Seite 1 von 11
#1 Yuukis Apartment von Yuuki Anzai 15.11.2019 21:23

Durch das Geld der Regierung und dem Geld des Militärs, lebt Yuuki in einem großen Apartment mit moderner, schwarz - weißer Einrichtung und einem großen Balkon mit Ausblick auf die Stadt. Sein Apartment ist das einzige im letzten Stock eines riesigen Wolkenkratzers, welcher recht teure Mieten will.



Das Apartment ist abgeschlossen und nicht zu betreten.

#2 RE: Yuukis Apartment von Yuuki Anzai 19.11.2019 05:10

Ich fuhr mit dem Fahrstuhl hoch und betrat die schon beheizte Wohnung. Ich seufzte genießend auf, machte mir Tee, ging duschen und zog mich um. Nur noch in Jogginghose stand ich vor meinem Fenster und sah runter auf die Stadt. Dann trank ich meinen Tee aus und ging in mein Schlafzimmer, wo mich ein riesiges Bett mit vielen Kissen und viel Flausch erwartete. Dafür hatte ich eine Schwäche...es musste immer extrem flauschig und weich sein. Ich legte mich ins Bett, unter die Decke. Murmelte etwas von "Lichter aus" und alles wurde Dunkel. Ich schloss die Augen und schlief sofort ein. Auch wenn ich kurz an Smiley dachte.

#3 RE: Yuukis Apartment von Yuuki Anzai 19.11.2019 20:38

Ich wurde am nächsten Abend wach und stand gähnend auf. Ich dusche erneut, trank einen Tee und aß etwas. Dann nahm ich mein aufgeladenes Handy und stellte mich draußen auf den Balkon. Ich ging alle Nachrichten durch und dann auch auf Jinder. Es gab ein Match Shit...das ist Smiley fluchte ich und schlug mir gegen die Stirn. Ok. Ich hatte ein scheiß Match. Ich ging grummelnd hinein und schmiss mich faul auf die Couch. Ich schrieb ihr erstmal nicht. Ich döste noch etwas, dann zog ich mich an und ging einkaufen

---> Einkaufszentrum

#4 RE: Yuukis Apartment von Yuuki Anzai 23.11.2019 18:11

Ich brachte meine Sachen her und zog mich um. Ich lud meine Waffen, steckte sie ein mit mehreren Munitionen. Dann zog ich meinen Mantel an und ging seufzend los

---> Fabrik

#5 RE: Yuukis Apartment von Yuuki Anzai 26.11.2019 08:41

Ich lud Nira noch auf ein Glas Wein ein und wir unterhielten uns. Nira war Lesbisch und verheiratet. Doch es schien zu krieseln. Also hörte ich ihr zu. Tipps geben konnte ich wahrlich nicht, doch zuhören. Das schien ihr schon zu helfen. Am Ende ging sie dann etwas nachdenklicher und ich zog mich bis auf die Unterhose aus und schmiss mich auf die Couch.

#6 RE: Yuukis Apartment von Yuuki Anzai 30.11.2019 07:47

Ich beschloss etwas Joggen zu gehen, zog mich um und steckte zwei kleine Messer ein....sicher war sicher. Dann lief ich zum Aufzug und unten lief ich los

---> Skys Van

#7 RE: Yuukis Apartment von Yuuki Anzai 12.12.2019 21:25

Ich ging in das Apartment und zog die Schuhe aus. Wenn man die Haustür aufmachte, war nur 10 schritte entfernt eine Bar mit allem möglichen an Getränken und direkt daneben die Küche. Etwas schräg von der Küche aus war der Esstisch und die Tür vom Balkon. Rechts vom Balkon war dann das Wohnzimmer und mit einem kleinen Podest versehen schnitt sich so das offene Arbeitszimmer ab. Daneben war die Schiebetür ins Bad und gegenüber vom Wohnzimmer das Schlafzimmer. Der Balkon hatte eine Hollywoodschaukel, einen kleinen und etwas größeren Tisch mit Stühlen und vielen Pflanzen. Der Balkon war mit Glasfenstern gesichert, so blühten meine Blulen auch jetzt noch. Sonst war nicht wirklich viel Schnickschnack. Keine Bilder, außer eines auf dem Arbeitsplatz, oder sonstiges.
mach es dir bequem meinte ich und ging mich umziehen

#8 RE: Yuukis Apartment von Skye Parker 12.12.2019 22:33

avatar

input_value Skye's Van

Ich machte es ihm auch und zog an der Tür noch meine roten High Heels aus und war nun eben barfuß unterwegs, was deutlich angenehmer war, als mit den hohen Schuhen durch die Gegend zu laufen. Neugierig sah ich mich in der Wohnung um, die wirklich großräumig war, auch wenn sie nicht sehr dekoriert war, im Gegensatz zu meinem Van der voller Schnickschnack, Fotos und anderer Deko war. Danke., meinte ich, während Yuuki gerade verschwand und machte ein paar Schritte in Richtung Balkon, der wirklich eine schöne Aussicht hatte. Er hatte auch einiges an Pflanzen, wie ich feststellte. Schlussendlich setzte ich mich einfach auf die Couch.

#9 RE: Yuukis Apartment von Yuuki Anzai 12.12.2019 22:50

Ich kam zurück mit einem V-Ausschnitt Shirt und einer bequemen Jogginghose. Dann reichte ich ihr eine Decke, bevor ich zwei große Fenster auf machte. Ich holte zwei Gläser und eine Kanne Wasser, ehe ich mixh neben sie setzte. wieso warst du alleine unterwegs fragte ich und sah sie mit schief gelegten Kopf an.

#10 RE: Yuukis Apartment von Skye Parker 12.12.2019 23:26

avatar

Dankbar nahm ich die Decke entgegen, unter die ich mich sofort kuschelte, während ich ihn einmal genau musterte, immerhin hatte ich mir jetzt nicht gerade vorgestellt in so kurzer Zeit einfach in seine Wohnung eingeladen zu werden, geschweige denn von ihm gerettet zu werden. Und er sah auch in dieser entspannten Kleidung gut aus, wenn nicht sogar ein Stück besser. Ich hatte mich eigentlich gerade von Ant verabschiedet, ich rechne jetzt nicht damit, dass mir andauernd Gefahren auflauern. Ich lächelte ihn sanft an. Danke nochmal.

#11 RE: Yuukis Apartment von Yuuki Anzai 13.12.2019 06:03

Ich setute mich in den Schneidersitz und deckte mich mit einer anderen Decke zu. sie sind aber überall meinte ich Kopfschüttelnd und dachge darüber nach

#12 RE: Yuukis Apartment von Skye Parker 13.12.2019 09:49

avatar

Etwas neugierig legte ich den Kopf schief, während ich mich fragte, ob er diese Einstellung hatte und deswegen Jäger geworden war oder ob diese Einstellung ihn dazu gebracht hatte Jäger zu werden. Warum hast du mir eigentlich geholfen?, fragte ich nach.

#13 RE: Yuukis Apartment von Yuuki Anzai 13.12.2019 11:20

Ich seufzte und sah raus Ich interessiere mich nicht wirklich für Menschen...doch ich bin immernoch der Regieeung unterstellt und damit dem Gesetz. Also habe ich eingegriffen erklärte ich ohne Lüge. Ich zuckte mit den Schultern und lehnte mich zurück.

#14 RE: Yuukis Apartment von Skye Parker 13.12.2019 15:53

avatar

Ganz entspannt lehnte ich mich ebenfalls zurück und kuschelte mich etwas mehr in die Decke, während ich ihm zuhörte. Du hättest mir trotzdem nicht helfen müssen., meinte ich bestimmt und lächelte ihn dann seitlich an. Ich muss zugeben ich hätte auch nicht erwartet so schnell in deiner Wohnung zu landen., sagte ich scherzhaft und musterte noch einmal die Umgebung. Er besaß wirklich viele Pflanzen.

#15 RE: Yuukis Apartment von Yuuki Anzai 13.12.2019 18:47

Ich zog eine Augenbraue hoch. Nächstes mal lasse ich dich meinte ich schon fast beleidigt. Ich auch nicht... meinte ich lachend und streckte mich etwas.

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz