Seite 16 von 73
#226 RE: Das Waisenhaus von Eraser Head 21.07.2020 08:07

avatar

Natürlich ahnte ich nicht, wie Raven Charlie einspeicherte, denn ansonsten hätte ich gleich noch was gesagt, da ich mir sicher war, dass sie nicht unser Untergang sein würde.
"Ähm...", setzte ich an und überlegte, "vielleicht sowas wie Guten Tag, wir melden uns wie versprochen. Raven und Era hier oder sowas?"

#227 RE: Das Waisenhaus von Raven 21.07.2020 12:01

avatar

Hey, du wolltest ihr schreiben. Ich hatte keine Lust mich hierzu auch noch anzustrengen. Ich tippte los und schrieb was Era angesagt hatte. Noch Wünsche? Sonst schicke ich es jetzt ab.

#228 RE: Das Waisenhaus von Eraser Head 21.07.2020 21:11

avatar

Ihre Aussage ließ mich nach Luft schnappen, da ich schon Sorge hatte, dass sie mir ihr Intercom in die Hand drücken würde und ich schreiben solle, aber zu meinem Glück tat sie das nicht. Erleichtert atmete ich auf.
Schnell schüttelte ich den Kopf auf ihre Frage hin. "Ich denke, das passt", antwortete ich dann, "schicks ruhig ab."

#229 RE: Das Waisenhaus von Raven 21.07.2020 22:03

avatar

Alles klar. Ich schickte die Nachricht an unseren Untergang und steckte mein Intercom dann wieder ein. So, bist seid ihr jetzt glücklich? Ich sah auch zu Nora und Nero hinüber.

#230 RE: Das Waisenhaus von Eraser Head 22.07.2020 06:34

avatar

Nora und Nero nickten sofort und es war ein einstimmiges "Jaaaa!" zu hören. Eine Weile drucksten sie noch herum, ehe sie sich dann langsam wieder aus unserem Zimmer verzogen.
"Danke Raven", meinte ich erst dann. Ich war froh, dass ich sie hatte umstimmen können und war fest entschlossen, ihr zu zeigen, dass wir Charlie vertrauen konnten.

#231 RE: Das Waisenhaus von Raven 22.07.2020 09:49

avatar

Ich ließ mich nach hinten auf die Matratze fallen und seufzte dramatisch. Jaja, ich bin ein viel zu netter Mensch.

#232 RE: Das Waisenhaus von Eraser Head 22.07.2020 12:50

avatar

"Ich bin froh, dass du viel zu nett bist", stellte ich fest, ließ mich seufzend auf mein Bett sinken. Natürlich hatte ich Angst, dass sich alles vielleicht doch zum Schlechten wandte und wir aufflogen. Aber es gab kein Zurück mehr. Lil hätte all das besser im Griff. Nein, sie hätte diese Situation im Supermarkt niemals gehabt... Diesen Gedanken wurde ich einfach nicht los.

#233 RE: Das Waisenhaus von Raven 22.07.2020 14:45

avatar

Besser für dich. Ich schnaubte amüsiert und sah zur Decke hoch. Wenn alles schief lief konnte ich die Schuld immerhin Era zuschieben und friedlich sterben. Allerdings würden meine Gegner keinesfalls friedlich sterben. Ich grinste beim Gedanken daran.

#234 RE: Das Waisenhaus von Eraser Head 23.07.2020 06:48

avatar

Als ich sie grinsen sah, überlegte ich, über was sie wohl nachdachte. Allerdings geisterte mir noch der Gedanke im Kopf rum, dass ich ihr vielleicht sagen sollte, dass ich Analphabet war. Nachdenklich presste ich die Lippen zusammen. Bisher hatte ich das immer recht gut tuschiert und mich gedrückt. "Du? Ich glaub, da gibt es noch was, das ich sagen sollte. Aber das hat nichts mit Charlie oder dem Vorfall heute zu tun...", setzte ich an.

#235 RE: Das Waisenhaus von Raven 23.07.2020 08:11

avatar

Ich warf den Arm über meine Augen und seufzte. Jetzt sag mir nicht, du hast auch noch der Regierung persönlich gesagt wer wir sind und wo wir sind.

#236 RE: Das Waisenhaus von Eraser Head 23.07.2020 18:10

avatar

Leicht zog ich die Augenbrauen hoch. "Ich mag ja nicht sonderlich helle gewesen sein, aber dass du mich für so dumm hältst, ist beinahe verletzend", meinte ich dann, halb scherzhaft, "Nein, es... Es ist was anderes... Ich würde sagen... Ein persönliches Problem, was mich meine Kompetenz ziemlich... Beeinflusst." Ich schluckte leicht und sah an die Decke. "Also... Es ist so, dass ich... Ich kann weder lesen, schreiben, noch rechnen", gestand ich schließlich. Bisher hatte ich das noch niemandem gesagt, aus Angst, dass sie dann auf mich herab sehen würden. Nur Lil wusste davon und hatte mit mir die fehlende Bildung nachholen wollen, was nun aber leider nicht mehr möglich war.

#237 RE: Das Waisenhaus von Raven 23.07.2020 21:35

avatar

Ich linste unter meinem muskulösen Arm hervor und zu Era hinüber, die mir gerade offenbarte, was ich selbst vor wenigen Momenten erst erkannt hatte. Ich nickte also und schloss wieder die Augen. Ich weiß, ich habs bemerkt. Das sollte sich aber vielleicht doch irgendwie in nächster Zeit ändern, ich lese dir gerne alles vor, aber ich kann nicht immer da sein. Immerhin hatte ich einen Job.

#238 RE: Das Waisenhaus von Eraser Head 23.07.2020 21:56

avatar

Ich war ein wenig überrascht dass sie das gar nicht so störte, obwohl sie es hatte. Bisher hatte ich immer Angst davor gehabt, dass sich jemand über mich deswegen lustig machte, aber dem war anscheinend nicht der Fall.
"Ich hab vor, das zu ändern. Eigentlich wollte Lil mit mir alles nachholen, aber das muss ich wohl selbst in die Hand nehmen", stellte ich fest und seufzte leise, "Danke dafür. Ich wollte erst noch die ersten Tage abwarten, bis wir hier etwas... Naja, abgesichert sind und wissen, wie es weiter geht. Dann muss ich sehen, ob ich in eine Abendschule gehe oder wie ich das aufhole."

#239 RE: Das Waisenhaus von Raven 24.07.2020 06:10

avatar

Uns fällt schon was ein. Ich gähnte und setzte mich schließlich wieder auf. Es gibt ja auch online Kurse, aber jetzt brauche ich erstmal eine Mütze voll schlaf und du auch.

#240 RE: Das Waisenhaus von Eraser Head 26.07.2020 00:39

avatar

An Onlinekurse hatte ich gar nicht mehr gedacht, aber Raven hatte auf jeden Fall recht. Es war mittlerweile auch auf den Fluren ruhig geworden und Nachtruhe kehrte im Haus ein.
"Du hast recht. Es wird Zeit für ne Mütze Schlaf. Gute Nacht dir", meinte ich ehrlich, machte es mir im Bett wieder richtig bequem.

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz