Seite 36 von 48
#526 RE: "SWAPPER"-Bar von Felicita Vargas 26.07.2021 06:30

avatar

Als bräuchte man einen besonderen Anlass für ein Selfie. Ich kicherte, denn mein halbes Intercom war voller Selfies, vot allem mit meinen Geschwistern und Freunden zusammen. Aber unbedingt, ve~ Jocelyn brachte dann eine Cocktailidee vor, die mich nur noch mehr kichern ließ, während ich mir mit einer Habd übertrieben Lift zufächelte. Huuuuh Mama.

#527 RE: "SWAPPER"-Bar von Ezra Lee 26.07.2021 08:37

avatar

Wir können dann eines mit unseren schönen Cocktails machen. Girlsnight und Joyce!, schlug ich direkt vor und hielt mir eine Hand vor den Mund, während ich lachte, denn es entsprach nun einmal der Wahrheit. Gegen ein Selfie hatte ich auch nichts, ich sah gerade zwar lange nicht so gut aus wie meine Freunde, aber auch ich wollte mich an meine erste Nacht in Freiheit erinnern.

#528 RE: "SWAPPER"-Bar von Joyce und Jocelyn Heracim 26.07.2021 12:30

avatar

Nun musste ich doch schmunzeln, eigentlich war ein besonderer Anlass tatsächlich nicht von Nöten, da hatte sie auch wieder recht. Ich hielt eigentlich solche Abende gerne mit Bildern oder einem Selfie fest, einfach, damit wir uns daran erinnern konnten, welche Saufrunden wir gemacht hatten. Ich dachte sehr gern daran, wenn wir gemeinsam etwas unternommen hatten, vor allem nun auch deswegen, weil auch Ezra nun wieder dabei war, und darüber war ich mehr als glücklich. Leise lachte ich auf, sie hatte vollkommen recht. "Absolut. Vielleicht werde ich dann beneidet, wenn jemand das schöne Selfie sieht, weil ich mit drei so hübschen Damen saufen war", grinste ich Ezra dann an. Sofort bestellte ich eine Runde Bahama Mama für uns, was dafür sorgte, dass Jocelyn mich gespielt enttäuscht ansah.
Ich musste selbst lachen, als ich Felis Reaktion zu meinem Vorschlag sah, und grinste Joy dann an, ehe ich ihm gegen die Schulter boxte. "Selbst mit deinem neu gefundenen Charme kommst du gegen uns nicht an", ärgerte ich ihn kurz darauf, ehe ich ihn gespielt schmollend ansah. "Ach Joy, ich wollte doch bestellen. Du bist gemein", beschwerte ich mich und pustete die Wangen auf. Diesen Gesichtsausdruck konnte ich vielleicht drei Sekunden halten, ehe ich wieder in Gelächter ausbrach, denn eigentlich störte es mich nicht, dass er die Cocktails schon bestellt hatte.

#529 RE: "SWAPPER"-Bar von Felicita Vargas 26.07.2021 13:06

avatar

Du wirst verblassen auf diesem Bild Joy. Kichernd sah ich dem Barkeeper dabei zu, wie er unsere Cocktails herrichtete, ich sah bei so etwas eben einfach gerne zu. Du kannst die nächste Runde bestellen Jocelyn, wenn Joyce was aussucht. Die Bahama Mama Idee war von Joyce gewesen, der Gerechtigkeit halber musste Joyce noch das selbe tun, auch wenn ich mir ziemlich sicher war, dass ich bereits jetzt nicht mehr fähig war geradeaus zu laufen. Oder überhaupt.

#530 RE: "SWAPPER"-Bar von Ezra Lee 26.07.2021 22:47

avatar

Wer ist nochmal dieser Joy?, fragte ich natürlich in einem sarkastischen Unterton und lachte dann, während ich Joyce zuzwinkerte, ich konnte da sowieso nicht ernst bleiben. Die Cocktails kamen auch sehr schnell, der Barkeeper bereitete sie direkt vor uns zu und stellte sie uns auf die Bar. Feli hat recht, das ist nur fair, nächste Runde muss Joyce sich etwas ausdenken und Jocelyn bestellt dann frech., stimmte ich unserer Freundin zu und schnappte mir dann gleich meinen Bahama Mama, um mein natürlich entsperrtes Intercom herauszuholen und es Joyce mit einem Grinsen hinzuhalten. Du hast die längsten Arme, du machst das Bild!

#531 RE: "SWAPPER"-Bar von Joyce und Jocelyn Heracim 27.07.2021 20:39

avatar

Gespielt schockiert sah ich die beiden an, ehe ich grinste. "Ihr seid Zweifelsohne wunderschön, aber ich verblasse mit Sicherheit nicht", gab ich kurz darauf großspurig von mir und grinste Feli an. "Oh, ich kann dich auch so lange nerven, bis du dich an mich erinnerst, Ezra", fügte ich kurz darauf grinsend hinzu Einen Moment betrachtete ich zufrieden die Bahama Mamas, ehe ich Ezras Intercom entgegen nahm. "Alles klar. Ich denke mir den nächsten Drink aus und mache unser Selfie." Auch ich hatte meinen Bahama Mama geschnappt und war bereit, das Foto zu schießen.
Ich lachte auf, als ich Felis und Ezras Witz vernahm und lachte einen Moment unkontrolliert weiter. Das war einfach nur zu gut. "Und irgendwann fragt jeder sich Wer ist Joyce?", scherzte ich dann grinsend weiter. Zufrieden grinste ich die beiden an, das klang nach einem guten Plan. "Dann denk dir mal was gutes aus, mein Lieber", kicherte ich und grinste Joy an, während er Ezras Intercom entgegen nahm. Danach griff ich ebenso nach meinem Bahama Mama.

#532 RE: "SWAPPER"-Bar von Felicita Vargas 28.07.2021 16:59

avatar

Was ist das überhaupt? Ein Joyce? Ich kicherte überdreht und brauchte selbst ein paar Sekunden länger, ehe ich mich wieder genug eingekriegt hatte, um nach meinem Bahama Mama greifen zu können, ohne ihn versehentlich fallen zu lassen. Joyce würde das Foto machen und hatte schon das Intercom in der Hand, also warf ich mich in Pose, lehnte mich gegen Ezra und warf meine Beine über Jocelyns Schoss. Letzteres würde man zwar nicht sehen, aber ich war eben übermütig, der Alkohol war schon voll zu mir durchgedrungen.

#533 RE: "SWAPPER"-Bar von Ezra Lee 28.07.2021 22:55

avatar

Ganze zwei Aufgaben, ich bin stolz auf dich, Joy. Ich grinste ihn kurz an, bevor ich mich auch für das Foto bereit machte. Joyce machte sich bereit mit meinem Intercom, in der einen Hand hielt ich meinen Cocktail, den anderen Arm schlang ich um Felicita, die sich an mich lehnte, auch um sie etwas zu stabilisieren, sie wirkte schon sehr beschwingt, und ich lächelte in die Kamera.

#534 RE: "SWAPPER"-Bar von Joyce und Jocelyn Heracim 29.07.2021 21:40

avatar

Empört sah ich Feli an, als sie weiter scherzte, ehe ein uberdrehtes Kichern folgte. Leise lachte ich auf. "Passt auf, passt auf. Sonst Gewinne ich heute Abend doch noch", grinste ich, ehe ich belustigt zu Ezra herüber sah. "Erstaunlich, was? Ich kann so viel mehr, als du mir zutraust", gab ich zurück und grinste sie an, allerdings musste ich mich jetzt auf das Selfie konzentrieren, damit dieses auch gelingen würde. Feli warf die Vene über Jocelyns Schoß und lehnte sich leicht an Ezra, die einen Arm locker um sie legte.
Felis Kichern war so ansteckend, dass ich meinen Drink doch einmal wieder abstellen musste, um mich kurz zu beruhigen, ehe ich diesen gut halten konnte. Breit grinste ich Geli an und legte ihr eine Hand auf eines ihrer Knie, ohne eine anrüchige Geste machen zu wollen, und lehnte mich mit einem Grinsen an mein Bruderherz. Sobald wir alle in Pose waren, Joy streckte seinen Arm so weit er konnte weg, sodass wir vier locker auf das Selfie passten, hob ebenfalls seinen Drink an und betätigte gleich ein paar Mal den Auslöser.

#535 RE: "SWAPPER"-Bar von Felicita Vargas 29.07.2021 22:08

avatar

Es würde bestimmt ein wunderbares Foto werden, wir waren alle äußerst gut aussehend und das auch betrunken, wie wir aus Erfahrung wussten. Joyce machte das Foto und ich wurde von Ezras Arm und auch ein bisschen von Jcelyns Hand auf meinem Knie gestützt. Als das Foto gemacht war setzte ich meinen Cocktail an und trank erst einmal davon. Mmmh... e' delizioso.

#536 RE: "SWAPPER"-Bar von Ezra Lee 29.07.2021 22:40

avatar

Joyce machte gleich ein paar Selfies und ich war mir sicher, sie wurden perfekt aussehen, denn der Abend war perfekt, egal wie scheiße es mir zuvor gegangen war, ich war so froh, dass ich wieder mit meinen Freunden beisammen war. Zeig her!, meinte ich grinsend und streckte meinen freien Arm nach meinem Intercom aus, denn ich wollte mir die Fotos ansehen, während ich den anderen locker um Felicita geschwungen ließ, es war wohl besser so, auch wenn ich so nur etwas umständlich meinen Cocktail probieren konnte, der allerdings trotzdem ziemlich köstlich war.

#537 RE: "SWAPPER"-Bar von Joyce und Jocelyn Heracim 30.07.2021 22:52

avatar

Wie immer sahen wir äußerst großartig aus, wir waren eben einfach gut aussehend und unsere Schönheit unübertrefflich. Feli wandte sich dem Bahama Mama zu, während Ezra gleich sein Intercom wieder haben und die Selfies sehen wollte. "Hier, wir sind wie immer fantastisch", grinste ich dann breit, "die musst du uns unbedingt schicken." Solange es noch um die Selfies ging, konnte ich noch Zeit schinden. Es war ehrlich gesagt schwer, auf den nächsten Drink zu kommen, wenn man kaum noch denken konnte.
Wie Feli trank ich ebenfalls von meinem Bahama Mama. Zwar konnte ich kein Italienisch, aber ich konnte etwa erahnen, was sie sagen wollte, und warf ihr ein verklärtes Lächeln zu. "Die sind der Wahnsinn!", gab ich daraufhin zum Besten, meine Hand ließ ich dort wo sie war. Es war gut, denn der Alkohol war mir zu Kopf gestiegen und ich war mir selbst nicht mehr so sicher, wie viele Drinks ich überhaupt noch schaffen würde.

#538 RE: "SWAPPER"-Bar von Felicita Vargas 31.07.2021 16:37

avatar

So gut gehalten von zwei meiner besten Freundinnen konnte ich kaum umfallen. Meine Position hatte noch einen weiteren Vorteil, nämlich, dass ich so auch gleich einen Blick auf Ezras Intercom werfen konnte, dass Joyce ihr gerade zurück gab, während ich weiter an meinem köstlichen Cocktail nippte. Wir sehen immer großartig aus, aber ich will will die Bilder auch haben, alle, ve~

#539 RE: "SWAPPER"-Bar von Ezra Lee 01.08.2021 10:22

avatar

Die sind wirklich gut., schwärmte ich, während ich mein Intercom wieder zurückbekam, wo ich mir auch sofort die Fotos ansah. Sie waren wirklich alle sehr gut geworden, wir sahen so vertraut an, dass es mir beinahe etwas lächerlich vorkam, dass ich Angst gehabt hatte, zu meinen Freunden zurückzukehren. Ich schick sie einfach in unsere Gruppe, ja?, fragte ich beinahe schon etwas abwesend, denn mir viel auf, wie lange ich bereits nichts in die Gruppe geschickt hatte. Ich hatte sie einfach liegen lassen. Aber um mich abzulenken nahm ich lieber noch einen großen Schluck von meinem Cocktail und stellte die Bilder ganz schnell in die Gruppe.

#540 RE: "SWAPPER"-Bar von Joyce und Jocelyn Heracim 01.08.2021 19:04

avatar

Ich grinste zufrieden, ehe ich scherzte: "Da seht ihr mal, eine von zwei Aufgaben ist bereits erfüllt." Breit grinste ich in die Runde, sehr zufrieden mit unseren Selfies, die würde ich immer und immer wieder ansehen. Nachdem Feli nun auch gesagt hatte, dass sie die Bilder auch haben wolle, beschloss Ezra, diese in die Gruppe zu schicken. Sobald sie das getan hatte, meldete sich mein Intercom.
Erfreut kicherte ich und nickte, da konnte ich Feli nur zustimmen. Kurz nachdem Ezra die Selfies in die Gruppe geschickt hatte, meldete sich mein Intercom und ich musste mir diese einfach noch einmal ansehen. "Eins davon wird mein neues Hintergrundbild", verkündete ich mit einem Grinsen.

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz