Seite 11 von 65
#151 RE: Anthony's Wohnung von Invisible Shadow 09.03.2020 18:03

avatar

Ich legte in der Zeit das, was ich aus dem Kühlschrank geholt hatte für das Essen dann auf den Tisch, nachdem ich eine Weile gebraucht hatte, um mich zu sammeln und mich wieder daran zu erinnern, warum ich eigentlich am Kühlschrank gestanden hatte. Dabei beobachtete ich, wie er das Bier in sein Glas goss. Kurz überlegte ich. Bier hatte ich bisher auch noch nie getrunken. Es war halt immer zu teuer gewesen. "Du sag mal... kann ich trotzdem mal ein Schluck von dem Bier probieren?", bat ich ihn dann.

#152 RE: Anthony's Wohnung von Anthony Belware 09.03.2020 22:13

avatar

Ich ließ mich gerade am Tisch nieder, als ich Gelions Frage hörte und ihn überrascht ansah. Bist du sicher? Ich meine, da ist nicht so viel Alkohol drin, aber... Wenn du trotzdem willst, natürlich. Ich schob Gelion das Glas hin.

#153 RE: Anthony's Wohnung von Invisible Shadow 10.03.2020 11:59

avatar

Ant wirkte überrascht, ich kratzte mich leicht im Nacken. "Also wenn ich von einem Schluck Bier betrunken werde, sollte ich mir vermutlich Gedanken machen", antwortete ich und grinste leicht, versuchte nicht daran zu denken, was ich gemacht hatte, als ich betrunken war. Auch wenn Ant gesagt hatte, dass es nicht so schlimm gewesen sei, war es mir dennoch ein wenig peinlich gewesen. Ich nahm das Glas entgegen und trank einen Schluck, ehe ich es wieder anstellte. Ein wenig Schaum klebte an meiner Oberlippe wie ein kleiner Schnauzbart. "Schmeckt gar nicht so schlecht", stellte ich fest und lächelte Ant am, "Danke dir."

#154 RE: Anthony's Wohnung von Anthony Belware 10.03.2020 13:10

avatar

Nachdem zwei achtel Wein gereicht haben bin ich vorsichtiger. Ich grinste leicht und nahm mein Bier wieder entgegen. Das freut mich, kein Problem. Als ich den Schaum an Geliond Oberlippe bemerkte, neigte ich mich ohne viel Nachdenken vor und strich ihn mit einem Finger fort.

#155 RE: Anthony's Wohnung von Invisible Shadow 10.03.2020 15:17

avatar

Auf diese Aussage hin lächelte ich leicht verlegen. Das war auch wieder besser so. Mein Herz machte einen Satz, als er sich auf einmal vorbeugte und mit einem seiner Finger mir etwas weg strich. Den Schaum hatte ich nicht wirklich bemerkt. Meine Wangen nahmen ein leichtes Rot an und mein Lächeln wurde verlegen.

#156 RE: Anthony's Wohnung von Anthony Belware 10.03.2020 16:38

avatar

Ich lächelte leicht amüsiert und schleckte meinen Finger ab, ehe ich selbst einen Schluck von meinem angenehm kühlem Bier nahm und leise seufzte. Eine Nachricht von Skye beantwortete ich mit einem gutmütigen Augenrollen, ehe ich mich wieder Gelion zuwandte. Ich wollte mich nich einmal wegen Gestern bei dir entschuldigen Geli. Ich habe mich irrational verhalten und dir Sorgen bereitet, das wollte ich nicht.

#157 RE: Anthony's Wohnung von Invisible Shadow 10.03.2020 18:37

avatar

Überrascht hielt ich in meiner Tätigkeit inne, als ich seine Worte hörte und sah ihn auch so an. Damit hatte ich nicht wirklich gerechnet, doch es freute mich. Das zeigte mir einmal mehr, dass ich ihm wichtig war und dass es ihm etwas bedeutete, wenn ich mir Sorgen machte. Ich wartete, bis er zu Ende gesprochen hatte und trat dann einen Schritt auf ihn zu, sah zu ihm hoch. Kurz atmete ich tief durch, ehe ich ihm antwortete: "Schon gut. Hauptsache, es geht dir wieder besser." Kurz darauf lächelte ich ihn ehrlich an. Davon abgesehen war ich froh gewesen, ihm eine Stütze sein zu können.

#158 RE: Anthony's Wohnung von Anthony Belware 10.03.2020 18:49

avatar

Du hättest das nicht sehen sollen, wenn es dich erschreckt hat tut es mir auch leid. Das musste ich einfach sagen, denn es war mir wichtig. Ich lächelte Gelion mit gewisser Vorsicht an.

#159 RE: Anthony's Wohnung von Invisible Shadow 10.03.2020 19:05

avatar

Es versetzte mir irgendwie einen leichten Stich, als er sagte, dass ich das nicht hätte sehen sollen, obwohl ich es eigentlich verstehen konnte. Dennoch wollte ich ihm eine Stütze im Leben sein. Warum eigentlich? Wir sind doch nicht mal irgendwie zusammen! Ich versteh das nicht... Schnell schob ich das beiseite. "Schon okay. Lass es uns nicht an die große Glocke hängen." Ich lächelte ihn weiter an, wobei mir die Vorsicht in seinem Lächeln nicht entging.

#160 RE: Anthony's Wohnung von Anthony Belware 10.03.2020 21:31

avatar

Okay. Ich nickte und wandte mich wieder den Broten zu, von denen ich eines mit einer dünnen Schicht Butter beschmierte und Käse darauf legte.

#161 RE: Anthony's Wohnung von Invisible Shadow 10.03.2020 22:46

avatar

Ich lächelte ihm noch einmal zu, ehe auch ich mich wieder auf das Essen konzentrierte. "Sag mal, du hast nicht zufällig eine Idee, wo jemand wie ich... Also wo es nicht gleich auffällt, dass was an mir seltsam ist... Einen Job finden könnte?", fragte ich dann unvermittelt, um das Thema in eine andere Richtung zu lenken. Am Liebsten hätte ich ihm gesagt, dass nicht jeder immer stark sein könnte, jedoch biss ich mir auf die Zunge und schluckte diese Worte wieder herunter.

#162 RE: Anthony's Wohnung von Anthony Belware 11.03.2020 06:42

avatar

Bei Gelions Frage nahm ich einen Schluck von meinem Bier und dachte nach. Ich hatte mir ehrlich gesagt nie einen Job suchen müssen, mein Lebensweg war seit meiner Geburt vorgeheben gewesen, alles organisiert von meinem Vater. Ich wollte mich darüber auch gar nicht beschweren, auch wenn ich als Kind oftmals gerne einen anderen Beruf ergriffen hätte, doch so ging es wohl allen. Hast du denn etwas gelernt? Denn wenn nicht kommt vorerst wohl nur ein Aushilfsjob in Frage. Zu mir mitnehmen kann ich dich kaum. Das war als Scherz gedacht, denn ich hätte Gelion sowieso nie in eine solche Gefahr gebracht, völlig egal unter welchen Umständen oder Voraussetzungen.

#163 RE: Anthony's Wohnung von Invisible Shadow 11.03.2020 18:43

avatar

Ich nahm einen Happen Essen, ehe ich über seine Frage nachdachte. "Leider nein. Ich hab keine Ausbildung oder sowas", gab ich ehrlich zu, ehe ich kurz überlegte, "solche Jobs wären für den Anfang auch okay. Tiersitter für Katzen, Hunde oder sowas geht zum Beispiel auch. Es muss nicht gleich ein riesen großer Job sein." Ob Ant auch Katzen süß fand? Vielleicht könnte ich mich dann mal zu Fasching auch mal als Katze verkleiden? Katzen müsste er doch eigentlich mögen, immerhin waren Katzen total süß.

#164 RE: Anthony's Wohnung von Anthony Belware 11.03.2020 21:42

avatar

Ich nickte nachdenklich und sah zu dem Computer hinüber, der Gestern für so viel Chaos gesorgt hatte. Ich kann dir nach dem essen helfen was zu suchen. Wenn du Tiere hierher bringst ist das übrigens okay, solange du gut auf sie aufpasst. Ich mag Tiere.

#165 RE: Anthony's Wohnung von Invisible Shadow 12.03.2020 08:05

avatar

Mir entging nicht, wie sein Blick zu dem Computer wanderte, durch den gestern alles los gegangen war. "Das würdest du wirklich tun? Vielen Dank!", freute ich mich und lächelte erfreut. Als er meinte, dass es auch okay war, Tiere mitzubringen, wurde mein Blick noch begeisterter. "Auch eine Katze? Katzen sind ja so süß! Ich liebe Katzen! Und dass Katzen immer wieder auf ihren Katzenpfoten landen, finde ich super!", schwärmte ich dann für Katzen. Dabei konnte ich es nicht lassen, wie eine Katze die Pfote zu heben und grinsend ein Katzenmiau hinzuzufügen.

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz