Seite 13 von 73
#181 RE: Das Waisenhaus von Raven 04.06.2020 07:09

avatar

Hey, am Ende ist es deine Gesundheit. Ich konnte Era auch nicht vor allem retten. Sie war alt genug um das selbst zu entscheiden. Ich lächelte sie nun leicht an und nickte zur Tür. Gehen wir wieder runter.

#182 RE: Das Waisenhaus von Eraser Head 04.06.2020 22:00

avatar

Da hatte sie auch wieder recht. Letztendlich war es leider schwer, zu trauern und verantwortungsvoll für die Kinder da zu sein, allerdings war mir Raven eine sehr große Stütze in allem. Ohne sie hätte ich mir nicht einmal getraut, dass Waisenhaus weiter zu führen.
Als sie zur Tür nickte und den Vorschlag brachte, erhob ich mich. "Ich werde auf mich aufpassen. Und wenn die Kinder beschäftigt sind, mir Zeit nehmen. Ich werde auf meine Gesundheit achten, versprochen", versprach ich dann, ehe ich in Richtung Tür trat und wartete, dass sie mir folgte.

#183 RE: Das Waisenhaus von Raven 04.06.2020 22:12

avatar

Sehr gut, denn was sollte ich denn auch so ganz ohne meinen Partner machen? Ich grinste leicht und folgte Era zur Tür, durch welche ich dann auch gleich hinaustrat.

#184 RE: Das Waisenhaus von Eraser Head 04.06.2020 23:11

avatar

"Andersrum genauso. Ich bin froh, dass wir Partner sind", antwortete ich kurz darauf und lächelte sie ebenfalls an. Das gefundene Geld in der Tasche, verließen wir damit Lils Wohnung und machten uns wieder auf den Weg in die anderen Räumlichkeiten zurück.

#185 RE: Das Waisenhaus von Raven 05.06.2020 07:20

avatar

Als wir unten angekommen waren sah ich zu Era hoch und nickte in Richtung Ausgang. Du solltest wohl los zum Einkaufen, ehe es zu spät wird.

#186 RE: Das Waisenhaus von Eraser Head 07.06.2020 15:02

avatar

"Ja, auf jeden Fall bevor es dunkel wird. Ich werde Lils selbst fahrendes Auto nehmen", antwortete ich und lächelte sie dann einen Moment an. Zwar war mir noch immer nach Verkriechen zumute, allerdings mussten die Einkäufe dringend gemacht werden.

#187 RE: Das Waisenhaus von Raven 07.06.2020 23:13

avatar

Alles klar, viel Glück damit, nimmst du eh ein paar der Kinder mit? Man hörte sie nur leise im Haus romoren, offenbar waren sie gerade eher am reden, vermutlich über das was passiert war.

#188 RE: Das Waisenhaus von Eraser Head 26.06.2020 23:43

avatar

"Auf jeden Fall. Alleine werde ichdas Essen nur schwer tragen können", gab ich grinsend zurück, ehe ich einen der älteren Kids und einen der Jüngeren raus pickte und darum bat, mir bei den Einkaufen zu helfen. "Sag mal, gibt es irgendwas bestimmtes an Essen, das du möchtest oder dir auf keinen Fall ins Haus kommen soll?"

#189 RE: Das Waisenhaus von Raven 27.06.2020 09:11

avatar

Ich schnaubte amüsiert und beobachtete Era einige Sekunden bei ihrem Umgang mit den Kindern, ehe ich soe leicht grinsend ansah. Sellerie, wehe du bringst sowas her, und Lauch. Was gibt es widerlicheres?

#190 RE: Das Waisenhaus von Eraser Head 27.06.2020 12:54

avatar

Leicht musste ich grinsen. "Ich wüsste nichts. Dann gilt jetzt Sellerie- und Lauchverbot." Grinsend zwinkerte ich ihr zu: "Wir gehen dann mal los, bis später." Und damit machten wir uns auf den Weg nach draußen. Schon bald befanden wir uns in Lils selbst fahrendem Auto. Es dauerte, bis ich die Betriebsanleitung wenigstens überflogen hatte, ehe es dann bereits los ging.

=> Das Zentrum/Das Einkaufszentrum

#191 RE: Das Waisenhaus von Raven 27.06.2020 13:11

avatar

Ich sah Era amüsiert nach und machte mich dann daran den Keller auszumessen und mor auszurechnen was ich brauchte und wie viel Geld das kosten würde.

#192 RE: Das Waisenhaus von Eraser Head 15.07.2020 18:38

avatar

Wieder zurück stieß ich die Tür auf. "Wir sind wieder daaaaa! Helft uns mal beim rein tragen", rief ich laut in das Haus rein. Schon bald kamen die ersten Kinder und begannen, uns beim Auslaufen zu helfen. Dabei fiel mir siedend heiß ein, dass nun Charlie den anderen Teil des Einkaufs bezahlt und ich ihr das Geld gar nicht gegeben hatte. Das muss ich unbedingt nachholen!
Es war schön bei Charlie gewesen, doch gleichzeitig war ich froh, wieder da zu sein. Aufmerksam sah ich mich um, ob ich Raven irgendwo finden konnte.

#193 RE: Das Waisenhaus von Raven 15.07.2020 21:58

avatar

Ich war mit meinen Ergebnissen so gar nicht zufrieden gewesen und hatte mich grummelig zurück ins Zimmer verzogen um alles noch einmal durchzugehen, doch es würde sehr, sehr teuer werden und das machte mich sehr, sehr unglücklich. Als ich nun hörte, dass Era zurück war seufzte ich und sprang vom Bett um sie begrüßen zu gehen. Ein Blick auf die Uhr verriet mir, dass sie wirklich lange gebraucht hatten. Hey, da seid ihr ja wieder. War was? Ihr habt echt lange gebraucht.

#194 RE: Das Waisenhaus von Eraser Head 15.07.2020 22:17

avatar

Ertappt sah ich zu Raven und kratzte mich bei ihrer Frage am Kopf. "Da war tatsächlich was. Ich erzähle es dir in einer Sekunde in unserem Zimmer", antwortete ich, ehe ich die Älteren bat, einen Moment mitzuhelfen und auf die anderen aufzupassen.
Danach wank ich Raven zu unserem Zimmer zurück. In diesem angekommen ließ ich mich mit einem Seufzen auf das Bett fallen. Mit einer Hand fuhr ich mir über mein Gesicht. Erst als Raven drinnen war, setzte ich mich wieder auf.
"Im Einkaufszentrum hat Nero die Kontrolle über seine Fähigkeit verloren", setzte ich schließlich an, "eine ältere Dame, Charlie, hat uns geholfen, da raus zu kommen und uns bei sich bleiben lassen, bis sich der Trubel etwas gelegt hat."

#195 RE: Das Waisenhaus von Raven 16.07.2020 06:13

avatar

Ich runzelte mit etwas Misstrauen die Stirn und folgte Era zurück zu unserem Zimmer. Ich hörte ihr zu, doch mein Blick wurde düster. Du bist einfach einer Fremden gefolgt? Das war ja wohl das erste was man auf der Straße zu vermeiden lernte.

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz