Seite 39 von 73
#571 RE: Das Waisenhaus von Raven 23.02.2021 06:28

avatar

Das klingt ziemlich gut. Ich grinste und langte in den Kühlschrank, als ich die Lasagne entdeckt hatte. Ich stellte sie in die Mikrowelle und wärmte sie auf. Also, was hab ich verpasst?

#572 RE: Das Waisenhaus von Eraser Head 23.02.2021 22:45

avatar

Ich goss mir etwas Wasser in ein Glas, während sie die Lasagne aufwärmte, "magst du auch etwas Wasser?" Kurt nach ihrer Frage überlegte ich, während sie weg war, war eigentlich nichts sonderlich spannendes passiert.
"Während du weg warst, ist nicht viel passiert", antwortete ich dann ehrlich, als mir aber wieder zwei Punkte einfielen, die noch wichtig waren, "Oh, da gibt es noch zwei Dinge, die ich unbedingt mit dir besprechen muss." Ich grinste sie begeistert an, kniff aber die Augen zusammen, als diese wieder zu schmerzen begannen, "Warte kurz." Erst nachdem ich die Augentropfen, die sich in meiner Tasche befanden, verwendet hatte, ging es wieder etwas besser.

#573 RE: Das Waisenhaus von Raven 24.02.2021 08:40

avatar

Sicher, gerne. Ich beobachtete intensiv die Lasagne in der Mikrowelle, denn ich hatte doch ziemlichen Hunger, ehe ich zu Era sah und ihr dabei zu sah, wie sie ihre Augen eintropfte. Um Himmels Willen, was? Hast du noch jemanden hierher eingeladen?

#574 RE: Das Waisenhaus von Eraser Head 25.02.2021 20:59

avatar

Nun musste ich doch lachen und grinste sie gut gelaunt an. "Nur wenn dieser jemand so nett ist wie Charlie", scherzte ich, ehe ich überlegte, wo ich anfangen sollte. "Alsooo, jedenfalls nicht direkt. Punkt eins. Du weißt ja, dass wir dringend mindestens einen fähigen Lehrer brauchen. Und wir beide strotzen nicht gerade vor Bildung. Jedenfalls kennt sie jemanden, der uns da helfen könnte."

#575 RE: Das Waisenhaus von Raven 25.02.2021 22:10

avatar

Und du hast natürlich sofort, fröhlich zugestimmt. Weißt du überhaupt wie die Person heißt oder aussieht? Meine Lasagne war fertig, also nahm ich sie und mein Getränk mit zum Küchentisch.

#576 RE: Das Waisenhaus von Eraser Head 26.02.2021 21:42

avatar

"Ähm... Nein? Aber... Charlie würde niemals jemanden hier rein bringen, der uns verraten würde", antwortete ich zuversichtlich. Ich lasse es wohl besser weg, dass er eine Art... Gespaltene Persönlichkeit hat. Das macht es nicht besser.

#577 RE: Das Waisenhaus von Raven 26.02.2021 22:27

avatar

Na großartig, du weißt also gar nichts. Wirklich? Nicht einmal einen Namen, nach dem man im Internet suchen kann? Oder vielleicht einen Job den er hat und der ihn berechtigt überhaupt jemanden zu unterrichten? Mit hochgezogenen Augenbrauen sah ich Era an, nachdem ich auf einen der Stühle gestiegen war.

#578 RE: Das Waisenhaus von Eraser Head 27.02.2021 21:50

avatar

Nun doch etwas beleidigt verzog ich das Gesicht. "Alter, ich hab schon ein bisschen was von ihm erfahren, also komm schon!", verteidigte ich mich, "Ich bin naiv, aber nicht völlig bescheuert. Er heißt Logan, ist Professor an einer Universität. Der Gute gehört übrigens zur RESISTANCE, also bezweifle ich, dass ausgerechnet er uns mal verpfeifen wird."

#579 RE: Das Waisenhaus von Raven 27.02.2021 23:00

avatar

Dann sag es statt um den heißen Brei herum zu reden. Ich warf nun fast etwas genervt die Hände in die Luft und begann dann zu essen, während ich Era weiterhin zuhörte. RESISTANCE? Dann ist er auch ein Meta, aber offenbar nicht gemeldet, sonst wäre er nie als Professor angestellt worden. Sonst noch was? Das waren immerhin halbwegs gute Neuigkeiten.

#580 RE: Das Waisenhaus von Eraser Head 28.02.2021 10:37

avatar

Zufrieden grinste ich, diese Neuigkeiten schienen ihr Misstrauen wenigstens ein bisschen zu senken. Was wirklich gut war. "Da gibt es was, das vielleicht ein kleiiiiines Bisschen kompliziert werden könnte", gestand ich dann. Eigentlich wollte ich das mit seiner Persönlichkeit lieber weg lassen, aber sie würde es vermutlich sowieso bald erfahren.

#581 RE: Das Waisenhaus von Raven 01.03.2021 16:03

avatar

Langsam hob ich einen misstrauischen und durchaus genervten Blick von meinem Essen. Era hatte so eine Art, die immer alles wieder schlimmer machte, nachdem sie es gerade erst wieder gerichtet hatte. Was?

#582 RE: Das Waisenhaus von Eraser Head 02.03.2021 20:40

avatar

Leicht kratzte ich mich am Kopf, während ich versuchte, mich an Charlies genauen Wortlaut zu erinnern versuchte. "Aaaalso, die Sache ist die... Charlie meinte, er sei nicht immer er selbst... Er teilt sich sein Körper sozusagen mit anderen", versuchte ich vorsichtig, es zu erklären.

#583 RE: Das Waisenhaus von Raven 02.03.2021 21:29

avatar

Ich ließ langsam die Gabel sinken und vergrub dann das Gesicht in der Hand. Ist dir die Sicherheit der Kinder eigentlich auch nur irgendwie wichtig?

#584 RE: Das Waisenhaus von Eraser Head 04.03.2021 08:13

avatar

Ein wenig beleidigt presste ich die Lippen zusammen, vielleicht hätte ich das doch für mich behalten sollen. Das ärgerte mich total, es war ja nicht so, als wäre ich komplett hirnverbrannt und entschied nur so wie es mir gefiel. "Glaubst du, mir ist das egal? Ich dachte mir, wir schauen erst einmal, bevor wir ein Urteil fällen. Wenn er soooo ultra gefährlich wäre, hätte Charlie es sicher nicht vorgeschlagen", verteidigte ich mich dann schließlich, "außerdem kriegen wir sonst nie einen Lehrer her, es wird keiner hier von der Resistance oder so antanzen und sich als Lehrer anbiedern."

#585 RE: Das Waisenhaus von Raven 04.03.2021 09:58

avatar

Das weißt du nicht, vielleicht ist er ja nett, aber die anderen in seinem Körper nicht. Wie haben hier duzende von Kindern, die Schutz benötigen. Schulbildung hin oder her, ihre Sicherheit sollte unser oberstes Gut sein. Und außerdem lebte ich hier jetzt und ich wollte sehr gerne einen wirklich sicheren Ort dafür haben, sonst konnte ich auch wieder auf die Straße hinaus gehen. Die Kinder waren halt auch da und ich fühlte mich mittlerweile, gegen meinen Willen, auch verantwortlich für sie.

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz