Seite 11 von 42
#151 RE: Ralph's Haus von Black Thorn 02.12.2019 23:39

avatar

Meine Wunde zwickte noch manchmal, wenn ich bestimmte Bewegungen machte, was wirklich mehr nervig als schmerzhaft war, aber ich konnte nun einmal nichts dagegen tun, bis es vollständig verheilt war. Dieses Mal hoffentlich auch ohne Unterbrechung. Was magst du denn außer Pflanzen?, fragte ich einfach weiter, vermutlich war es erst einmal besser belanglose Fragen zu stellen, auch wenn mich die Antwort genauso interessierte. Ich hatte seine Sachen in der Küche nicht bemerkt, aber vielleicht hatte er sie ja auch irgendwo versteckt oder einfach an einen Ort gelegt, den ich nicht gesehen hatte.

#152 RE: Ralph's Haus von Ralph 03.12.2019 06:24

avatar

Ralph mag Sachen die glitzern, die findet er ganz toll. Darum hatte ich auch die Uhr dort liegen, denn sie glitzerte im richtigen Licht wunderschön. Leider schien hier selten Licht herein. Ich mochte auch Glasscherben, aber welche in anderen Farben als Braun fand man hier selten. Was mag Blyhe so? Ich warf das Stück Prozelan trotzdem auf den Schutthaufen und machte weiter mit dem Aufräumen.

#153 RE: Ralph's Haus von Black Thorn 03.12.2019 15:44

avatar

Glitzern? Also das würde ich mir definitiv merken, denn das war schon beinahe etwas, was ein Kind sagen würde und außerdem konnte ich so mal Aussicht halten, ob ich vielleicht sogar etwas finden konnte, was ich Ralph schenken könnte. Bei seiner Frage hielt ich kurz inne, bevor ich weiterhin aufräumte und mir währenddessen eine gute Antwort auf seine Frage überlegte. Schließlich wusste zumindest ich nicht sofort, was für Sachen ich eigentlich gerne mochte, vor allem, da ich nicht viel Materielles hatte, was ich gerne mochte. Nach einer kleinen Weile antwortete ich also, Ich zeichne gerne, ich informiere mich auch gerne über alle möglichen neuen Entwicklungen, aber am liebsten trainiere ich eigentlich. Eine ganze Weile lang, war dies schließlich auch das absolut einzige gewesen, das ich gemacht hatte und hätte ich es nicht gemocht, wäre ich wohl oder übel irgendwann langsam wahnsinnig geworden.

#154 RE: Ralph's Haus von Ralph 03.12.2019 17:17

avatar

Was Blythe sagte erschien mir schlüssig, es schien gut zu der starken Frau zu passen, doch eine Sache brachte mich dazu doch noch nachzufragen. Blythe zeichnet? Was zeichnet Blythe denn? Ist Blythe gut darin zu zeichnen? Ein Tischbein fand seinen Weg auf den Holzhaufen, während ich auf Blythes Antwort wartete.

#155 RE: Ralph's Haus von Black Thorn 03.12.2019 19:23

avatar

Etwas verlegen betrachtete ich ein unförmiges Stück Schutt, dass ich gerade auf einen der Haufen legte, während ich darüber nachdachte, wie ich ihm das am besten erklären sollte. Schließlich war es nicht gerade objektiv zu sagen, dass man gut zeichnen konnte oder eben auch nicht. Ich wandte mich dann Ralph zu und zuckte mit meinen Schultern. Ich zeichne meisten das, was ich sehe, oder das, was ich gerne gerade in diesem Moment sehen würde., erklärte ich gut überlegt und lächelte dann schmal, Wenn du möchtest, dann kann ich dir einfach eine Zeichnung von mir zeigen und du entscheidest selbst, ob es dir gefällt oder nicht.

#156 RE: Ralph's Haus von Ralph 03.12.2019 19:35

avatar

Ich legte den Kopf etwas schief, nickte dann aber begeistert, als mir etwas einzufallen schien. Genau, Ralph können Sachen auch gefallen. Ralph will gerne ein Bild von Blythe sehen.

#157 RE: Ralph's Haus von Black Thorn 03.12.2019 19:54

avatar

Naja, es ist nicht wirklich ein Bild, aber- Ich unterbrach mich selbst, da es sich nun wirklich nicht viel brachte, das weiterhin mit Worten zu erklären, wenn man es auch einfach zeigen konnte, was sowieso immer viel einfacher war. Weißt du was, ich zeige es dir einfach. Es war ja jetzt nicht so, als hätte ich meine Zeichnungen alle immer dabei, bis auf eine eben. Ich zog meine Jacke einfach aus und legte sie einfach derweil auf den Boden, bevor ich den Ärmel meines Pullovers weit genug hochkrempelte, dass man mein Sleeve-Tattoo sehen konnte. Es waren einfache Mohnblumen mit Blättern und Knospen und allem.

#158 RE: Ralph's Haus von Ralph 03.12.2019 21:55

avatar

Fragend sah ich Blythe an, eigentlich darauf wartend, dass sie ein Papier heraus zog oder so etwas, doch stattdessen zeigte die Heldin mir ihren Unterarm, auf dem wunderschöne Mohnblumen abgebildet waren. Ganz vorsichtig trat ich ein paar trippelnde Schrittchen näher um einen bessere Blick auf Blythes Arm zu erhaschen, meine Hände etwa auf Höhe meiner Thirium-Pumpe in meinen Umhang gekrallt. Das hat Blythe gemalt?

#159 RE: Ralph's Haus von Black Thorn 04.12.2019 00:02

avatar

Ich krempelte meinen Pulloverärmel noch ein Stück weiter nach oben, um so zu zeigen, dass sich das Tattoo auch noch über den Oberarm ausbreitete, den ich aber nicht zur Gänze herzeigen konnte. Ja, das habe ich gemalt. Ich wollte ein Zeichen setzen, dass meine Kräfte nicht etwas sind für das ich mich schäme. Auch wenn das keine sehr leichte Philosophie in dieser Gesellschaft war, so glaubte ich doch fest daran. Neugierig sah ich Ralph an, der gleich ein paar Schritte näher gekommen war, was schätzungsweise ein gutes Zeichen war. Gefällt es dir?

#160 RE: Ralph's Haus von Ralph 04.12.2019 07:14

avatar

Blythes Kräft sind wunderschön. Genauso wie dieses Tattoo. Ralph kann die Mohnblumem ganz leicht erkennen. Gut, das hätte ich auch bei einer schlechteren Darstellung gekonnt, das war meine Spezialität, aber trotzdem. Ich blieb nun wieder stehen und lehnte mich nur ein bisschen weiter nach vorne. Ralph mag es. Er findet die Blumen wunderschön.

#161 RE: Ralph's Haus von Black Thorn 04.12.2019 10:50

avatar

Ein glückliches, breites Lächeln huschte über mein Gesicht, während Ralph weiterhin die Blumen betrachtete. Es hatte sich wirklich kaum jemand so sehr über meine Kräfte gefreut, außer Kinder bevor ihre Eltern sie lieber schnell wegzogen, aber bei Ralph war das wirklich ein Glückstreffer gewesen. Danke, Ralph., meinte ich ehrlich und beobachtete ihn einfach, während er sich freute. Ich konnte mir wirklich nicht vorstellen, wie jemand alle Abweichler in einen Topf werfen konnte, wenn man so etwas sehen würde. Aber manche Menschen waren leider für so etwas komplett blind.

#162 RE: Ralph's Haus von Ralph 04.12.2019 11:44

avatar

Während ich jedes Detail des Tattoos, jeden Falls soweit ich es sehen konnte inspizierte, dreht sich meine sonst bisher mehr oder weniger solid gelbe LED für einige Momente auf blau. Mein Stresslevel stand auf den üblichen 5% und ein zartes Lächeln lag auf meinen Teils vernarbten Lippen. Ralph hat schon einige Tattoos gesehen, aber noch nie so ein hübsches.

#163 RE: Ralph's Haus von Black Thorn 04.12.2019 13:23

avatar

Ich konnte spüren, wie meine Wangen sich leicht erwärmten, während Ralph lächelte, was trotz seinen Narben wirklich freundlich aussah. Irgendwie könnte ich ihn mir eigentlich gut mit Kindern vorstellen, oder einfach glücklich in einem großen, ungestörten Garten. Die Welt wäre auch zu großzügig, um diesen Wunsch zu gewähren. Danke, das ist wirklich nett., meinte ich, während ich versuchte nicht so verlegen zu sein, was aber gar nicht so einfach war, immerhin war ich es nicht gerade gewöhnt, dass jemand mir Komplimente machte. Vielleicht könnte ich dich auch einmal zeichnen.

#164 RE: Ralph's Haus von Ralph 04.12.2019 13:58

avatar

Ich hob den Blick und lächelte Blythe an, zog mich dann aber wieder einige Schritte zurück, als die Frau vor mir ihre Idee aussprach. Meine LED war nun wieder helb und ich schüttelte wiederholt den Kopf. Nein, nein. Eine Zeichnung soll hübsch sein.

#165 RE: Ralph's Haus von Black Thorn 04.12.2019 17:54

avatar

Hm. Eine kurze Weile wusste ich selbst nicht ganz, was ich darauf antworten sollte und um ehrlich zu sein wollte ich auch nichts sagen, was ich nicht so meinte. Davon abgesehen, dass ich mit Taten sowieso immer besser war als mit Worten. Vielleicht hatte ich einmal die Möglichkeit ihn zu zeichnen, damit er sich in einem solchen Moment wie gerade eben sah. Mit diesem freundlichen Lächeln auf den Lippen und dem beinahe niedlichen begeisterten Glänzen in seinen Augen, wenn er sich freute, wie ein Kind. Ralph, was weißt du über Mohnblumen?, fragte ich also einfach interessiert.

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz