Seite 2 von 2
#16 RE: Player One Palace von Nines 01.09.2022 21:52

avatar

Joker deklarierte ein altes menschliches Sprichwort und Gavin hatte offenbar dazu nicht ein Mal einen Kommentar übrig gehabt. Zugegeben war ich auch in dieser Sekunde erschienen und hatte seinen ehemaligen Verräter erschossen. Seine geweiteten Pupillen an zu sehen war das reinste Vergnügen. Dieser Ausdruck vollkommenen Schockes gemischt mit dezenter Attraktion. Ich mochte Gavin am Liebsten wenn er sprachlos war. So unfassbar unterhaltsam sein Mund auch durchaus sein konnte. Ich hatte jedoch das Spiel gewonnen und das stimmte mich beinahe noch mehr zufrieden. Joker hingegen wirkte so als ob er sich Pudel wohl fühlen würde. Das war ausgezeichnet – besonders mit dem was wir in unserem gemeinsamen Apartment vorbereitet hatten – von dem Joker noch gar nichts wusste. Es bereitete mir immer eine Freude das Eine oder das Andere mit dem jeweilig anderen Partner für den anderen Partner zu planen. Joker oder Gavin verliehen meinen Plänen immer diesen menschlichen Einschlag den ich nicht mehr missen wollte. Selbst wenn sie beides viel zu verletzliche Fleischsäcke waren.
Wie auch jetzt gerade bei unserem gemeinsamen Plan Gavin zum 'Player One Palace' zu bringen. Auch wenn Gavin murrte wirkte er entspannt und vor allem vollkommen in der Situation. Er wirkte wachsam und aufmerksam. Seine traumatischen Erfahrungen und auch einfach die stresshaften Erfahrungen würden ohne Zweifle noch ihre Nachwirkungen zeigen. Jedoch hatten wir es mit unserer Aktion hierher zu kommen doch geschafft ihn etwas ab zu lenken und in den Moment zu bringen. Es war schwierig genug gewesen ihn zu überzeugen die Wohnung und damit Pumpkin zu verlassen – trotz meines fortgeschrittenen Sozialmoduls – dennoch hatten Joker und ich es geschafft. Ich lächelte Joker anerkennend über den Kopf von Gavin hinweg zu. Dann lachte ich leise und tief. "Wie können wir diesen Verrat wieder gut machen Gav?" Mein Tonfall schwankte zwischen bevormundend provokativ und einfach nur amüsiert. Ich hatte meine Freude Gavin beim Schmollen zu beobachten. Und ich grinste mit meinem typischen kühlen Einschlag über seinen Kopf hinweg zu Joker. Ich stützte den Mann noch immer an seiner Taille bei der Weste. "Hast du eine Idee?"

#17 RE: Player One Palace von Joker Moreau 13.09.2022 20:13

avatar

Gavin gab sich die größte Mühe weiterhin beleidigt zu schauen, was ihm dank seiner vielen Übung zwar gut gelang, doch ich konnte ihn mittlerweile zu gut um ihm das gerade vollkommen abzunehmen, aber wie auch Nines war ich natürlich gewillt mitzuspielen, wie immer bei solchen Dingen, allerdings heute auch besonders, um Gavin noch weiter im Moment und von seinen Gedanken abzulenken, der Mann hatte wirklich eine Pause schwer verdient, dafür ja auch der heutige Ausflug, selbst wenn auch Nines und ich selbstverständlich unseren Spaß gehabt hatten. Ach, mir würden da so einige Dinge einfallen, die Gav vergessen lassen weswegen er eigentlich böse war. Mein Grinsen wurde noch etwas breiter und völlig übertrieben wackelte ich mit den Augenbrauen, während ich mich mit meinem halben Gewicht an Nines lehnte um das Gewicht von meinen Beinen zu nehmen, wohl wissend, dass das dem Androiden nicht im Geringsten etwas ausmachte.

#18 RE: Player One Palace von Gavin Reed 23.09.2022 23:13

avatar

Ich sagte, ist ja schon gut, ihr Pisser., murrte ich ungehalten, aber doch nicht wirklich böse, bevor ich mir kurzerhand den Kragen von Joker schnappte und ihn doch mit einer gewissen Bestimmtheit, aber auch Sanftheit, zu mir zog, um unsere Lippen kurz leidenschaftlich zu verbinden. Ich machte keinen Hehl daraus, sofort meine Zähne leicht in seiner Unterlippe zu vergraben, bevor ich mit der Zunge über diese streifte und uns dann wieder, als wäre nichts gewesen, voneinander trennte. Ich lehnte mich statt weiter nach hinten weiter nach vorne, um meine Wange leicht an seine legen zu können. Das nächste Mal kriege ich aber gefälligst einen Kuss ohne Kugel., knurrte ich ihm ins Ohr, bevor ich meine Rache erstmal für genug erachtete und mich von ihm wegdrehte, als hätte ich gerade nichts gemacht. Ich schnippte Nines dafür stattdessen einmal gegen seine ach-so-kluge Stirn, wohlwissend, dass ihm so eine Show auch mehr als nur gefiel, auch wenn ich mich dazu peinlicherweise etwas auf die Zehenspitzen stellen musste, was mich zwar innerlich etwas ärgerte, aber ich konnte auch nicht wirklich böse sein, wenn Nines' Größe doch eines der vielen, unzähligen Dinge war, die mehr als nur heiß an ihm waren. Erkunden wir noch etwas., schlug ich schließlich einfach ganz unschuldig vor und bestand dann auch darauf, dass wir noch hier das eine oder andere Spiel ausprobierten, Joker zuliebe eher die virtuellen, bevor ich mich zufriedengab, wenn sie mich schon hierher geschleppt hatten, belogen und betrogen in diesem absolut unfairen Lasertag, dann würde ich meine Zeit hier auch ausnutzen. Es war also einige Stunden später, als wir wieder zurück nachhause kehrten, meine düsteren Gedanken für ein paar Momente vertrieben und noch vergessen.

tbc: Wohngebiete der Charaktere » Gavin’s Apartment

#19 RE: Player One Palace von Nines 28.09.2022 21:41

avatar

Mehr als zufrieden beobachtete ich meine beiden Partner – erneut in einem Kuss vereint – dieses Mal allerdings war es nicht Joker der diese Oberhand behielt sondern viel mehr Gavin. Ich konnte nicht anders als meine beiden Menschen genau zu beobachten. Bei jeder ihrer noch so kleinen natürlichen biologischen Reaktionen. Ich hatte ein gewisses Faible für jedes noch so kleine Detail an den beiden entwickelt. Und ich hatte bemerkt das es mich genau so befriedigend war den beiden bei so etwas zu zu sehen wie selbst darin zu partizipieren. Bevor ich allerdings noch weitere Pläne schmieden konnte – zu meiner Irritation – fühlte ich ein Schnippen gegen meine Stirn. Ich musterte Gavin kritisch und folgte ihm dann allerdings mit einem Augenverdrehen und schmalen Grinsen – das nur ein paar Sekunden hielt – meiner Seite.
Nach einigen Stunden kehrten wir der Spielehalle wieder den Rücken zu. Wir hatten noch in einigen virtuellen Aktivitäten partizipiert. Eine Dimension welche für mich vollkommen selbstverständlich wirkte. Dennoch hatte Gavin für diese offenbar genau so eine Leidenschaft. Denn er ließ uns nicht gehen – selbst wenn die virtuellen Angelegenheiten zum Glück weniger anstrengend auf Joker wirkten – dennoch behielt ich meine beiden Menschen unter Beobachtung ob sie beide sich auch nicht überlasteten. Diese Schwelle sollte allerdings nie erreicht werden. Beobachte Jokers Reaktion. Ich war nicht ungeduldig – aber langsam war ich frustriert geworden – die Reaktion von Joker auf seine Überraschung beobachten zu können. Joker und ich hatten Gavin geholfen. Doch Joker wusste noch nicht das auch Gavin und ich ihm noch helfen würden. Nach dem unsere Lebenssituation bisher relativ permanent bleibend wirkte. Nur das ich für unsere Zukunft leider keine Wahrscheinlichkeiten berechnen konnte.

>> Apartment von Gavin

#20 RE: Player One Palace von Joker Moreau 29.09.2022 09:43

avatar

Mir entkam nur ein leises überraschtes Geräusch, als plötzlich ein Ruck durch meinen Körper ging, doch es wurde sehr schnell unterbrochen, da Gavins Lippen auf meine trafen und für einen Moment alle meine logischen Gedanken unterbrachen. Jetzt wusste ich immerhin wie es Gavin gegangen war, sls ich ihn vorher abgelenkt hatte um ihn abzuknallen. Mein Atem stockte ob der Zähne in meiner Unterlippe und leicht außer Atem sah ich mit verhangenem Blick an Gavin vorbei, seine raue Wange an meiner, und zu Nines hin der uns beobachtet hatte. Ein leiser Schauer lief über meinen Rücken und ich grinste schon wieder, als Gavin sich von mir löste. Wenn das die Folge ist, kann ich für nichts garantieren. Mir über die gebissene Lippe mit der Zunge fahrend folgte ich meinen Partnern zu anderen Spielen, die allerdings nun hauptsächlich auf virtueller Basis blieben, wofür ich überaus dankbar war. Wir blieben noch eine ganze Weile bis Gavin zufrieden war, denn wir waren ja schließlich für ihn hier gewesen und ich war froh, dass wieder etwas von den alten Glanz zurück in diese grünen Augen gekehrt war, die ich so sehr liebte. Ich warf Nines und seinen grauen Augen, welchen ich ebenso verfallen war, einen Blick und ein Grinsen zu, als es wieder Nachhause ging, zufrieden mit dem Ergebnis unseres Planes, unwissend, dass die Überraschungen für heute noch nicht zu Ende waren.

(Wohngebiete der Charaktere » Gavin’s Apartment)

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz