Seite 5 von 65
#61 RE: Anthony's Wohnung von Anthony Belware 22.02.2020 22:48

avatar

Als mein Intercom sich meldete warf ich rasch einen Blick darauf, es hätte ja die Arbeit sein können, doch es war nur wieder Skye. Ihre Worte allerdings beunruhigten mich etwas. Ich schrieb rasch zurück und begann mit einem leichten Kopfschütteln selbst zu schreiben.

#62 RE: Anthony's Wohnung von Invisible Shadow 22.02.2020 23:30

avatar

Während er kurz auf sein Intercom sah, schnitt ich tapfer die Früchte weiter. Leise begann ich, vor mich hinzusummen. Ein bisschen neugierig war ich dabei aber schon, mit wem er wohl schrieb. Allerdings war es alles andere als höflich, nachzufragen, so konzentrierte ich mich einfach auf das Schneiden der Früchte für unser Frühstück.

#63 RE: Anthony's Wohnung von Anthony Belware 22.02.2020 23:50

avatar

Zusammen kamen wir schnell voran und bald hatten wir genug Früchte beisammen um ein gutes Frühstück darzustellen. Ich legte mein Messer ab und verfrachtete das Yoghurt aus seinem Behälter in eine große Schüssel. Holst du eben das Brot aus der Brotbox? Ich nickte zu der hölzernen Box, die ich meinte und warf die Früchte ins Yoghurt. Im Kühlschrank sind Honig und Butter, wenn du das magst.

#64 RE: Anthony's Wohnung von Invisible Shadow 23.02.2020 00:12

avatar

"Aber klar", gab ich zurück, nachdem er mich fragte, ob ich das Brot raus holen könnte. Ich nahm es aus dem hölzernen Kasten, auf den er verwiesen hatte. Dankbar nickte ich ihm nach seinem Hinweis auf Honig und Butter zu und nahm diese aus dem Kühlschrank. "Honig und Butter klingen gut", meinte ich ehrlich.

#65 RE: Anthony's Wohnung von Anthony Belware 23.02.2020 12:07

avatar

Gut, stell das Zeug einfach auf den Tisch. Ein bisschen Zucker kam noch zum Yoghurt, aber nur eine Prise, um den Geschmack etwas aufzubessern, Gelion zur Liebe. Sonst hätte ich den Zicker weggelassen. Er brachte mich nicht um, aber aus Gewohnheit aß ich nur sehr selten etwas zuckerhaltiges. Ich stellte die Schüssel auf den Tisch und holte dann zwei kleinere Schüsseln, zwei Teller und Besteck aus einem der Hängekästen.

#66 RE: Anthony's Wohnung von Invisible Shadow 23.02.2020 13:10

avatar

Brav stellte ich den Honig, das Brot und die Butter auf den Tisch, während er den Rest fertig machte. Erneut begann mein Magen leise zu knurren. Dabei plagte ich mich innerlich weiterhin mit dieser Entscheidung, ehe ich mich dann entschied, es doch zu tun.
"Du, Ant?", meinte ich leise, "da wäre... Vielleicht... Eventuell... Also nur vielleicht etwas... Das ich dir... Sagen sollte..." Ich druckste jetzt schon ziemlich herum. "Aber... Aber erst, wenn wir beide sitzen...", fügte ich schnell hinzu.

#67 RE: Anthony's Wohnung von Anthony Belware 23.02.2020 16:01

avatar

Ich sah von Geschirr am Tisch auf, als ich Gelions Tonfall wahrnahm. Ich runzelte die Stirn und schwankte zwischen Sorge und leichtem Misstrauen hin und her. Natürlich, was auch immer du am Herzen hast. Ich ließ mich am Tisch nieder und wartete geduldig, dass auch Gelion sivh hinsetzte.

#68 RE: Anthony's Wohnung von Invisible Shadow 23.02.2020 16:30

avatar

Ich schluckte, als er sich gesetzt hatte und setzte mich ebenfalls. So, jetzt muss es raus! Es ging noch kurz so weiter, ich drückte weiter herum. "Ähm... Also... Ich ähm... Hoffe dass... Es mich nicht... In... Äh... Deinen Augen... D-D-disqualifiziert oder so" , druckste ich weiter herum. Es war zu sehen, dass es mir schwer fiel und ich mich dafür schämte, das zuzugeben. Erneut schluckte ich und atmete tief durch. Na los jetzt! "Ich... Ich hab keine Bleibe", kam es dann schnell von mir, jetzt war es raus. So, durchatmen, beruhigen und dann kann ich ihn fragen, ob er mir vielleicht paar Tage Unterschlupf gewährt. Tief atmete ich durch, hatte mittlerweile den Blick gesenkt und versuchte, mich ein wenig zu sammeln.

#69 RE: Anthony's Wohnung von Anthony Belware 23.02.2020 17:13

avatar

Ich stützte duie Ellenbogen auf den Tisch und wartete geduldig, bis Gelion schließlich mit der Sprache heraus rückte und etwas sagte, dass ich so nicht erwartet hatte. Du bist also obdachlos. Es war weder wirklich eine Frage, noch schwang in meiner Stimme etwas verurteilendes mit, ich wollte nur klarstellen, ob ich das nun wirklih richtig verstanden hatte. Da ich mir sicher war, dass dem so war begann ich bereits pragmatisch nach einer Lösung zu suche, denn Gelion schien das alles sehr unangenehm zu sein und ich mochte ihn wirklich gerne, also wollte ich auch, dass es ihm gut ging. Auf den Straßen der Kolonie war es geährlich und ich hatte Gelion ja schon einmal aus der Patsche helfen müssen.

#70 RE: Anthony's Wohnung von Invisible Shadow 23.02.2020 17:34

avatar

Langsam nickte ich auf seine Feststellung hin. Er schien mich nicht zu verurteilen, stattdessen wirkte er nachdenklich. Dennoch war die Unsicherheit da, ob er mich vielleicht verstoßen würde. Andererseits hätte ich aber auch Vertrauen in ihn.
"Ich hab versucht... Was zu finden, aber keiner... Keiner gibt einem Arbeitslosen eine Wohnung und keiner gibt einem Obdachlosen Arbeit", fügte ich leise hinzu.

#71 RE: Anthony's Wohnung von Anthony Belware 23.02.2020 18:48

avatar

Da gab es nur eine Möglichkeit, auch wenn ich erahnte, dass das nicht nur zu netten Situationen führen könnte. Ich konnte Gilbert förmlich über meine Entschiedung lachen hören. Er war kein schlechter Mensch gewesen, aber ein guter Samariter auf gar keinen Fall. Aber das war nichts worüber ich nachdenken sollte. Willst du erstmal hier bleiben?

#72 RE: Anthony's Wohnung von Invisible Shadow 23.02.2020 19:55

avatar

Überrascht wegen diesem Angebot sah ich ihn an. Wer würde denn bitte freiwillig einen Obdachlosen bei sich aufnehmen? Einmal mehr sah ich Ant in einem völlig anderen Licht. Es dauerte eine Weile, bis ich mich so weit zusammen gerissen hatte, dass ich antworten könnte. "Darf... darf ich wirklich? Also gern! Nur wenn... wenn es dir nichts ausmacht", antwortete ich ehrlich. Ich wollte ihm nicht das Gefühl geben, mich aufnehmen zu müssen, weil es sonst keine andere Option für mich gab.

#73 RE: Anthony's Wohnung von Anthony Belware 23.02.2020 20:27

avatar

Ich würde es nicht anbieten, wenn ich es nicht meinen würde, keine Sorge. Wir müssen nur eine Schlafmöglichkeit für dich finden. In dieser Wohnung hatte ich nur mein Schlafzimmer. Die, die ich mir damals mit Gilbert geteilt hatte existierte zwar noch, doch ich betrat sie nicht, dennoch hatte ich es nicht übers Herz gebracht sie loszuwerden.

#74 RE: Anthony's Wohnung von Invisible Shadow 23.02.2020 21:47

avatar

"Naja, es würde mir schon reichen, wenn ich deine Couch bewohnen darf", erwiderte ich dann und zupfte ein wenig verlegen an meiner Perücke herum. Och war einfach froh, dass er bereit war, mich aufzunehmen.
Dass er einen Bruder gehabt hatte und die Wohnung, die sie damals hatten, noch besaß, wusste ich nicht.

#75 RE: Anthony's Wohnung von Anthony Belware 23.02.2020 22:13

avatar

Ich glaube man kann die Couch ausziehen, ich schaue mir das nach dem Essen an. Passend zum Thema schöpfte ich sowohl Gelion, als auch mir Yoghurt in die Schüsseln und schob seine dem jüngeren Mann zu. Zerbrechen wir uns nachher die Köpfe darüber. Ich dachte darüber nach, dass ich Gelion bei Zeiten wohl warnen sollte, dass ich nicht viel schlief. Hoffentlich störte ihn das beim schlafen nicht zu sehr. Ich musste eben leiser sein, wenn ich zum Laufen oder in de Trainingsraum ging.

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz