grinste ich ihm zu und zuckte mit meinen Schultern, immerhin wäre es wirklich passend zum Rest meines Jinder-Profils. Neue Generation? Das klingt so, als wärst du schon ein alter Mann., kommentierte ich belustigt, auch wenn es ja die Wahrheit war, immerhin hatte Anthony zu seiner Zeit wahrscheinlich schon deutlich mehr erlebt als die meisten hier. Abwartend legte ich meinen Kopf schief und trank einige Schlucke von meinem Bier. Soo? Darf ich auch noch mehr wissen, oder willst du mich einfach nur auf die Folter spannen? Ich zog meinen professionell-eingeübten Schmollmund und beobachtete währenddessen aus dem Augenwinkel ganz genau, wie sich Yuuki verabschiedete. Schade, ich hatte schon gehofft heute noch einmal mit ihm sprechen zu können.

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz