Seite 11 von 38
#151 RE: Dantalion's Apartment (die Festung der Zweisamkeit) von Dantalion 28.05.2020 22:16

avatar

Ich trat einige Schritte zurück um mein Werk zu betrachten und klopfte mir innerlich selbst auf die Schulter. Honey, du siehst atemberaubend aus. Fantastisch. Komm, du musst dich im Spiegel ansehen. Ich griff nach Arthurs Hand, um ihm zum nächsten Spiegel zu helfen. Der war so ungefähr zwei Meter entfernt.

#152 RE: Dantalion's Apartment (die Festung der Zweisamkeit) von Siren 28.05.2020 22:25

avatar

Meine Wangen färbten sich erneut etwas rot und ich nahm dankbar wieder Dantalions Hand an, um mich dann zum Spiegel begleiten zu lassen, wo ich mich selber nun betrachten konnte. Danke, das sieht wirklich hübsch aus., meinte ich, auch wenn ich dadurch deutlich mehr Dantalion lobte als mich, auch wenn ich befand, dass das Outfit sehr gut zu dem schwarzen Nagellack passte, den ich für das gestrige Outfit draufgetan hatte.

#153 RE: Dantalion's Apartment (die Festung der Zweisamkeit) von Dantalion 28.05.2020 22:28

avatar

Das tut es. Und du darin auch. ich grinste Arthur sanft von der Seite an und lehnte mich dann zu ihm, um ihm einen Kuss auf die Wange zu drücken. Dir würde aber auch alles stehen Sweetheart.

#154 RE: Dantalion's Apartment (die Festung der Zweisamkeit) von Siren 28.05.2020 22:32

avatar

Auch ein Kartoffelsack?, meinte ich mit einem kleinen Grinsen, auch wenn ich noch einmal etwas mehr Farbe in den Wangen bekam, denn es machte mich immer noch etwas verlegen, auch wenn ich sehr gerne einen Wangenkuss von Dantalion bekam.

#155 RE: Dantalion's Apartment (die Festung der Zweisamkeit) von Dantalion 28.05.2020 22:46

avatar

Den müsste ich dir leider abnehmen und verbrennen, aber ja, im Grunde auch einen Kartoffelsack. Ich grinste amüsiert bei dem Gedanken. So ein sack wäre unglaublich hässlich, aber Arthur darin würde nicht schlecht aussehen, was allerdings nichts am Sack ändern würde.

#156 RE: Dantalion's Apartment (die Festung der Zweisamkeit) von Siren 29.05.2020 09:35

avatar

Da musste ich dann doch ein wenig leise lachen, leise deshalb, weil es leider auch ein wenig wehtat. Trotzdem spürte ich, wie ich schon wieder erschöpft war, es war wirklich Zeit nachhause zu gehen.

#157 RE: Dantalion's Apartment (die Festung der Zweisamkeit) von Dantalion 29.05.2020 13:25

avatar

Ich bemerkte Arthurs Erschöpfung und lächelte ihn sanft an. Komm, ich rufe dir ein Taxi. Ich griff nach Arthurs Hand und führte ihn langsam hinaus, erst aus dem Schrank, dann dem Aparment und schließlich aus dem Haus, während ich bereits das versprochene Taxi über mein Intercom bestellt hatte.

#158 RE: Dantalion's Apartment (die Festung der Zweisamkeit) von Siren 29.05.2020 14:01

avatar

Danke, ich hoffe es geht mir bald besser, damit wir etwas weniger dramatisches machen können., meinte ich halb schuldbewusst, auch wenn ich natürlich wusste, dass ich an der Situation so nichts ändern hätte können, während wir uns nach unten begaben, auch wenn ich eigentlich lieber geblieben wäre, aber ich wusste, es war besser so.

#159 RE: Dantalion's Apartment (die Festung der Zweisamkeit) von Dantalion 29.05.2020 15:08

avatar

Ganz bestimmt, am besten irgendetwas ohne Drama. Ich lächelte leicht und sah, wie das Taxi bereits um die Ecke bog. Ich drehte mich zu Arthur und zog ihn in eine sanfte Umarmung. Wenn deine Verletzung sich verschlimmert geh damit zum Arzt, ja?

#160 RE: Dantalion's Apartment (die Festung der Zweisamkeit) von Siren 29.05.2020 15:25

avatar

Wird gemacht., meinte ich und schlag meine Arme sanft um seinen Hals, Danke für alles, ich werde dich vermissen. Mit diesen ehrlichen Worten stieg ich dann auch schon ins Taxi und winkte Dantalion nach.

fährt zu: Das Künstlerhaus (Siren)

#161 RE: Dantalion's Apartment (die Festung der Zweisamkeit) von Dantalion 29.05.2020 15:38

avatar

es war traurig Arthur davon fahren zu sehen, doch ich wusste, dass es so das Beste war. Arthur brauchte jetzt vor allem eines: Ruhe, und die brauchte ich auch. Ich ging zurück in mein Apartment und räumte etwas auf, ehe ich mir eine heiße Wanne einließ und mich hinein sinken ließ. Vielleicht vergoss ich auch noch einmal die eine und die andere Träne, doch ich war auch einfach fertig nach dem Chaos gestern. Ich blieb so lange im Wasser sitzen, bis es kalt war und stellte mich dann stattdessen noch unter die Dusche, um mich richtig zu waschen und einmal mehr die Hitze zu spüren und zu genießen.

(Zeitsprung)

Es war eine Weile vergangen und Arthur und ich hatten uns ein weiteres Date in den Gärten ausgemacht. Ich war aufgeregt udn freute mich darauf Arthur wieder zu sehen. Ich machte mich also schick, schminkte mich, machte mir die Haare und zog los.
(Gärten)

#162 RE: Dantalion's Apartment (die Festung der Zweisamkeit) von Dantalion 30.06.2020 13:03

avatar

Die nächsten Tage verbrachte ich damit mit Arthur in Verbindung zu bleiben und gleichzeitig über Cassy herauszufinden wie die Wohnungssuche lief. Nebenbei übte ich mit dem Orchester das neue Stück und versuchte zwei Mal mir jemanden ins Bett zu holen, doch beide Male verlor ich zu schnell qieder die Lust und warf die Männer hinaus, es war verfluch frustrierend. Nun war Arthurs erster Arbeitstag im City Café Pub und das wollte ich nicht missen. Schnell zog ich mir einen weißen Leinenanzug an, schwarze Pumps. Im hinausgehen setzte ich mir noch meine Sonnenbrille auf und war schon in einem Taxi unterwegs.
(City Café Pub)

#163 RE: Dantalion's Apartment (die Festung der Zweisamkeit) von Dantalion 05.08.2020 15:17

avatar

Heute war der große Tag, heute zog Arthur um und natürlich hatte ich angeboten ihm zu helfen. Moment, natürlich? Eigentlich war das ganz und gar nicht natürlich für mich, doch darüber wollte ich jetzt gar nicht nachdenken. Ich warf mich in Schale und rief mir ein Taxi.
(Siren's WG)

#164 RE: Dantalion's Apartment (die Festung der Zweisamkeit) von Dantalion 01.09.2020 20:10

avatar

Die letzten Tage waren mit Proben und zwei Partys gefüllt gewesen, aber ich konnte so viel herum schlafen wie ich wollte, es brachte nicht die Befriedigung und Entspannung, die es eigentlich bringen sollte. Endlich war der Abend der Dragshow gekommen, ich konnte es kaum erwarten Arthur zu sehen, schon den ganzen Tag flatterten meine Flügel vor sich hin, ich bekam sie kaum unter meine schicke Anzugsjacke.
(Das Zentrum/Das City Café Pub)

#165 RE: Dantalion's Apartment (die Festung der Zweisamkeit) von Dantalion 12.10.2020 06:25

avatar

Als ich schließlich Zuhause angekommen war verlor ich nicht mehr viel Zeit meine Kleidung loszuwerden und mich ins Bett zu begeben. Liebevoll lächelnd beantwortete ich noch Arthurs Nachricht, während ich meine armen Flügel genüsslich streckte, ehe ich mich in meine Decke eingewickelte und einschlief.

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz