#1 Daisy Skyler Parker von Skye Parker 16.11.2019 11:33

avatar

.:BASICS:.

Name: Daisy "Skye" Skyler Parker
Alter: 23 Jahre (current: 24 Jahre)
Spezies: Mensch
Position: Hacktivist/Con-Artist
Geheime Identität: [n/a]


.:LOOKS:.

Körpergröße: 172cm
Beschreibung:
• gefärbte, hellblonde Haare mit leichtem Ombré
• rehbraune, mandelförmige Augen
• slawisch-amerikanisches Aussehen

Daisy, die aber vor allem im Internet lieber Skye genannt werden möchte, ist eine normal-große Frau mit zarter, heller Haut. Sie hat einen sehr schönen, weiblichen Körperbau mit einer nicht zu verachtenden Oberweite, welche sie auch gerne durch ihre manchmal etwas gewagte Kleidung betont. Das alles gehört allerdings nur zu ihrer Fassade. Nach außen hin gibt sie sich ganz wie eine laszive, vielleicht sogar leicht naive Frau, während sie zuhause eigentlich lieber in gemütlichen Klamotten herumläuft, vor allem, wenn sie lange Stunden vor ihrem Computer verbringt. Zudem hat sie ein Tattoo, das sich von ihrer Hüfte bis über ihren linken Oberschenkel zieht, das sie allerdings meistens verdeckt.


.:CHARACTERISTICS:.

Persönlichkeit:
• Hackerin, die sich für Aktivismus begeistert
• flirtet für ihr Leben gerne
• hinter ihrer Fassade verbirgt sich eine Femme fatale
• vorlaut, extrovertiert, provoziert gerne
• suchterzeugende Persönlichkeit
• spontan, intelligent und lösungsorientiert
• extrem stur und zielstrebig

Besonderes: Skye identifiziert sie sich als bisexuell und trägt immer einen Pfefferspray bei sich.

Stärken: Durchsetzungskraft, ihre Ziele verfolgen, Computer-Genie, verträgt viel Alkohol
Schwächen: Raucherin, körperliche Kraft, ihre Dreistigkeit, wird extrem leicht süchtig, ihr Alleinsein
Interessen: politischer Aktivismus, Regierungsangestellte verführen, Musik, Computer/Technik
Desinteressen: von der Regierung erwischt werden, abhängig/eingesperrt sein, Gejammer
Ängste: Skye hat massive Angst davor, ihrer Freiheit beraubt zu werden, indem sie beispielsweise im Gefängnis landet.


.:SKILLS:.

Fähigkeit: [n/a]
Waffen-/Überlebensausbildung:
Skye hat eine recht gute Selbstverteidigungsausbildung und weiß sich schon zu helfen, ist allerdings keine Kämpferin. Stattdessen vertraut sie lieber auf die Macht von Informationen, ihrem Pfefferspray und ihr sicheres, selbstbewusstes Auftreten. Allerdings hätte sie niemals den Mut dazu jemanden ernsthaft zu verletzen oder zu töten, denn das ist einfach nicht ihr Stil.
Weiteres: Extrem gute Kenntnisse über Programme, Computertechnik und Cybersicherheit.


.:PRESENT:.

Organisation: ZEROES
Position/Aufgaben:
Als Hackerin findet sie alles über ihre Ziele heraus, um diese dann ganz unschuldig nach einem Date zu fragen, oder sie "zufällig" auf einer Party zu treffen, nur um sie dort dann zu berauben, zu bestechen oder zu bedrohen. Das alles tut sie allerdings nicht zur persönlichen Bereicherung, sondern vielmehr als kalkulierte Anschläge auf die Regierung, da sie sich sehr für die Rechte der Androiden und Metamenschen einsetzt.


.:PAST:.

Wichtige Beziehungen:
Skye hat keine wichtigen Beziehungen.
Vergangenheit:
Weder Skye, noch die Regierung, weiß viel von ihrer Kindheit. Sie kann sich auf jeden Fall noch daran erinnern, dass sie einmal Eltern hatte, aber nicht mehr, wie sie verloren gegangen war. Anstatt wie jedes andere Kind ohne Eltern rutschte sie aber nicht in ein Kinderheim, sondern schlug sich selbst auf der Straße durch. Vielleicht kommt daher auch ihr großes Freiheitsbedürfnis. Jedenfalls kann sie sich auch an nicht mehr viel erinnern. Ein einschneidendes Erlebnis war, als sie das erste Mal selbst mit der Regierung indirekt in Kontakt kam, sie war bereits sechzehn Jahre alt und gerade an einem absoluten Tiefpunkt. Vollkommen abhängig von allen möglichen Drogen. Aber ein Abweichler, der dank der Hilfe von Metamenschen Cyberlife entkommen war, nahm sich ihrer an und half ihr wieder auf die Beine. Eines Tages kam er aber nicht wieder zu ihrem Versteck zurück und einige Tage später erfuhr sie, dass er sich auf der Flucht von Jägern wohl selbst zerstört hätte. Nie wieder wollte sie tatenlos dabei zusehen, wie einem Unschuldigen alles weggenommen wurde. Anstatt also den Kopf einzuziehen, besorgte sie sich alles was sie brauchte: Einen Laptop und eine Internetverbindung. Nun terrorisiert sie die Regierung schon seit Jahren, indem sie immer wieder gezielte Angriffe auf das System startet und alles tut, um Metamenschen und Androiden in Not zu helfen. Doch überführt wurde sie noch nie.

#2 RE: Daisy Skyler Parker von Die Hauptzentrale 16.11.2019 12:35

avatar

Passt.

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz