#1 Black Thorn (Blythe Zhao) von Black Thorn 11.11.2019 17:25

avatar

.:BASICS:.

Name: Blythe Zhao
Alter: 29 Jahre
Spezies: Metamensch (registriert)
Position: Freischaffender Held
Geheime Identität: Black Thorn


.:LOOKS:.

Körpergröße: 188cm
Beschreibung:
Ihre langen, braun-schwarzen Haare mit leichter Welle, rahmen ihr Gesicht, das typisch chinesisch geformt ist, genauso wie ihre schönen, schwarzen Augen ein. In diesen könnte man sich wirklich verlieren, da sie so dunkel wirken, wie eine Onyx-Scheibe. Blythe will mit ihrem Aussehen allerdings vor allem ihre Autorität vermitteln. Deshalb hat sie meist einen ernsten, oder fast schon bedrohlichen Gesichtsausdruck, wenn sie aber alleine mit jemanden ist, kann dieser auch schnell butterweich werden. Ihr Körperbau ist wenig bis gar nicht weiblich. Komplett trainiert, schon seit jungem Alter, dank ihres eisernen Fitnesstrainings und ihren Superkräften, ist sie ein richtiges Muskelpaket. Sie hat über ihren ganzen Körper verstreut mehrere kleinere oder größere Narben, die sie mehr als Trophäen sieht. Zudem hat sie Tattoos von Mohnblumen auf ihrem Arm. Meist sieht man sie in dunklen Klamotten, ihre Haare zusammengebunden und nicht hübsch gemacht, aber gepflegt. Auf ihre Schönheit gibt sie nämlich nicht besonders viel.


.:CHARACTERISTICS:.

Persönlichkeit:
Blythe ist ein ziemlicher "Hau-drauf", nicht nur dank ihrer Erziehung. Sie ist typisch ambitioniert, allerdings mit einer ganz schön rauen Art. Fremden (Meta-)Menschen ist sie grundsätzlich erst einmal misstrauisch, wenn nicht sogar feindlich oder aggressiv eingestellt. Allerdings macht sie sich trotzdem von jeder Person immer ihr eigenes Bild, ganz im Gegensatz zu ihrer Mutter. Im Grunde will sie natürlich nur ihre Spezies verteidigen, da sie für diese alles geben würde und könnte sie auch niemandem im Stich lassen, der ihre Hilfe wirklich benötigt. Loyalität ist für sie sehr wichtig. Als Heldin will sie natürlich alles richtig machen, auch wenn ihre Lösungsvorschläge oft sehr praktisch, manchmal auch provozierend und selten vielleicht sogar komplett unempathisch sind. Es fällt ihr schwer, die richtige Balance zwischen militärischem Umgang und zwischenmenschlichen Gefühlen zu finden. Für Kampf-Strategien ist sie allerdings perfekt ausgebildet und beweist vor allem in der taktischen Planung ihre Intelligenz. Trotzdem, so beeindruckend und harsch sie auch wirken mag, könnte sie sich nie ein Leben als kompletter Einzelgänger vorstellen. Sie braucht einfach eine Gruppe um sich, auch wenn sie den organisierten Helden niemals beitreten würde, da sie sie für ineffizient befindet.
Besonderes: Blythe ist asexuell und spricht Englisch, Chinesisch, Kantonesisch und Mandarin.

Stärken: körperliche Kraft/Nahkampf, hilfsbereit, Kampf-Strategien, Tapferkeit
Schwächen: hitzköpfig, Beschützerinstinkt, nicht besonders schnell oder wendig aufgrund ihrer Muskeln
Interessen: Loyalität, Intelligenz, Selbstbewusstsein, jede Möglichkeit zu Kämpfen
Desinteressen: fremde Leute, Drohungen/Provokationen (persönlich oder gegen ihre Spezies), Mord und Tod
Ängste: Blythes größte Angst ist die vor sozialer Isolation.


.:SKILLS:.

Fähigkeit: Adoptives Muskelgedächtnis & Blumenmanipulation
Dank ihrer Metamenschenfähigkeit hat Blythe ein extrem verbessertes Muskelgedächtnis, das es ihr erlaubt Bewegungen zu kopieren, sobald sie sie einmal aufmerksam beobachtet hat. Es garantiert ihr natürlich keinen sofortigen Erfolg, sollte sie nicht die ausreichende Stärke dazu besitzen, weshalb sie immer fleißig ihren Körper trainiert. Eine weitere Fähigkeit, die sie wohl von ihrer Mutter geerbt hat, ist es, Blumen zu manipulieren, auch wenn sie dafür nur selten Anwendungszwecke findet.
Waffen-/Überlebensausbildung:
Blythe ist sehr in dem Bereich Kampfstrategien trainiert und stählt so oft sie kann ihren Körper. Eine richtige Waffenausbildung hat sie allerdings nicht, da sie eigentlich immer nur im Nahkampf und ohne Waffen kämpft, das höchste der Gefühle für sie wäre eine Brechstange oder ein Stuhlbein, welche sie allerdings auch nur mit roher Gewalt einsetzt.
Weiteres: Sie kann recht gut zeichnen und hat ihre Tattoos von den Mohnblumen selbst gemalt.


.:PRESENT:.

Organisation: Mission COURAGE
Position/Aufgaben: Sucht vor allem in verlassenen Gebieten nach Schutzbedürftigen.


.:PAST:.

Wichtige Beziehungen:
• Basta - bester Freund
Vergangenheit:
Aus einer Liebschaft zwischen einem Mensch und einem Metamensch entstanden, hätte Blythe eigentlich nie existieren sollen. Ihrer Mutter fiel es sowieso schon schwer genug, als registrierter Metamensch einen Job zu finden, geschweige denn einen guten und gerechnet Lohn für ihre Arbeit zu erhalten. Trotzdem, oder vielleicht gerade deswegen war sie nie besonders einfach mit Blythe, die sie von Kindheit an darauf trainierte, sich verteidigen zu können. Schnell stellte sich heraus, das sie wohl nicht nur ein Talent für das Training hatte, das nicht völlig natürlich sein konnte, als auch, dass sie einen Teil der Fähigkeiten ihrer Mutter, welche Pflanzen manipulieren konnte, geerbt hatte. Als Kind fand sie es, Blumen wachsen zu lassen, immer schön, aber nach einem Vorfall in der Volksschule, bei dem sie zusammengeschlagen wurde, schämte sie sich dafür. Um sich abzulenken verbrachte sie oft einfach nur Stunden mit ihrem Fitness-und Kampftraining. Dieser Scham, der ihr damals von den Menschenkindern vermittelt wurde, hielt allerdings nicht für immer an, denn sie verließ die Schule mit 15 Jahren und machte sich, entgegen dem Wunsch ihrer Mutter, auf, ihresgleichen und jedem anderen Schutzbedürftigen ihre Stärke und somit ihren Schutz zur Verfügung zu stellen.

#2 RE: Black Thorn (Blythe Zhao) von Die Hauptzentrale 11.11.2019 17:35

avatar

Passt.

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz